Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

25er mit Ti und Mht ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • kellerkind
    Registrierter Benutzer
    • 30.11.2003
    • 31

    25er mit Ti und Mht ?

    Hallo Leute,
    nach langer Bastelpause und mittlerweile ziemlich großer Stube, möchte ich mal wieder eine Box bauen. Die Topas ist jetzt zu klein, aber die Chassis möchte ich weiter verwenden. Die Suche nach einem Bauvorschlag hat, ausser Vox 253 Mti (die möchte ich nicht ) nur einen Weichenvorschlag für Atlas 250 Ti ergeben. Frage, wie ist der TIW 250 XS ? Gibt der auch nen ordentlichen Kick, oder macht er nur Tiefbass ? GF 250 gibts ja nicht mehr, obwohl der wahrscheinlich der richtige wär, nach dem was man hier so liest.

    regards @ all Jan
    Zuletzt geändert von kellerkind; 29.12.2007, 03:21.
    Wer viel mißt, mißt Mist....
  • walwal
    Registrierter Benutzer
    • 08.01.2003
    • 26312

    #2
    Bisher hatte niemand was an dem 25er zu meckern, er wurde besser als der alte TIW beschrieben, Optik ist Geschmacksache.

    Der Kick kommt aber vom Mittel und Hochtöner Bass ist immer langsam. Klingt komisch, aber stimmt. Meiner Meinung nach ist die Voraussetzung eine gute Phasenübereinstimmung TT-MT.
    „Audiophile verwenden ihre Geräte nicht, um Ihre Musik zu hören. Audiophile verwenden Ihre Musik, um ihre Geräte zu hören.“

    Alan Parsons

    Kommentar

    • frogger
      Registrierter Benutzer
      • 16.11.2003
      • 724

      #3
      Thomas Reimann hat gerade in der Galerie ein neues Projekt mit AL170,TI100 und MHT12 vorgestellt.

      Der AL ist dabei seitlich verbaut. Sowas wär vielleicht auch mit nem AL200 machbar wenn der 170er dir zu klein ist.

      Könnte vielleicht ne alternative sein wenns schlank werden soll.

      Gruss,

      Udo
      Gruß Udo...

      Classic 200 Selection TIW300 Downfire BM12s

      Kommentar

      • walwal
        Registrierter Benutzer
        • 08.01.2003
        • 26312

        #4
        Lieber kein Seitenbass....schwierig in Abstimmung.
        Kickt nicht.....

        So was hatte ich mal
        „Audiophile verwenden ihre Geräte nicht, um Ihre Musik zu hören. Audiophile verwenden Ihre Musik, um ihre Geräte zu hören.“

        Alan Parsons

        Kommentar

        • doctrin
          Registrierter Benutzer
          • 06.05.2006
          • 2786

          #5
          Na ja komm walwal,
          mit dem passenden Raum passt das schon
          Bradley Manning verdient den Friedensnobelpreis.

          Rette deine Freiheit . De

          Du bist Terrorist!!!

          Kommentar

          • walwal
            Registrierter Benutzer
            • 08.01.2003
            • 26312

            #6
            Hat mit dem Raum nichts zu tun. Man bekommt die Phasenbeziehung TT-MT bei der Trennfrequenz nicht gut hin.

            Simulier mal eine Vox 253 und schau die Phase an...

            „Audiophile verwenden ihre Geräte nicht, um Ihre Musik zu hören. Audiophile verwenden Ihre Musik, um ihre Geräte zu hören.“

            Alan Parsons

            Kommentar

            • Jann
              Registrierter Benutzer
              • 08.04.2006
              • 2265

              #7
              Ich habe mal eine VOX170 in boxsim gemacht, die für meine Eltern vorgesehen sind. Die Phasenlage ist teilweise über 500Hz Bandbreite vollkommen deckungsgleich und das in dem Kickbass-wichtigen Bereich!

              Jann

              Kommentar

              • frogger
                Registrierter Benutzer
                • 16.11.2003
                • 724

                #8
                Mal abwarten was Thomas Reimann zu seiner Harmony sagt.

                Wollte auch nur eine Alternative aufzeigen.

                Wenns ruhig etwas breiter sein darf dann wäre natürlich der AL200 oder TIW250XS direkt in der Front nicht so aufstellungskritisch und man bräuchte wahrscheinlich auch nicht so tief trennen.

                Es gab doch auch mal ne Classic 200 mit MHT oder ?

                Gruss,

                Udo
                Gruß Udo...

                Classic 200 Selection TIW300 Downfire BM12s

                Kommentar

                • doctrin
                  Registrierter Benutzer
                  • 06.05.2006
                  • 2786

                  #9
                  Ja hier wurden auch schon Seitenbasskonstrukte mit 1a Phase präsentiert. Warums nicht kickt? Schaut man sich den "wohnraumunfreundlichen" Frequenzgang an erklärt sich das ein wenig
                  Bradley Manning verdient den Friedensnobelpreis.

                  Rette deine Freiheit . De

                  Du bist Terrorist!!!

                  Kommentar

                  • SvenT
                    Registrierter Benutzer
                    • 24.09.2004
                    • 2685

                    #10
                    http://klamadu.de/visatom/visatom.htm
                    Die Chance ohne Tippschein im Lotto zu gewinnen ist fast genauso hoch wie mit Tippschein.

                    Kommentar

                    • Stockvieh
                      Registrierter Benutzer
                      • 23.01.2006
                      • 246

                      #11
                      @kellerkind
                      Wusste gar nicht das du auch LS baust, oder bist du nicht kellerkind aus dem hififorum.at?

                      Kommentar

                      • kellerkind
                        Registrierter Benutzer
                        • 30.11.2003
                        • 31

                        #12
                        erstma Danke für die Resonanzen

                        Also Seitenbass wollte ich nicht, wegen der scheinbar vorhandenen Aufstellungsprobleme.
                        Büschen breiter kann die Box ruhig werden.

                        @SvenT
                        Danke für den Link, aber ich wollte gern einen 25er.

                        Könnte man die VOX 253 TI eigentlich einfach auf Frontbass umstricken, oder gibts dann Weichenprobleme ?

                        @Stockvieh
                        nee, das ist wohl Zufall.

                        regards @ all Jan
                        Wer viel mißt, mißt Mist....

                        Kommentar

                        • UweG
                          Registrierter Benutzer
                          • 29.07.2003
                          • 5609

                          #13
                          Ich habe die Atlas 250 TI eben mal nachsimuliert und finde das Ergebnis sehr ordentlich. Natürlich hat eine 65-Liter-Box auch anständig Tiefbass, aber die sollte auch ordentlich kicken können. Das Impedanzkorrekturglied im MT-Zweig wäre IMHO entbehrlich.

                          Edit: Schreibfehler korrigiert.
                          Zuletzt geändert von UweG; 30.12.2007, 13:27.
                          Boxsim ... wenn Lautsprechersimulation gelingen soll.

                          Kommentar

                          • walwal
                            Registrierter Benutzer
                            • 08.01.2003
                            • 26312

                            #14
                            Original geschrieben von kellerkind
                            [B...........
                            Könnte man die VOX 253 TI eigentlich einfach auf Frontbass umstricken, oder gibts dann Weichenprobleme ?

                            ............
                            regards @ all Jan [/B]
                            Die Weiche muss angepasst werden. Ist nicht zu empfehlen, da der 2. Mitteltöner dann zu weit weg vom TT ist.

                            Generell musst du dich entscheiden, ob D'Appo sein soll oder nicht, bei D'Appo musst du dich genau auf HT-Höhe setzen, um richtig zu hören, dann ist es toll. Aufstehen und Party geht nicht.

                            Bau die Atlas Ti.
                            „Audiophile verwenden ihre Geräte nicht, um Ihre Musik zu hören. Audiophile verwenden Ihre Musik, um ihre Geräte zu hören.“

                            Alan Parsons

                            Kommentar

                            • doctrin
                              Registrierter Benutzer
                              • 06.05.2006
                              • 2786

                              #15
                              Beim "Umstricken" wirds wohl nicht bleiben -> das ist dann eine fast völlig andere Weiche nur die Trennung von Mittel zu Hochton wird ähnlich ausfallen.
                              Bradley Manning verdient den Friedensnobelpreis.

                              Rette deine Freiheit . De

                              Du bist Terrorist!!!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X