Zurück   Visaton Diskussionsforum > Galerie der Projekte

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 06.01.2016, 13:27   #1
squeeze
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: 63***
Beiträge: 2.189
Heimkino CT Main200, CT Center 170, CT Dipol 130

Endlich haben wirs geschafft das Heimkino bei nem Kumpel fertig zu stellen. Das komplette System konnten wir relativ günstig bei Ebay ersteigern. Es waren zwar noch einige Schönheitskorrekturen notwendig, da die Boxen vom Vorbesitzer ziemlich zusammengeschustert wurden, aber das hab ich wieder so gut es ging hinbekommen. Hier ein paar Eindrücke.

Hier sieht man sehr gut wie "Schlecht" die Ausfräsungen gemacht wurden, wir rätseln heute noch wie das gemacht wurde:-)



Die Lachsfarbenen Gehäuse waren auch nciht so das gelbe vom Ei, da ich sie aber nicht komplett neu abuen wollte aber ich sie nur geschliffen, die Schraubenlöcher verspachtelt und mit Struktur Lack das beste rausgeholt. HAt auch wunderbar funktioniert wie ich finde.



Die Fronten wurden alle von mir neu gefräst, gebeizt und lackiert.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_9078.JPG (125,1 KB, 1280x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_9079.JPG (143,4 KB, 1246x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_9081.JPG (76,3 KB, 1174x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_9083.JPG (72,1 KB, 1218x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_9087.JPG (113,4 KB, 1267x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_9179.JPG (135,6 KB, 1238x aufgerufen)

Geändert von squeeze (06.01.2016 um 13:50 Uhr)
squeeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2016, 13:29   #2
squeeze
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: 63***
Beiträge: 2.189








Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_9178.JPG (73,7 KB, 1240x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_9193.JPG (121,9 KB, 1280x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_9194.JPG (109,8 KB, 1244x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_9192.JPG (82,8 KB, 1270x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_9191.JPG (133,5 KB, 1207x aufgerufen)
squeeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2016, 13:30   #3
squeeze
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: 63***
Beiträge: 2.189
UNd wiederinmal kam die von Norbert vorgeschlagene Akustikdecke zum Einsatz. Die ist echt gut, günstig uns sieht super aus. ist schon der dritte Raum den ich damit verbessert habe. Diesmal aber ein bisschen ausgefallener.










Die Front Lautsprecher sind die CT Main 200, der Center aus der 170er Reihe. Der wird hinter der Leinwand versteckt.

Der TL SUB gehört schwarz
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_9110.JPG (123,6 KB, 1238x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_9112.JPG (55,4 KB, 1226x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_9144.JPG (140,9 KB, 1259x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_9145.JPG (97,3 KB, 1226x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_9298.JPG (122,0 KB, 1322x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_9302.JPG (124,6 KB, 1224x aufgerufen)

Geändert von squeeze (06.01.2016 um 13:53 Uhr)
squeeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2016, 13:38   #4
squeeze
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: 63***
Beiträge: 2.189





Hier sieht man sehr schön wie die Dunkeln Schiefersteine die Reflektionen vom Bild viel mehr schlucken, als die Cremefarbene wand. War also optisch wie auch praktisch eine gute Idee.


Kabel für den 9.2 Ausbau liegen auch schon bereit. Brauchen nur noch ein Paar Sc4ND, also wenn jemand noch 1-3 davon hat?!?!?!?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_9316.JPG (124,1 KB, 1209x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_9317.JPG (118,0 KB, 1227x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_9318.JPG (106,0 KB, 1200x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_9319.JPG (83,0 KB, 1235x aufgerufen)

Geändert von squeeze (06.01.2016 um 13:49 Uhr)
squeeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2016, 13:44   #5
Cerebral_Amoebe
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Stuttgart
Beiträge: 415
Sieht sehr gut aus, ist schon beeindruckend, was man mit neuen Fronten und Beize erreichen kann.

Wie hören sich die kastrierten V20 an?
Der Hochtöner wirkt etwas mickrig zum Rest, rein von der Optik.

Edit: Ich habe gerade gelesen, das es eine 25mm-Kalotte ist
Wie man sich durch die Frontblende der G25 täuschen kann.
Cerebral_Amoebe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2016, 13:52   #6
squeeze
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: 63***
Beiträge: 2.189
HI,

die Hören sich wunderbar an. Wenn man den Bass untenherum ein bisschen anhebt, kann man die auch sehr gut Fullrange zum Musikhören verwenden. Der Hochtöner ist ein älterer. Ein SC4ND mit Titanmembran. Ist ein 25 er, der Astreinen Klang zaubert. Leider sind die CT´s allesamt zu spitz abgestimmt, das hat der Receiver auch prompt bemängelt und korrigiert.
squeeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2016, 09:36   #7
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 4.658
Die geklinkerte Ecke gefällt mir, das ganze Kino gefällt mir.
Kannst Du bitte noch mehr Infos zu der Decke geben? Du hast mir zwar mehrfach von der Decke, auch in Eurem Musikzimmer erzählt, aber wie genau macht man die.
Hölzer habe ich ja schon hängen, wie Du weißt. Jetzt möchte ich es doch mal genau wissen.
Würden die Deckenlautsprecher in dem Kino in die Decke eingebaut oder druntergehängt?


Zitat:
Zitat von Cerebral_Amoebe Beitrag anzeigen
Der Hochtöner wirkt etwas mickrig zum Rest, rein von der Optik.

Edit: Ich habe gerade gelesen, das es eine 25mm-Kalotte ist
Die hast Du bei mir schon gehört, da ich die CT130 Dipole unter der Decke hängen habe.
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg

Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker
yoogie ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2016, 11:00   #8
squeeze
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: 63***
Beiträge: 2.189
Hier ist der original link von norbert

http://www.visaton.de/vb/showpost.ph...3&postcount=25
squeeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2016, 11:09   #9
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 4.658
OK, danke.
Wo bekommt man das Holzflex 040? Und welcher Stoff ist unter der Decke, Akustikstoff, Molton oder was genau? Ist wohl Sicht und Rieselschutz.
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg

Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker
yoogie ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2016, 11:41   #10
Mabo
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2015
Ort: Tailfingen
Beiträge: 360
Das sieht immer so einfach aus, bis man's
selber angeht, dann merkt man erst was da
andere geleistet haben.
Wirklich mal wieder saubere Arbeit.
Bis auf die Nische in der die Fronts jeweils stehen,
plus Ecke und Wandnah, aber das wisst Ihr selber genau
und es war eben nicht anders machbar.
Ist aber auf jeden Fall gut so.
__________________
ehemals ANSELMO
und davor auch schon
ein paar andere Namen,
seit 2004 dabei !
Alles Gute Freunde,
so geht es nicht mehr weiter,
zuviel Frust hier,
Euch ist wohl langweilig.
Baut noch schöne Boxentürme,
Bässe massieren Eure Seele.
Mabo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2016, 15:27   #11
squeeze
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: 63***
Beiträge: 2.189
@yoogie:

Das gibts bei uns im hagebaumarkt. Es können aber auch andere weichholzmatten genommen werden mit den gleichen eigenschaften.... Dichte, widerstand usw.

Wir haben gar krine Lautsprecher in der decke

Mabo@

Ja das mit den nieschen. Aber das passt,
squeeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2016, 17:20   #12
zxlimited
Moderator
 
Registriert seit: 03.2010
Ort: Gechingen
Beiträge: 2.260
Schick gemacht!
Aber was haben Alle gegen ein großes Bild??? Da habt Ihr schon die besten Voraussetzungen, verwendet eh eine AT Leinwand, und dann verschenkt Ihr locker 1m Bildbreite
Und sag jetzt nicht, das ist doch ein großes Bild... Was ist besser als ein großes Bild im Kino? Richtig, ein größeres!

Aber geht ja immer noch. Einfach Beamer 1,5m weiter hinten aufhängen und eine Leinwand, die von Wand zu Wand geht
zxlimited ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2016, 17:46   #13
squeeze
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: 63***
Beiträge: 2.189
Das bild is 3.10m auf 1.80m. Das reicht. Finde, wenn man 3,50m weit weg sitzt schon groß genug. Irgendwann wird die Auflösung zu niedrig. Ich finde es so schon etwas grenzwertig.
squeeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2016, 18:06   #14
zxlimited
Moderator
 
Registriert seit: 03.2010
Ort: Gechingen
Beiträge: 2.260
Habt ihr kein FullHD?
Das ist gerade mal ein Betrachtungsverhältnis von 1,13. Nach meiner Erfahrung geht bei FullHD 1 völlig problemlos. Ich habe sogar 0,8, da wirds dann so langsam eng mit der Auflösung, aber geht immer noch gut. Und das komplett ausgefüllte Gesichtsfeld macht vor allem bei 3D einfach viel mehr Spaß
zxlimited ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2016, 19:49   #15
squeeze
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: 63***
Beiträge: 2.189
Wir haben FullHD aber kein 3d.

Ich find das schon krenzwertig mit der auflösung. Zumindestends fand ich das bei avatar.

Geändert von squeeze (07.01.2016 um 21:41 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler korrigiert
squeeze ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.