Zurück   Visaton Diskussionsforum > Gehäusebau

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 12.05.2020, 12:41   #16
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 24.337
Also ist der Hörplatz in Raummitte den längeren L und damit genau im Bassloch. Besser ist es, auf 1/ oder 2/3. Wenn das nicht geht, ev einen Subwoofer dazu? Unter oder hinter die Couch, unter den Tisch? In das Sideboard?

Ein DSP wird das Problem nicht lösen.
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2020, 18:17   #17
zeuss_79
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2012
Ort: ochtrup
Beiträge: 57
Sub hab ich auch schon gedacht.. Kann ich den passiv über eine weiche aufbauen oder sollte dieser über ein aktiv Modul zu steuern sein? Würdest du diesen auch bei 300 Hz wie die tt der connis begrenzen?
zeuss_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2020, 18:26   #18
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 24.337
Auf alle Fälle aktiv bis 80 Hz, sonst kannst du den orten.

Eine Messung hast du nicht? Oder zumindest eine Angabe, was fehlt? Hast du geprüft, dass die Polung links-rechts und der TT zum Rest stimmt?

Geändert von walwal (12.05.2020 um 18:39 Uhr)
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2020, 21:22   #19
zeuss_79
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2012
Ort: ochtrup
Beiträge: 57
Meinst du die polung in den connis und den Chassis? Habe die weiche nach Plan angeschlossen, allerdings letzte Woche die al 200 gegen die gf200 getauscht bezüglich Gefahren durch meine Kids... 2 al dürfte ich schon in den Müll befördern.... Habe die gf folgendermaßen angekkemmt... Da es ja doppel schwingspule ist, eine Brücke von plus nach minus und dann ganz normal den übrigen plus und minus an die weiche... Die al klangen genauso... Hat sich also nichts verändert.... Das ist doch das was du wissen wolltest oder?
zeuss_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2020, 21:26   #20
zeuss_79
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2012
Ort: ochtrup
Beiträge: 57
Also bezüglich sub sagst du, den bis 80hz aktiv und dann ende? Keine Frequenzen über 80hz?ne möglichkeit zum messen habe ich leider nicht... Wenn dann müsste ich irgendwo mit den Biestern hin fahren...
zeuss_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2020, 21:41   #21
zeuss_79
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2012
Ort: ochtrup
Beiträge: 57
Das einzige was mir einfällt, wäre mal bei visaton nach zu fragen, ob die mir ne Audienz geben zum messen, hab allerdings keinen plan was sowas kostet....
zeuss_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2020, 22:05   #22
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 24.337
Zitat:
Zitat von zeuss_79 Beitrag anzeigen
Meinst du die polung in den connis und den Chassis? Habe die weiche nach Plan angeschlossen, allerdings letzte Woche die al 200 gegen die gf200 getauscht bezüglich Gefahren durch meine Kids... 2 al dürfte ich schon in den Müll befördern.... Habe die gf folgendermaßen angekkemmt... Da es ja doppel schwingspule ist, eine Brücke von plus nach minus und dann ganz normal den übrigen plus und minus an die weiche... Die al klangen genauso... Hat sich also nichts verändert.... Das ist doch das was du wissen wolltest oder?
Nein ich meine, dass entweder die Box links anders gepolt ist, dann ist Bass futsch. entwede mal eine Box anders polen oder einen Phasentest aus dem Netz runterladen.

Es nutzt nichts, zu Visaton zu fahren, weil dein Raum/Aufstellung das Problem ist (wenn Polung stimmt).
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2020, 22:32   #23
zeuss_79
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2012
Ort: ochtrup
Beiträge: 57
Phasentest läuft dann übers Smartphone? Oder wie muss ich mir das vorstellen?
zeuss_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2020, 22:36   #24
zeuss_79
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2012
Ort: ochtrup
Beiträge: 57
Hast du da ne Empfehlung, über den play store oder woher? Walwal und Co, danke das ihr mir hier auf die Sprünge helft...
zeuss_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2020, 07:08   #25
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 24.337
https://lsv-achenbach.de/testtoene.html

https://www.audiocheck.net/audiotests_polaritycheck.php

http://www.suntune.de/soundcheck/

https://www.youtube.com/watch?v=kUT6ZhFdLkA

Geändert von walwal (13.05.2020 um 08:03 Uhr)
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2020, 08:49   #26
zeuss_79
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2012
Ort: ochtrup
Beiträge: 57
Guten Morgen... Also polung passt.... Habe mal ein paar diverse Tests durchgeführt um heraus zu finden bei welcher frequenz sich das bassloch an meiner sitzposition befindet... Ich bin zu dem Ergebnis um die 50hz gekommen... Bei dieser frequenz ist an meinem Sitz hörplatz absolute Stille. Gehe ich einen Meter nach vorn, ist es richtig schön tief und satt zu vernehmen... Würde ein sub da Abhilfe bringen können, den ich bis 80 Herz aktiv steuere? Welches Modul würdet ihr verwenden? Evtl eine Empfehlung was das Chassis betrifft und Gehäuse? Bauvorschlag? Bevor ich irgendwas baue, frag ich lieber mal nach... ;-)
zeuss_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2020, 08:57   #27
jhohm
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2003
Ort: Kissenbrück
Beiträge: 3.967
Zitat:
Zitat von zeuss_79 Beitrag anzeigen
Guten Morgen... Also polung passt.... Habe mal ein paar diverse Tests durchgeführt um heraus zu finden bei welcher frequenz sich das bassloch an meiner sitzposition befindet... Ich bin zu dem Ergebnis um die 50hz gekommen... Bei dieser frequenz ist an meinem Sitz hörplatz absolute Stille. Gehe ich einen Meter nach vorn, ist es richtig schön tief und satt zu vernehmen... Würde ein sub da Abhilfe bringen können, den ich bis 80 Herz aktiv steuere? Welches Modul würdet ihr verwenden? Evtl eine Empfehlung was das Chassis betrifft und Gehäuse? Bauvorschlag? Bevor ich irgendwas baue, frag ich lieber mal nach... ;-)

Man nennt das Ganze "Raummoden" und man kann an den Boxen selber nichts dagegen machen...
Was hilft; ist entweder ein Einmess-EQ wie AntiMode, Dirac oä, den Raum selber mit Bassfallen ausstatten, oder den Hörplatz/ die Boxen so umstellen, dass die Raummoden möglichst wenig stören.
eine sehr interessante Seite : https://www.hunecke.de/de/rechner/index.html
die auch : https://www.bonedo.de/artikel/einzel...-workshop.html
__________________
Gruß Jörn
jhohm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2020, 09:10   #28
zeuss_79
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2012
Ort: ochtrup
Beiträge: 57
Habe den modenrechner mal aktiviert... Sieht so aus... Habe das offene L des wz allerdings in der bemaßung außen vor gelassen... Sprich habe nur den hauptraum gemessen in dem die connis stehen und ich sitze...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Screenshot_20200513_090605_com.android.chrome.jpg
Hits:	23
Größe:	62,5 KB
ID:	44450   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Screenshot_20200513_090610_com.android.chrome.jpg
Hits:	24
Größe:	49,6 KB
ID:	44451  
zeuss_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2020, 09:23   #29
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 24.337
Leider versagt der Raumrechner bei solchen Grundrissen. Und er zeigt nür Überhöhungen, keine Senken.

50 Hz-Loch könnstest du (ohne Garantie) mit einem Sub auffüllen.
Im Nahfeld könnte ein TIW 200 in 20-30 L CB reichen mit einem Mivoc 80.
Perfekt wäre ein Sub mit PEQ oder ein Antimode vor den Sub schalten, aber erst mal so testen. vieleicht hat jemand in der Nähe einen Sub?

Prinzipiell taugt die Anodnung der Lautsprecher (leider) nichts und das Potential der Connies wir nicht genutzt.

Wenn du den Hörplatz (nur für dich) nach vorne verlegen könntest......

Geändert von walwal (13.05.2020 um 09:46 Uhr)
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2020, 09:31   #30
zeuss_79
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2012
Ort: ochtrup
Beiträge: 57
Gut dann werde ich mir mal einen sub leihen um zu schauen was so bei rauskommt... Ohne Garantie, meinst du der 200er würde ausreichend sein, oder lieber eine Nummer größer?
zeuss_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.