Alt 18.08.2005, 08:05   #1
jhohm
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2003
Ort: Kissenbrück
Beiträge: 3.779
Hammerschlaglack auf Holz

Moin,

wie schon in der Überschrift steht, möchte ich meine neuen Boxen mit Hammerschlaglack streichen.

Wie muß ich das Holz - Birke-MPX - vorbehandeln bzw kann ich den Lack direkt aufs Holz auftragen?
Sollte hinterher noch eine Lage Klarlack zum Schutz darüber?

Gruß Jörn
__________________
Gruß Jörn
jhohm ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2005, 08:16   #2
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.514
Grundieren, dann Hammerschlag, kein Klarlack nötig

Aber Probestück machen kann nicht falsch sein.

Hammerschlaglack
Aluminiumhaltiger Effektlack, luft- oder ofentrocknend oder auch säurehärtend,
zur Erzielung einer hammerschlagähnlichen Oberfläche. Diese Oberfläche wird
durch Zusätze von Silikonölen erzielt. Es sind mannigfaltige Effekte möglich. Der Auftrag muss im Spritzverfahren erfolgen.

Achtung: Hammerschlaglack nie in
einer Kabine verarbeiten, in der auch herkömmliche Lacke eingesetzt werden.

Durch das Silikonöl im Hammerschlaglack kommt es zu Kraterbildung bei
diesen Lacken.
walwal ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2005, 08:20   #3
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 11.974
Jo, irgend so'n Zeuchs ist da drin, damit dieser Effekt entsteht.

Ich würde aber, wenn irgendwie möglich, das Zeuchs mit 'nem "Blasebalg" aufbringen.

PS: Walwal hat schon wieder rumeditiert, jetzt steht es da auch
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2005, 08:22   #4
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.514
Wat? Rum hab ich ich editiert? Ich sauf das zeuchs immer!
walwal ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2005, 08:23   #5
jhohm
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2003
Ort: Kissenbrück
Beiträge: 3.779
Moin,

das ging ja flinkxt mir den Antworten
Danke erstmal! und wenn ich etwas anderes als eine Rolle zum Auftragen brauche, kann ich es eh vergessen....

So, nun geh ich ins Bett; ich habe ja mein Tage (Nacht)werk schon hinter mir

Gruß Jörn
__________________
Gruß Jörn
jhohm ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2005, 08:27   #6
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.514
Und Rollen nur in eine Richtung sagen die Hersteller.
Guts Nächtle.
walwal ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2005, 08:54   #7
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 11.974
Also ansatzlos und ohne Unterbrechung immer rundhe-rum ... (ein Fall für Walli)
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2005, 09:14   #8
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.514
We-Ha:

Hier siehst du mich in voller Pracht:




http://www.wrage.de/kgs/bilder/12%20kb%20Walli.JPG
walwal ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2005, 11:38   #9
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 11.974
Und ?
Ist das Hammerschlaglack, oder wieder off-toppic ?
(das in dem didgeridoo Rum ist, kann ich mir denken)
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2005, 11:42   #10
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.514
Das ist walli und der ist nicht im Board.

Soll ich´s löschen?
walwal ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2005, 11:52   #11
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 11.974
Mit Rum ?

(ich glaube, das macht jhohm gleich ganz alleine )
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2005, 12:45   #12
Fosti
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2005
Ort: Jägermeister-Capital
Beiträge: 2.645
Hallo Jörn,

habe selber schon ganz gute Ergebnisse mit Hammerschlaglack und Rolle, allerdings auf MDF, erzielt. Ganz normal Grundiert und dann den Hammerschlaglack auf die angeschliffene Grundierung gerollt.
Wichtig ist alle Schichten in nicht zu großen Abständen (ich glaube 2-3h, steht auf dem Gebinde) auftragen und dann das ganze 14 Tage durchhärten zu lassen. Wenn du zu lange mit der nächsten Schicht wartest, sieht's sch....... aus.

Schöne Grüße,
Fosti
Fosti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2005, 09:39   #13
Wolfram 2
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2002
Ort: Koblenz
Beiträge: 182
Wolfram 2 eine Nachricht über ICQ schicken
Nimmse Pinsel und einen passenden Grundierer und fertisch. Aber nimm besser nicht den original Hammerit. Habe schlechte Erfahrungen damit gemacht. Ich hatte aus dem Bauhaus einen anderen (Herrsteller leider gerade entfallen) und dieser funzt echt saugut, sogar auf PA-Boxen und ist stabil wie Stein (leicht übertrieben ;-) )

Greets, Wolf
Wolfram 2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2005, 10:32   #14
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 11.974
Hallo ihr, die ihr da mit dem Pinsel unterwegs seid ...

Ich streite nicht ab, das es mit dem Pinsel annehmbare Ergebnisse gibt, da ich selber dieses nie probierte.

Aber habt ihr schon einmal eine 'geblasene' Oberfläche gegenverglichen ?
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2005, 10:54   #15
istec1003
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2004
Ort: Oben, bei Mutti...
Beiträge: 577
Inwiefern kein Hammerite?
Wo liegen da die Probleme? ich hab damit eigentlich ganz annehmbare Ergebnisse erzielt...
Im Gegensatz dazu habe ich mit Obi-Hausmarke schlechte Erafhrungen gemacht. Zu schnell trocken, überempfindlich was die Streichrichtung angeht etc.

Und das man mit nur pinseln nen gutes Ergebnis hinbekommt kann ich mir nicht vorstellen. Ich gehe immer mit der Rolle nochmal drüber, da sonst eine gleichmäßige Farbverteilung unmöglich ist. (Auch bei Hammerite, noch extremer bei Obi-Hausmarke)

Achja, wie immer: Werkzeug kauft man im Fachhandel, nicht im Baumarkt.
istec1003 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.