Alt 03.05.2018, 21:11   #16
squeeze
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: 63***
Beiträge: 2.191
Erstmal vielen Dank für die vielen positiven Rückmeldungen. Ich bin im Moment auch sehr zufreiden damit, obwohl sich noch einiges ändern wird. Die 3 Fronts werden zukünftig vollaktiv laufen und die Ripole als reiner LFE Kanal. Die Rears sind im moment noch die VIB 130 CB vom Timo nur mit dem AL13M anstatt AL130, da ich den da hatte. Das wird auhc erstmal so bleiben. hinten reicht mir das (bisher).

Zitat:
Zitat von Timo Beitrag anzeigen
nachdem ich zum ausdruck gebracht habe dass mir die umsetzung sehr sehr gut gefällt, möchte ich noch einige konstruktive fragen loswerden.



hast du schon mal versucht steiler zu trennen, und dann vielleicht bei 3.5 khz oder leicht höher, irgendwie kommt die überhöhung des MHT an der gesamtmessung als phasenprobblem noch etwas heraus. was korrigierst du sonst noch an der amplitude und am delay
Nein, bisher nur die 3000Hz Trennung, da der B200 sowieso schon sehr stark bündelt. Getrennt wird soeiso schon mit 24dB.

Zitat:
Zitat von Timo Beitrag anzeigen
was hast du da für ein verstärkerlein pro box genommen und kannst du etwas zum gesamtsetup erzählen, wo trennst du zu den dipolen, hast du auch dazu messungen. vielleicht sogar an verschiedenen positionen im raum? ...
Verstärker sind 2x Hypex PSC 2.400 und ein baugleichen von Monacor DSP400. Im Moment läuft der Center Vollaktiv und die Fronts teilaktiv, d.h. DerB200 und der MHT12sind noch etwas unpassend passiv getrennt und die Ripole laufen ander zweiten Endstufe des Moduls aktiv.Trennung ist im Moment bei 80 Herz. Wird aber demnächst noch geändert, da die Dipole rein als LFE Kanal laufen sollen. Einen kleinen SMSL Verstärker mit 2x 160 Watt habe ich schon in der Bucht geschossen. Dann werden die 3 Fronts alle Vollaktiv angesteuert.

Zitat:
Zitat von Timo Beitrag anzeigen
hast du schonmal versucht die dipole im raum anderweitig unterzubringen, zb 90 grad verdreht an die hintere wand? die dipole regen im moment, wie auf dem einen Bild zu sehen, hauptsächlich die eine raumrichtung an, die zweite bleibt außen vor, ... ich habe die erfahrung gemacht dass es sinnvoll ist die dipole auf 2/3 der längsseite direkt an die wand zu schieben, öffnungen natürlich nicht zur wand zeigend ;-)
Nein, bisher hab ich keien anderen Positionen getestet, da keine anderen möglich sind. Die Ripole werden nur zum Filmschauen vorgezogen, ansonsten bleiben sie neben dem Sideboard stehen. An die Rückwand geht nicht, da da die Couch steht.

Zitat:
Zitat von Timo Beitrag anzeigen
und letzte frage: kannst du etwas zum erreichbaren maximalpegel erzählen?

danke dir, und gruß timo
Ich hab am We mal ordentlich aufgedreht, aber nur die Belles. Die Handyapp zeigte 100dB in 1m Entfernung an, das war rdentlich laut und nicht verzerrt. weiter wollte ich nciht aufdrehen da es mir zu laut wurde. Trennung war bei 80 Hz.
squeeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2018, 21:12   #17
squeeze
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: 63***
Beiträge: 2.191
Zitat:
Zitat von fioreto Beitrag anzeigen
Wirklich ein sehr gelungenes Projekt, hast du die MHT's selbst rund gefräst?????
Grüß Filippo
Nein, das hat ein Bekannter für mich gemacht.
squeeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2018, 21:55   #18
Timo
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 6.204
Zitat:
Verstärker sind 2x Hypex PSC 2.400 und ein baugleichen von Monacor DSP400.
Die hatte ich auch schon mal für einen lauten zweiweger mir ausgesucht.

Die haben sicherlich genug Leistung und sind benutzerfreundlich einzustellen.

Beim Besuch bei Bernd in Hallein hatten wir das Modul auch am laufen.

Gruß Timo
Timo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2018, 21:58   #19
squeeze
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: 63***
Beiträge: 2.191
ja die sind Super, hatte ich ja in den B200Orgues die ich bei dir dabei hatte auch drin.
squeeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2018, 09:04   #20
nlcarbon
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2012
Ort: Paderborn
Beiträge: 1.307
Die sind wirklich sehr schick geworden, und klanglich mit Sicherheit eine feine Sache. Dein Plan mit Vollaktivbetrieb klingt gut, da bin ich gespannt was du berichtest.

Auf den Bildern sieht man nicht wie weit du entfernt sitzt aber ich würde vermuten du könntest L+R noch weiter auseinander ziehen. Um 30 Gard sollte ideal sein.
nlcarbon ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.