Alt 29.01.2017, 12:44   #31
mechanic
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2014
Ort: Bretten
Beiträge: 1.373
Seltsamerweise hat Timmi in der Tabelle auf Seite 81 völlig andere TSP´s ! Das passt überhaupt nicht zu den Visaton "Katalogwerten", z.B. (ca.) Vas 12 statt 5 Liter, Fs 28 statt 40 Hz, Qts 0,3/0,5 statt 0,4/0,7.

Ändern die sich derart beim Einspielen, oder was ist da los ?

Da kann beim Simulieren auch nichts sinnvolles rauskommen ...
__________________
Gruß Klaus
__________________________________________________
Ein Standpunkt ist ein geistiger Horizont mit dem Radius null
mechanic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2017, 13:15   #32
norbi
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2015
Ort: A-8623 Aflenz
Beiträge: 109
Oje, dann müssen wir wohl selbst messen?

Hat das vielleicht schon jemand getan?
norbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2017, 13:30   #33
mechanic
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2014
Ort: Bretten
Beiträge: 1.373
Hilft zwar nicht weiter, aber in KT 5/2016 wurden auch schon TSP veröffentlicht, die liegen z.T. zwischen HH und Visaton .

Was die Messungen wert sind, zeigt sich, wenn Timmi schreibt, dass sich Mms bei der Reihenschaltung von 31 g bei 4 Ohm auf 41,4 g bei 8 Ohm erhöht , also blind Rechenwerte abgetippt ohne Gehirn "in Reihe" zu schalten
__________________
Gruß Klaus
__________________________________________________
Ein Standpunkt ist ein geistiger Horizont mit dem Radius null
mechanic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2017, 13:47   #34
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.520
der war gut
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2017, 14:04   #35
donhighend
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Leverkusen
Beiträge: 453
Moin Leute,

lasst euch von den unterschiedlichen TSP-Sätzen nicht ins Bockshorn jagen. Die Unterschiede in den TSP-Sätzen sind auf unterschiedliche Messbedingungen und zu einem gewissen Teil natürlich auch auf Chassistoleranzen zurückzuführen. Sie sind aber alle 3 in sich konsistent und führen, bis auf homöopathische Unterschiede, zu identischen Abstimmungen. Hier ein Vergleich der 8 Ohm-Variante in AJHorn:



EDIT: Fehlerhaften Passus entfernt.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	W130X TSP Vergleich.png
Hits:	705
Größe:	18,0 KB
ID:	32556  
__________________
Gruß Alex


Geändert von donhighend (29.01.2017 um 15:45 Uhr)
donhighend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2017, 14:30   #36
mechanic
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2014
Ort: Bretten
Beiträge: 1.373
Zitat:
Zitat von donhighend Beitrag anzeigen
Den größten Unterschied macht der HH-Satz, aber bei dem ändert sich bei den unterschiedlichen Verschaltungsmöglichkeiten ja auch Mms...
Ich muss da eine dicke Entschuldigung loslassen - die variable Masse hat natürlich nicht Timmermanns verbreitet, sondern die Jungs von K&T !

Also Asche auf mein und deren Haupt
__________________
Gruß Klaus
__________________________________________________
Ein Standpunkt ist ein geistiger Horizont mit dem Radius null
mechanic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2017, 14:44   #37
donhighend
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Leverkusen
Beiträge: 453
Moin,

ich habe das auch gerade gemerkt. Sorry...

EDIT: Ich habe mein Posting entsprechend geändert.
__________________
Gruß Alex


Geändert von donhighend (29.01.2017 um 20:09 Uhr)
donhighend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2017, 18:03   #38
norbi
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2015
Ort: A-8623 Aflenz
Beiträge: 109
Hat schon jemand versucht den SUB W130X zu simulieren?

Kommt bei mir eine ganz seltsame Kurve raus, und schaut nicht annähernd so aus, wie auf der Homepage
norbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2017, 19:33   #39
donhighend
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Leverkusen
Beiträge: 453
Hallo,

das Problem ist, dass der W130X ein sehr spezielles Chassis mit sehr wenig Einsatzmöglichkeiten für HiFi-Anwendungen ist.

In 2 Ohm-Verschaltung ist er im HiFi-Bereich eher nicht zu gebrauchen, da er so ein Risiko für den Verstärker darstellt. Nicht viele HiFi-Verstärker sind wirklich 2 Ohm fest.

Im 4 Ohm Betrieb sind die TSP eher ungünstig.

Im 8 Ohm Betrieb ist das Teil so leise, dass man mindestens 2 davon einsetzen muss, um ein wenig Pegel zu erzeugen. Damit schwindet aber der Vorteil des geringen Gehäusebedarfs, denn dann kann man gleich ein anderes Chassis einsetzen.

Das zusätzliche Problem ist, dass die notwendigen tiefen Abstimmungen sehr lange Ports erfordern, die mechanisch nicht sinnvoll unterzubringen sind. Ggfs. könnte man mit einer PM hantieren. Die müsste aber die Membranfläche eines 17ers aufweisen, was auch wieder eine gewisse Gehäusegröße erfordert.

Einzig sinnvoll erscheint mir ein etwa 1,6 Liter großes Gehäuse, in der die 8 Ohm Variante mit einem 270µF HP-Kondensator ein recht gutes Ergebnis in einer Kleinstbox abliefern kann.
__________________
Gruß Alex

donhighend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2017, 20:36   #40
F.H.
Moderator
 
Registriert seit: 10.2011
Ort: Haan
Beiträge: 962
Zitat:
Zitat von norbi Beitrag anzeigen

Kommt bei mir eine ganz seltsame Kurve raus, und schaut nicht annähernd so aus, wie auf der Homepage
Bitte füge doch mal Dein Boxsim-Projekt an. Dann sehen wir weiter.
__________________
Friedemann
F.H. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2017, 21:30   #41
norbi
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2015
Ort: A-8623 Aflenz
Beiträge: 109
Zitat:
Zitat von F.H. Beitrag anzeigen
Bitte füge doch mal Dein Boxsim-Projekt an. Dann sehen wir weiter.
Bitte hier:
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj W130X in SUB.bpj (19,3 KB, 125x aufgerufen)
norbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2017, 23:31   #42
ubix
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Itzehoe
Beiträge: 1.800
Zitat:
Zitat von norbi Beitrag anzeigen
Bitte hier:

Oder was ganz einfaches ?
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj W130X in SUB.bpj (19,3 KB, 118x aufgerufen)
__________________
Mit Freundlichem Gruß,

Ubix
__________________________________________________ ____

Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.
ubix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2017, 09:54   #43
norbi
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2015
Ort: A-8623 Aflenz
Beiträge: 109
Sicher geht es einfacher, aber ich hab den Vorschlag von der Homepage nach simuliert, und es ist eine andere Frequenzkurve herausgenommen.

Jetzt hat mich Herr Friedemann gefragt, ob ich die Boxsim hochladen kann, was ich jetzt getan habe.

LG
Norbert
norbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2017, 11:06   #44
albondiga
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: HH
Beiträge: 1.109
Na ja, deine Simu ist halt falsch. Ich weiß aber auch nicht, wie es richtig geht.
Beim Bauvorschlag werden ja beide Spulen angeschlossen und somit ackern zwei Motoren gegen Luftlast, Einspannung und Masseträgheit, somit stimmen die Parameter der Chassisdaten für Boxsim nicht. Die anderen Chassisdaten passen wg. der Impedanz auch nicht. Man kann zwar rumtrixen und Kondensatoren und Spulen anpassen auf die andere Impedanz, kann am Boxenvolumen rumeditieren... Dann hat man irgendwas was eine Kurve malt wie im Internet, aber wofür nutzt das dann?
__________________
Kerze: "Wasser soll gefährlich sein!?!". Andere Kerze: "Kannste von ausgehen!"
albondiga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2017, 11:31   #45
riwei
Gast
 
Beiträge: n/a
Hallo, hier mein Vorschlag

Gestrichelt: 10L 38Hz, oder aktiv siehe #24
Durchgezogen: 20L 29Hz

Gruß Richard
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg SUB.jpg (22,2 KB, 177x aufgerufen)
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj W130X in SUB_ri.bpj (19,4 KB, 113x aufgerufen)

Geändert von riwei (30.01.2017 um 11:54 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.