Alt 13.07.2016, 07:39   #16
horr
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 1.734
Zitat:
Zitat von christein Beitrag anzeigen
Ja richtig, der TT ist der GF 200, MT ist der LMC 13HE, HT sind von McFarlow, 19HT

Bauteile für die Original Frequenzweiche habe ich schon bestellt werde die doch tauschen, MT vielleicht auch nochmal, mal sehen.
Zitat:
Neu aufbauen und originale Weiche und Chassis verwenden.
Es passt nur die Original Weiche mit den Original Chassis.

Wenn man bunt mischt, kann man es auch lassen wie es ist.

Das Ohr gewöhnt sich dran.
horr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2016, 07:50   #17
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 4.697
Und einen HT abklemmen.
Den Bauplan habe ich schon mal studiert und eben nochmal angesehen. Das Du dich daran gewagt hast, meinen Glückwunsch und Respekt.
Die Gehäuse finde ich schon aufwändig und außergewöhnlich, aber das war bei der Entwicklung sicher der Plan.
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg

Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker
yoogie ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2016, 08:38   #18
squeeze
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: 63***
Beiträge: 2.190
Wenn du die originalweiche kaufst, brauchst du aber auch die original chassis, sonst steht du genauso da wie jetzt
squeeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2016, 08:45   #19
christein
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2016
Ort: Österreich
Beiträge: 43
Erst mal die Weichen, später mal den Rest, da muss ich ja auch am Gehäuse wieder einiges machen um die Original Chassis unterzubringen. Sollte aber nicht das große Problem sein. MT und HT sind ja größer als die die ich im Moment verbaut habe.
christein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2016, 14:10   #20
pulsar99
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2007
Ort: 57368 Lennestadt
Beiträge: 708
Hallo christein,

warum plötzlich so eine Eile? Bis vorgestern warst du mit dem Klang noch super zufrieden...

Also: den GF200 hast du ja schon. Der LMC13 ist auch kein schlechter Mitteltöner, wurde hier damals mehrfach verbaut, u.a. hier und hier. Für das Chassis gibt es auch einen Datensatz für eine Simulation. Ach ja: welche Impedanz hat der, 4 oder 8 Ohm? Steht hinten auf dem Magneten.
Wenn du jetzt noch in zwei Visaton Hochtöner investieren würdest, z.B. DT94 oder SC10N oder gleich in die G25FFL, dann könnten wir mit Hilfe des Simulationsprogramms Boxsim eine gut passende Frequenzweiche entwickeln.

Apropos Frequenzweiche: die verbauten Weichen sind ja nicht unbrauchbar (im Sinne von defekt) sondern nur unpassend für deine Chassis Kombination. Einige Bauteile und die Platinen könnte man sicher weiter verwenden.

Grüße Ralf
pulsar99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2016, 16:18   #21
christein
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2016
Ort: Österreich
Beiträge: 43
Also der AL130 hat 8 Ohm, ich würde die Originalweiche für 240,-/Paar bekommen, kommt darauf an was jetzt sinnvoller ist, neu berechnen mit dem AL130 oder nach und nach die Chassis tauschen. Ich kenn mich mit dem BoxSim überhaupt nicht aus, ich bin gelernter Tischler(Schreiner) da kann ich mit den ganzen Werten nichts anfangen
christein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2016, 19:32   #22
pulsar99
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2007
Ort: 57368 Lennestadt
Beiträge: 708
Hallo christein,

letztendlich muss du für dich selbst entscheiden was dir die ganze Sache wert ist.

Ich habe die Elevation 3 mal mit dem Simulationsprogramm Boxsim nachgebaut, mit den original Chassis und der original Frequenzweiche. Das Ergebnis kommt dem gemessenen Frequenzgang schon sehr nahe. Die Überhöhung um 100Hz ist real nicht so deutlich ausgeprägt wie in der Simulation berechnet:



Dann habe ich in der Simulation den LMC13 als MT und den SC10N als HT ersetzt. An der originalen Frequenzweiche mussten nur zwei kleine Bauteile verändert/getauscht werden, um ein gleichwertiges Simulationsergebnis zu erreichen:


Meine Empfehlung: Original Weiche kaufen, dazu zwei SC10N besorgen, die sind günstig zu bekommen. Und später hast du dann immer noch die Option offen, auf AL170 und G25FFL umzurüsten.

Grüße Ralf
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Elevation3_Boxsim_ori.png
Hits:	673
Größe:	24,6 KB
ID:	30823   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Elevation3_FG_ori.png
Hits:	675
Größe:	70,9 KB
ID:	30824   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Elevation_LMC_SC_Boxsim.png
Hits:	663
Größe:	26,1 KB
ID:	30826  
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj Elevation_3.BPJ (54,4 KB, 131x aufgerufen)
Dateityp: bpj Elevation_LMC_SC.BPJ (54,3 KB, 126x aufgerufen)

Geändert von pulsar99 (19.07.2016 um 23:37 Uhr)
pulsar99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2016, 21:36   #23
christein
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2016
Ort: Österreich
Beiträge: 43
Wow, vielen Dank,
was wäre da jetzt zu ändern?
Weiche habe ich bestellt, Bauteile tauschen kann ich selber machen.
Die HT sind ja nicht so teuer, die könnte ich noch tauschen, vorerst lass ich aber die LMC13.


Habs gefunden Danke!!
Sind nur 2 Wiederstände oder?
christein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2016, 19:57   #24
pulsar99
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2007
Ort: 57368 Lennestadt
Beiträge: 708
Hallo christein,

genau! Der 3,3 Ohm Widerstand im Signalweg zum MT wird durch eine Drahtbrücke ersetzt. Den 2,2 Ohm Widerstand im HT-Zweig würde ich erst mal drin lassen und Probe hören. Falls dir der Hochtonbereich dann zu 'frisch' klingt, kannst du den 2,2 Ohm durch den 3,3 Ohm ersetzen. Viel Spaß und melde dich mal wenn das Ergebnis steht! Und nochmal: die LMC13 sind als Mitteltöner nicht schlecht!

Grüße Ralf
pulsar99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2016, 22:54   #25
christein
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2016
Ort: Österreich
Beiträge: 43
Ganz am Anfang wird auch ein Wiederstand ausgetauscht oder? im Mitteltonbereich, anstelle von 6,8 Ohm kommen 10 Ohm.
christein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2016, 23:42   #26
pulsar99
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2007
Ort: 57368 Lennestadt
Beiträge: 708
Hallo christein,

mein Fehler, der Widerstand bleibt bei 6,8 Ohm. Habe in der Boxsim Simulation deiner Elevation-LMC-SC versehentlich den falschen Wert eingegeben. Dieser Widerstand ändert aber ohnehin nur den Impedanzgang, nicht den Schalldruck Frequenzgang. Ich habe die Boxsim Datei in #22 korrigiert.

Grüße Ralf
pulsar99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2016, 09:28   #27
christein
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2016
Ort: Österreich
Beiträge: 43
So, endlich sind die Weichen da, wahnsinn der Unterschied zu vorher, hätte ich nicht gedacht
Danke für die Überzeugung das die getauscht werden sollten.
Die HT hab ich noch so belassen, da muss ich erst welche besorgen, aber vorerst lass ich die noch, wenn ich noch mehr investiere dann wirft mich meine Frau raus
[IMG][/IMG]
christein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 07:17   #28
christein
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2016
Ort: Österreich
Beiträge: 43
Elevation 3 aktiv

Hallo, ich hoffe hier liest noch jemand mit, ist doch schon ne weile her,
macht es Sinn den TT bereich aktiv zu machen? Also einfach gesagt von der Weiche abklemmen und nur die TT direkt an z.B. Reckhorn A-409.
christein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 07:32   #29
squeeze
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: 63***
Beiträge: 2.190
nein, nicht wirklich. Aktiv ja, aber nicht mit einem Reckhorn.
squeeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 07:47   #30
christein
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2016
Ort: Österreich
Beiträge: 43
Was ist schlecht am Reckhorn? Oder wieso nicht mit Reckhorn? Alternative?
Der Grund wieso ich das machen möcht ist der, ich möchte die TT am Subwooferausgang meines AVR´s betreiben, hier habe ich entweder die Möglichkeit ein Modul anzustekcen oder eben den Reckhorn, den ich schon hätte. Räumlich ist mein Wohnzimmer so besch...... das ich einfach keine gut Position für einen SW habe, da würde sich die Bassabteilung der Standboxen sehr gut anbieten.
christein ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.