Zurück   Visaton Diskussionsforum > Galerie der Projekte

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 18.01.2010, 17:40   #16
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 4.228
Zitat:
Zitat von justblues Beitrag anzeigen
Nach dem letzten Bild kam mir die Idee de 130ger auch von innen zu befestigen und Ihm auch eine Fase zu geben.
er ist's ja!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	photo.JPG
Hits:	483
Größe:	28,8 KB
ID:	4676  
__________________
• ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
• „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.
jama ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2010, 18:01   #17
justblues
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2006
Ort: hamburg
Beiträge: 91
@jama schrieb
Zitat:
er ist's ja!
Antwort sagt mir nichts
__________________
Peter

ein bischen blues tut uns allen gut

justblues
justblues ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2010, 18:14   #18
Mareus
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 223
Mit der "rückseitigen" Montage des FRS8 wäre ich vorsichtig, wenn man diesen Thread liest: KLICK MICH.

Ich persönlich habe dazu keine Erfahrungen, denke aber wenn HobbiHifi das hinbekommen hat, das es funktioneren muss. Evtl. hat die Abrundung der Gehäusewand einen entsprechenden Einfluss.

@justblues:
Für die rückseitige Befestigung könnte sich evtl. der W130SE in 8 Ohm eignen.

Gruß
Mareus
__________________
VOX 225 (GF250/2xTI100/KE25SC) / Avitus /Concordski / Pinstripe / Mini Monitor Basic / Concordski Center / Aria / Needle / FT 1600 Mk.2 / FB-16 / 3x GF200 Sub in 64l BR / Sub310
Mareus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2010, 18:16   #19
IFF
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2007
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 344
@ jama: der "Große" in deinem Bild (FRS-8M) ist der "Kleine" in Mareus Projekt.

@ justblues: akustisch ist die Befestigung des W130 von hinten unproblematisch, aufgrund des umgekanteten Stahlblechkorbes könnte es allerdings Probleme geben...

Gruß FF
IFF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2010, 18:19   #20
justblues
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2006
Ort: hamburg
Beiträge: 91
das mit dem frs8m sollte schon klappen.

mir geht es um den w130, da es optisch sehr gut (meine Meinung) ausschaut.

Haben uns mit der Antwort überschnitten.

Würde die Front in19mm oder dicker nehmen und von hinten das gute Stück einlassen.
__________________
Peter

ein bischen blues tut uns allen gut

justblues

Geändert von justblues (18.01.2010 um 18:46 Uhr)
justblues ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2010, 18:42   #21
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 4.228
nimm vielleicht den W130SE ;er hat "ohren" wie der frs8...

visaton hat uns aber nicht geantwortet ob der W130SE genau den selben f-gang hat wie den W130S...
__________________
• ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
• „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.
jama ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2010, 18:45   #22
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 4.228
Zitat:
Zitat von IFF Beitrag anzeigen
@ jama: der "Große" in deinem Bild (FRS-8M) ist der "Kleine" in Mareus Projekt.
eile ist kein gutes rat....
__________________
• ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
• „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.
jama ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2010, 20:16   #23
VISATON
Administrator
 
Registriert seit: 09.2000
Ort: 42781 Haan
Beiträge: 4.315
Zitat:
Zitat von jama Beitrag anzeigen
visaton hat uns aber nicht geantwortet ob der W130SE genau den selben f-gang hat wie den W130S...
Ja, hat er.

(ich lese nicht alles hier im Forum)
__________________
Admin
VISATON ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2010, 20:43   #24
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 4.228
danke visaton

wen ich aber die f-gang beide anschaue scheint das der W130SE ein höheren Fs hat als den W130S ....
kann das kommen weil der konus vom W130S 6mm versenkt ist gegenüber den W130SE?

wen man erste-nächste klikt merk man ein kleiner unterschied (im bereich 5kHz auch...)
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	w130s_8_fs[1].gif
Hits:	412
Größe:	8,4 KB
ID:	4677   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	w130se_8_fs[1].gif
Hits:	401
Größe:	8,6 KB
ID:	4678  
__________________
• ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
• „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.
jama ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2010, 20:59   #25
Gomoo
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2002
Beiträge: 266
...könnten aber auch schöne Surrounds zu den Solo's sein.
Gomoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2010, 23:09   #26
Niwo
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Frankonia Highlands
Beiträge: 847
Timmermanns hat den FRS8M als Bass betrieben, wo die Effekte, die in deinem Link beschrieben werden, noch nicht zum Tragen kommen. Bei deiner Anordnung würde ich nur von hinten montieren, wenn sich die Einflüsse auf den Frequenzgang sinnvoll nutzen lassen.
Die Optik gefällt mir bei deiner auch besser!

Warum der Timmi den Treiber mit dem geringeren Hub als Bass ausgesucht hat, sei mal dahingestellt.
__________________
Ich baue schöne Boxentürme; Bässe massieren eure Seele, ich bin die Abrissbirne für die deutsche Szene! (Peter Fox)
Niwo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2010, 18:21   #27
knork
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2008
Ort: Löbau
Beiträge: 1.866
ich hab hier mal noch einen vorschlag für die, die etwas mehr platz haben.
der w130s(8) kommt in 8l br auf 65 hz abgestimmt.
der frs8(4 ohm in meinem fall) normal in 1l ab 500hz.

mit dieser gehäusevariante und schaltung erreicht man 86db/m und der w130s dürfte relativ sauber bis 95db bei 70hz belastbar sein. ziemlich gut geeignet für den schreibtisch. es wurde auch schreibtisch simuliert (kantenbeugung unten für den tmt deaktiviert).
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj pc-speaker_frs_4_w130_8.BPJ (37,7 KB, 607x aufgerufen)

Geändert von knork (15.02.2010 um 19:04 Uhr)
knork ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2010, 18:43   #28
Mareus
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 223
Hallo knork,
sehr schöner Weichenvorschlag.
  • Frequenzgang: sehr gut
  • Bündlung: sehr gut
  • Phasengang: sehr gut

Gesamtnote: sehr gut

Gruß
Mareus
__________________
VOX 225 (GF250/2xTI100/KE25SC) / Avitus /Concordski / Pinstripe / Mini Monitor Basic / Concordski Center / Aria / Needle / FT 1600 Mk.2 / FB-16 / 3x GF200 Sub in 64l BR / Sub310
Mareus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2010, 07:35   #29
whisky2k2
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2006
Beiträge: 54
Hallo,

Zum Verschenken suche ich einen günstigen Bausatz und habe schon ein Paar W130S8.
Ich plane den Nachbau in der größeren Variante für den Einsatz als Allrounder für meine Mutter (TV, Musik).

Das von knork ist 40x18x20cm. Das ergibt 14,4l. Der W130S8 soll acht Liter, der FRS8 einen Liter bekommen. Dazu kommt noch das Volumen der Chassis und des BR Kanals. Letzteres Kenne ich noch nicht und das Chassisvolumen lasse ich mal außen vor.

Wenn ich mit Boxsim spiele, erreiche ich bei einem Reflexkanalvolumen von ca. 700ml eine Abstimmungsfrequenz von ca.65Hz.

Muss das Gehäuse so groß sein?

Ich rechne gerade mit Innenmaßen von 27x17x22 (HxBxT in cm). Damit komme ich auf 10l, abzüglich 1l für den FRS8.
Ein rechteckiger Kanal 0,8x16x7cm (90ml) ergibt dann wieder ca. 65Hz.

Bei Boxsim knorks Projekt angepasst, erhalte ich eine vernachlässigbare Erhöhung.

Kann ich das so bauen? (Die Spulen sind fix, die habe ich schon erworben)


Gruß
Christian
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj knork_frs_w130_alt_vol.BPJ (37,7 KB, 297x aufgerufen)
whisky2k2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2010, 08:10   #30
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 4.228
du kannst ruhig so bauen...
die simu ist sehr gut und knork könnte dich beraten für den br-kanal...
__________________
• ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
• „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.
jama ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.