Zurück   Visaton Diskussionsforum > Galerie der Projekte

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 26.08.2019, 22:02   #16
Bwenry
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Plettenberg
Beiträge: 70
Das Backpapier benötigt man auch nicht. Aber bitte hierauf achten. (.....kann man den Überstand umklappen und das Furnier von der Vlies-Seite auf der Kante durchschleifen)

Gruß
Bwenry

Geändert von Bwenry (26.08.2019 um 22:44 Uhr)
Bwenry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2019, 10:04   #17
Bwenry
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Plettenberg
Beiträge: 70
Zwischenstände

Hier noch einige Bilder von den Zwischenständen
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Screenshot_20190827-095809_Gallery.jpg
Hits:	143
Größe:	308,1 KB
ID:	41791   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Screenshot_20190827-095656_Gallery.jpg
Hits:	152
Größe:	300,1 KB
ID:	41792   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Screenshot_20190827-095635_Gallery.jpg
Hits:	130
Größe:	251,5 KB
ID:	41793  

Geändert von Bwenry (31.08.2019 um 09:22 Uhr)
Bwenry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2019, 17:44   #18
Bwenry
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Plettenberg
Beiträge: 70
Lautsprecher Terminal

Bei der Suche nach einen Terminal für meinen Lautspreche habe ich diese Seite gefunden und auch das Teil gekauft. Gutes Preis Leistungs Verhältnis.

https://ehighend.de/shop/terminal-ja...arz-p-726.html
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Screenshot_20190827-173940_Chrome.jpg
Hits:	62
Größe:	194,5 KB
ID:	41797   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Screenshot_20190831-174356_Gallery.jpg
Hits:	29
Größe:	117,7 KB
ID:	41821  

Geändert von Bwenry (31.08.2019 um 17:45 Uhr)
Bwenry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2019, 18:21   #19
IFF
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2007
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 344
Ein guter Preis, da kann man nicht meckern. Die Schnörkelschrift wäre jetzt nicht soo mein Fall, aber technisch und preislich ein sehr leckeres Terminal
IFF ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2019, 18:33   #20
Bwenry
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Plettenberg
Beiträge: 70
Da gebe ich Dir recht mit der Schrift.
Das Teil ist ganz gut verarbeitet.

Wenn man so etwas individuell mit seinem eigenen Schriftzug kaufen könnte wäre es perfekt.

Gruß
Bwenry
Bwenry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2019, 18:57   #21
Yves
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2014
Ort: Eineborn
Beiträge: 181
Danke Bwenry, für deine zusätzlichen Tipps. Der Link und deine Bilder finde ich sehr schön und hilfreich für "Nachahmer"
Yves ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2019, 19:04   #22
Bwenry
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Plettenberg
Beiträge: 70
Immer wieder gerne.

Gruß
Bwenry
Bwenry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2019, 08:15   #23
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 4.225
kann AJHORN sowas simulieren ?
__________________
• ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
• „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.
jama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2019, 10:17   #24
Bwenry
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Plettenberg
Beiträge: 70
Hallo jama,

Ich denke schon, dass dies mit AJ-Horn möglich ist.
Leider besitze ich das Programm nicht und wollte es hierfür auch nicht extra kaufen.
Für die Berechnung nutzte ich die Infos aus dem Internet.
Eine brauchbare Abstimmung erhält man oft schon dadurch, dass man sich am üblichen Bassreflexvolumen orientiert (gerne auch nach dem Motto "Darf´s ein bisschen mehr sein?") und dann die Hornkehle anhand der Membranfläche des eingesetzten Chassis ermittelt. Dabei gilt: Fläche des Hornhalses = 1/4 Membranfläche; Fläche des Hornmundes = 6/4 Membranfläche; Hornlänge ca. 50-60cm. So erhält man eine Abstimmung, die meistens nur noch wenig Feintuning braucht.


Dies habe ich halbiert, da ich mit zwei Ausgängen geplant habe.

Zusätzlich versuchte ich den Helmholzresonator gem. SOLO 50 mit zu integrieren um die Überhöhung bei 60Hz zu eliminieren.
Somit bildet der Helmholzresonator mit dem Hornreflexkanal eine Einheit bzw. zwei gleiche Einheiten die sich Akustisch addieren.

Ob alle meine Überlegungen richtig waren kann ich nicht genau sagen.
Vom Klang her passt es. Ich werde die Boxen demnächst auch mal mit dem Programm Hobbybox vermessen.
Mal schauen was dabei heraus kommt.

Für Vorschläge oder Kritiken bin ich offen.


Gruß
Bwenry
Bwenry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2019, 11:12   #25
IFF
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2007
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 344
Zitat:
Zitat von jama Beitrag anzeigen
kann AJHORN sowas simulieren ?
http://www.hornresp.net/ kann es in jedem Fall. Ein tolles Programm, das vom Autor x-mal pro Jahr aktualisiert und erweitert wird. Und Freeware...
IFF ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2019, 11:25   #26
Bwenry
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Plettenberg
Beiträge: 70
Hallo IFF,

Danke für die Info.
Besitzt Du das Programm und wäre es ggf. möglich zu schauen ob ich mit meinen Überlegungen komplett daneben liege.
Wenn der Aufwand zu groß ist dann natürlich nicht.

Gruß
Bwenry
Bwenry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2019, 08:07   #27
Bwenry
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Plettenberg
Beiträge: 70
Noch eine Frage zur Dämmung. Was würdet Ihr an der Dämmung meiner Box noch verändern.

Aktuell 4 Matten je Box und den Hornrefexkanal habe ich freigelassen.


Gruß
Bwenry
Bwenry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2019, 09:58   #28
Bwenry
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Plettenberg
Beiträge: 70
Versuche bezüglich weitere Bedämpfung habe ich jetzt Filzstreifen in den Hornreflexkanal geklebt.

Groß sind die Unterschiede zu vorher nicht aber eine weitere Verbesserung im Bassbereich ist vorhanden.

Heute noch ein Versuch bezüglich Bodenreflexion.

Gruß
Bwenry
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Screenshot_20190901-205350_Gallery.jpg
Hits:	50
Größe:	377,5 KB
ID:	41857   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Screenshot_20190902-204327_Gallery.jpg
Hits:	32
Größe:	145,7 KB
ID:	41862   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Screenshot_20190902-204307_Gallery.jpg
Hits:	37
Größe:	322,3 KB
ID:	41863  

Geändert von Bwenry (02.09.2019 um 20:47 Uhr)
Bwenry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2019, 15:27   #29
ubix
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Itzehoe
Beiträge: 1.791
Zitat:
Zitat von Bwenry Beitrag anzeigen
Danke!!!
Die Weiche ist die gleiche.

Das ist ein kurzes Horn.
Etwas zwischen Horn und
Bassrefex.
Sehr schön. Etwas ähnliches gab es auch mal von der Firma Isophon, ist aber schon länger her. Das sogenannte Exponential Hornsystem H 520 https://www.lup-berlin.de/blog/1980er-jahre/
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	h520.jpg
Hits:	63
Größe:	100,2 KB
ID:	41858  
__________________
Mit Freundlichem Gruß,

Ubix
__________________________________________________ ____

Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.
ubix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2019, 16:36   #30
Bwenry
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Plettenberg
Beiträge: 70
Hallo Ubix,

Danke und Danke auch für die Informationen.

Sehr interessant.

Gruß
Bwenry
Bwenry ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.