Alt 15.03.2019, 11:52   #1
nlcarbon
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2012
Ort: Paderborn
Beiträge: 1.306
Dünnschiefer / Steinfunier

Gerade zufällig auf der Suche nach einer Tischplatte gefunden. Echter Stein, dünn, biegsam, diverse Oberflächen, ideal zum furnieren würde ich sagen

https://www.ebay.de/itm/Nano-Schiefe...0AAOSwniVcEPWz

Geändert von nlcarbon (15.03.2019 um 13:09 Uhr)
nlcarbon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 12:47   #2
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.520
Ja, interessant. Aber als Tischplatte?

https://www.samera.de/sandstein/plat...CABEgK6v_D_BwE

http://www.l-schneider-ag.de/htdocs/...-sortiment.php

Geändert von walwal (15.03.2019 um 13:01 Uhr)
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 13:04   #3
nlcarbon
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2012
Ort: Paderborn
Beiträge: 1.306
Hier nochmal direkt ein Link zum Hersteller, bessere Übersicht:
https://modernstone.de/furnier/

Das Zeug gibt es maximal in 122 x 244cm, als Tischplatte muss es natürlich noch auf eine Holzplatte kaschiert werden
nlcarbon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 13:08   #4
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.520
Ist mir klar, nur wird die Oberfläche nicht strapazierfähig sein.

Hast PN
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 13:46   #5
Siegfried
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Guteborn (im wilden Osten)
Beiträge: 492
Da hat Jürgen Recht. Strapazierfähig ist etwas anderes.

Bringe das Material in eine Schreinerei dort kannst du sehen wie der Schreinermeister vor dir kniet und dich bittet dieses Material mit seinem frisch geschärften Sägeblatt zuzuschneiden. Vielleicht bietet er dir auch an den Staub aus deinem Hemd mit einem Escheprügel zu klopfen.

Zitat:
Echter Stein, dünn, biegsam
:
Das klingt wie 1 Liter massives Gold wiegt 19,3 g.
__________________
gugst du alles !
https://www.youtube.com/watch?v=6wLlWWp8Vcg
Siegfried ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2019, 10:15   #6
nlcarbon
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2012
Ort: Paderborn
Beiträge: 1.306
Der Anbieter sieht das anders

"Guten Morgen Herr ****,
Sie können das Furnier auch bedenkenlos als Tischplatte verwenden, das habe ich auch bei mir im Lager schon seit Jahren und es ist ein Arbeits- und Packtisch. Die Stabilität des Furniers ist je nach Modell aber unterschiedlich, Glimmerschiefer wie z.B. Amazon oder Terra gold ist fast unverwünstlich.
In jedem Fall ist aber eine Steinversiegelung ratsam um es vor Flecken zu schützen"

P.S: ein Mod könnte dem Titel noch ein "r" spendieren und meinen Schreibfehler beseitigen

Geändert von nlcarbon (16.03.2019 um 10:35 Uhr)
nlcarbon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2019, 11:01   #7
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.520
Naja, wenn eine Steinversiegelung nötig ist....
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2019, 15:30   #8
ralf321
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Neuburg
Beiträge: 8
Hallo,

die Idee ist nicht neu. Wir hatten in meiner alten Firma damit Zierteile für den Daimler C215 gemacht (Türzierstäbe, Mittelkonsolenblenden und Zierstäbe für die Instrumententafel). Ist schon fast 20 Jahre her. Alles was bei den Holzzierteilen gefräst wurde, musste bei diesen Teilen mittels Wasserstrahl geschnitten werden. Das Steinfurnier wurde unter 0,7mm Polyester begraben.
Sah dann so aus: https://www.google.de/amp/s/ticker.m...t-in-bestform/

Viele Grüße
Ralf
ralf321 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.