Alt 21.09.2019, 00:29   #1
Maroni
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Österreich
Beiträge: 603
Dipol

Grüße allerseits!

Ich möchte mir als Surroundlautsprecher einen Dipol bauen, als Vorbild dient hier die Nubert nuLine 24. Hat jemand von euch eine Idee, wie man so etwas verwirklichen kann?

Als Chassis denke ich dabei an W100S/W130S und 2 DT94/SC10N.

Wäre das ganze möglich und sinnvoll?

LG Maroni
__________________
sento la musica ...
Maroni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2019, 10:14   #2
jhohm
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2003
Ort: Kissenbrück
Beiträge: 3.779
Zitat:
Zitat von Maroni Beitrag anzeigen
Grüße allerseits!

Ich möchte mir als Surroundlautsprecher einen Dipol bauen, als Vorbild dient hier die Nubert nuLine 24. Hat jemand von euch eine Idee, wie man so etwas verwirklichen kann?

Als Chassis denke ich dabei an W100S/W130S und 2 DT94/SC10N.

Wäre das ganze möglich und sinnvoll?

LG Maroni
Moin,


Du kannst den rückwärtigen HT zu dem nach vorne strahlenden HT parallel schalten; oder antiparallel; oder ihm eine extra Weiche verpassen und gleichphasig oder entgegengesetzt betreiben.

Boxsim wäre Dein Freund und Helfer; ansonsten hilft nur anhören; es ist viel Geschmackssache.

In der HobbyHifi hat B.Timmermanns mal einen Artikel dazu geschrieben.
__________________
Gruß Jörn
jhohm ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2019, 20:22   #3
zxlimited
Moderator
 
Registriert seit: 03.2010
Ort: Gechingen
Beiträge: 2.262
Zitat:
Zitat von Maroni Beitrag anzeigen
...

Wäre das ganze möglich und sinnvoll?

...
Moglich: ja, gibt meines Wissens nach sogar mindestens einen alten Bauvorschlag von Visaton dazu.
Sinnvoll: nein! Kein aktuelles Surroundformat ist noch für solche Hallsoßenwerfer ausgelegt. Bau Dir anständige Direktstrahler die in Frequenzgang, Phasengang und Abstrahlverhalten möglichst gut zu den Fronts passen. So funktioniert Heimkino heute.
Gruß, Martin
zxlimited ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2019, 21:20   #4
Maroni
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Österreich
Beiträge: 603
OK, dann am besten eine Aria Super light bauen? Als Frontlautsprecher sind nuLine 34 im Einsatz.
__________________
sento la musica ...
Maroni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2019, 21:29   #5
zxlimited
Moderator
 
Registriert seit: 03.2010
Ort: Gechingen
Beiträge: 2.262
Dann wären NuLine34 die geeignetsten Rearspeaker
zxlimited ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2019, 21:31   #6
Maroni
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Österreich
Beiträge: 603
Nur leider zu groß, die haben keinen Platz und ausserdem zu teuer, um hinten rumzutüdeln.
__________________
sento la musica ...
Maroni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2019, 23:46   #7
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 4.225
basiert auf die Ivory , die rear fuer die nuline34
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	f-gang.jpg
Hits:	32
Größe:	62,2 KB
ID:	42075   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	box.jpg
Hits:	32
Größe:	40,1 KB
ID:	42076   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	weiche.JPG
Hits:	36
Größe:	30,9 KB
ID:	42077   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	sonogramm.jpg
Hits:	26
Größe:	71,4 KB
ID:	42079  
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj rear.BPJ (93,4 KB, 9x aufgerufen)
__________________
• ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
• „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.
jama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2019, 18:25   #8
Maroni
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Österreich
Beiträge: 603
Danke, sieht schon mal interessant aus. Kann mir unter Dipol nichts vorstellen, da ich noch nie einen gehört hab. Überlege aber, ob ich das ganze nicht mit W130S bauen sollte.
__________________
sento la musica ...
Maroni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2019, 23:20   #9
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 4.225
die Ivory ist ein ausgeklugter lautsprecher von pulsar99

http://forum.visaton.de/showthread.p...ighlight=ivory

der W130 S bringt da nicht mehr...
__________________
• ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
• „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.
jama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2019, 00:52   #10
ubix
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Itzehoe
Beiträge: 1.791
Zitat:
Zitat von jama Beitrag anzeigen
basiert auf die Ivory , die rear fuer die nuline34

Das ist ja komisch. Wenn ich den 15 Ohm Widerstand verkleinere auf einfach mal 4,7 Ohm, wird die Impedanz des Lautsprechers bei 4000 Hz deutlich größer. Wie kommt das? Unabhängig davon, das der F-Gang dann natürlich für die Tonne ist.
__________________
Mit Freundlichem Gruß,

Ubix
__________________________________________________ ____

Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.
ubix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2019, 14:06   #11
GF250
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2017
Ort: Bayern
Beiträge: 666
Zitat:
Kann mir unter Dipol nichts vorstellen, da ich noch nie einen gehört hab
Brauchst du auch nicht. Es sind einfach 2 gleiche Lautsprechersysteme die in ein Gehäuse eingebaut sind und in die entgegengesetzte Richtig jeweils abstrahlen. Nachdem beide Systeme das gleiche Signal bekommen gibt's kräftige Interferrenzen zwischen beiden, was diffus klingt. Wie zx schon schrieb ist eine Lokalisation von Effekten nicht mehr gut möglich. Da du aber hören willst das ein Auto, welches von hinten links schräg nach vorne rechts fährt, was du auch auf dem TV siehst, solltest du Dipole lieber lassen. Da kommt das Auto von irgendwo her und passt mit dem gesehenen nicht mehr zusammen. Ein Dipol in DD ist doppelt teuer bei schlechterem Sound.
GF250 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2019, 15:40   #12
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 4.225
seine nuline hat aber ein zweiter hochtöner hinten:

Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	nuline.jpg
Hits:	115
Größe:	56,2 KB
ID:	42089  
__________________
• ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
• „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.
jama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2019, 16:28   #13
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 4.225
wenn er aber auf die dipol lösung verzichtet fuer front und rear
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	f-gang.jpg
Hits:	12
Größe:	60,6 KB
ID:	42092   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	weiche.JPG
Hits:	12
Größe:	28,0 KB
ID:	42093   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	sonogramm.jpg
Hits:	6
Größe:	66,9 KB
ID:	42094  
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj rear.BPJ (92,9 KB, 1x aufgerufen)
__________________
• ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
• „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.
jama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2019, 15:10   #14
GF250
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2017
Ort: Bayern
Beiträge: 666
Zitat:
seine nuline hat aber ein zweiter hochtöner hinten:
Dipol ist Dipol, er verschmiert, da beist die Maus den Faden nicht ab.
GF250 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2019, 18:46   #15
Maroni
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Österreich
Beiträge: 603
Nein, die Front sind keine Dipol.

Heisst das, diese Technik ist noch aus der Zeit von Prologic übriggeblieben und wird heute nicht mehr verwendet bzw. ist davon abzuraten?
__________________
sento la musica ...
Maroni ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.