Zurück   Visaton Diskussionsforum > Projektplanung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Thema bewerten
Alt 03.10.2019, 19:20   #1
Yves
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2014
Ort: Eineborn
Beiträge: 207
Ein Lautsprecher ohne Katze ist nur ein Lautsprecher

Hallo Leute,

eigentlich möchte ich mit diesem Beitrag keine Diskussion über ein geplantes Projekt anstoßen. Ich werde das Projekt genau so umsetzen, wie ich es geplant habe. Die ersten MDF-Späne fliegen schon durch die Gegend...

Großen Anteil an der Planung hatte auch Fini, weshalb der Lautsprecher schließlich Fini B100 heißen wird. Fini ist gerade erst 10 Jahre alt geworden, hat schwarze Pfoten und interessiert sich auch sehr für Musik.

Ich möchte an dieser Stelle nur einmal mit Bildern zeigen, wie das Projekt bisher entstanden ist, abgesehen von obligatorischen Simulationen in Boxsim und AJ-Horn. Der Einsatz von CAD hat natürlich auch im Lautsprecher-Selbstbau keine Grenzen. Natürlich braucht man das nicht, aber es macht Spaß und ein wenig verrückt sind wir ja schließlich alle. Praktisch finde ich auch den Layout-Entwurf der Frequenzweiche und die Überprüfung, ob das Ganze durch die Chassis-Öffnung passt.

Noch kurz zur Historie: Mit dem gebauten Prototyp einer FAST-Kompaktbox mit B100 und W130S im doppelt ventilierten Bandpass war ich unzufrieden. Messungen bei Marc (Cpt. Jack Sparrow, Danke nochmals an dieser Stelle) letztes Jahr zeigten zwar Potenzial, aber mir gefiel der Übergang im Oberbass nicht, das wäre dem B100 nicht gerecht geworden. Also änderte ich den Tieftonteil auf den AL130 in 10 Liter BR - das passt wunderbar, auch zur Raumakustik.

Viele Grüße
Yves

http://forum.visaton.de/attachment.p...1&d=1570122261
http://forum.visaton.de/attachment.p...1&d=1570122261
http://forum.visaton.de/attachment.p...1&d=1570122261
http://forum.visaton.de/attachment.p...1&d=1570122261
http://forum.visaton.de/attachment.p...1&d=1570122261
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	FINI B100.png
Hits:	213
Größe:	89,2 KB
ID:	42164   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	FINI B100 innen.png
Hits:	186
Größe:	63,6 KB
ID:	42165   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Montage FW.jpg
Hits:	187
Größe:	29,2 KB
ID:	42166   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Anprobe.png
Hits:	201
Größe:	816,1 KB
ID:	42167   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	immer hilfsbereit.png
Hits:	219
Größe:	795,6 KB
ID:	42168  

Yves ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2019, 20:26   #2
ubix
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Itzehoe
Beiträge: 2.130
Katzen lieben Drosselspulen. Und große Holzkästen, wo man durch runde Öffnungen reinkrabbeln kann.
__________________
Mit Freundlichem Gruß,

Ubix
__________________________________________________ ____

Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.
ubix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2019, 21:44   #3
Opelfreak
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 159
Opelfreak eine Nachricht über ICQ schicken
Moin, das Projekt gefällt mir sehr gut! Viel Arbeit am Rechner reingesteckt.
Kannst du die Weiche oder eine Boxsim-Datei posten?

Bin schon auf das Ergebnis gespannt.
Gruß
Nico
Opelfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2019, 22:08   #4
Yves
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2014
Ort: Eineborn
Beiträge: 207
Hier ist die Boxsim-Datei und ein Bild der Weichenschaltung. Wie zu erkennen, werde ich die 7-kHz-Erhöhung gemäß Timmermanns-Vorschlag entfernen, die bei 13 kHz aber nicht.

Fini_B100_AL130BR.BPJ
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Frequenzweiche FINI B100.PNG
Hits:	90
Größe:	10,0 KB
ID:	42171
Yves ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2019, 08:43   #5
jhohm
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2003
Ort: Kissenbrück
Beiträge: 3.939
Hallo Yves,

das sieht gut aus; ich bin dabei, den AL130 mit einer PM in ca 9L mit dem B80 zu verheiraten, ohne Katze allerdings

http://forum.visaton.de/attachment.p...1&d=1570171605
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	AL130-B80-PM.jpg
Hits:	91
Größe:	84,6 KB
ID:	42172  
__________________
Gruß Jörn
jhohm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2019, 11:41   #6
Yves
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2014
Ort: Eineborn
Beiträge: 207
Das klingt doch spannend, was hier so alles entsteht

An was es letztlich immer fehlt - zumindest bei mir - ist die Zeit, das Erdachte auch zügig umzusetzen.
Yves ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2019, 21:36   #7
ubix
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Itzehoe
Beiträge: 2.130
Ich habe etwas gebastelt an dem 7 khz Peak, bei Bedarf kann man auch den 15khz Peak etwas dämpfen.
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj Fini_B100_AL130BR.BPJ (100,6 KB, 24x aufgerufen)
__________________
Mit Freundlichem Gruß,

Ubix
__________________________________________________ ____

Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.
ubix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2019, 17:52   #8
„Q“
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2017
Ort: nähe Erftstadt
Beiträge: 763
Der B100 scheint ja wirklich immer beliebter zu werden wenn man sieht wie viel in der Zwischenzeit schon damit gemacht wird. Echt klasse Lautsprecher. Sehr schön das hier eine weitere Box damit entsteht.
Deine 3D CAD Fähigkeiten sind ja wirklich toll. Selbst die Bauteile der Weiche sind beschriftet.
„Q“ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2019, 21:52   #9
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 4.634
mein vorschlag
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	f-gang.jpg
Hits:	57
Größe:	60,9 KB
ID:	42176   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	phase.jpg
Hits:	39
Größe:	51,0 KB
ID:	42177   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	weiche.JPG
Hits:	53
Größe:	28,1 KB
ID:	42178  
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj Fini_B100_AL130BR-jm2.BPJ (100,6 KB, 15x aufgerufen)
__________________
• ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
• „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.
jama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2019, 19:32   #10
ubix
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Itzehoe
Beiträge: 2.130
Zitat:
Zitat von „Q“ Beitrag anzeigen
Deine 3D CAD Fähigkeiten sind ja wirklich toll. Selbst die Bauteile der Weiche sind beschriftet.
Ja, das war mir auch positiv aufgefallen.
__________________
Mit Freundlichem Gruß,

Ubix
__________________________________________________ ____

Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.
ubix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2019, 21:31   #11
Yves
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2014
Ort: Eineborn
Beiträge: 207
Vielen Dank für die Rückmeldungen zum Entwurf. Leider bin ich gerade im Urlaub und muss wandern

Was das CAD betrifft, das ist letztlich natürlich Spielerei die halt Spaß macht, klar. Auch mit der detailliertesten Planung kann man sich in der Werkstatt versägen

Bin selbst gespannt, was am Ende rauskommt. Das ist wie damals, als man endlich den Film vollhatte, um ihn wegzubringen und sehnsüchtig auf die Fotos zu warten - in matt oder glänzend
Yves ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2019, 01:57   #12
ubix
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Itzehoe
Beiträge: 2.130
Zitat:
Zitat von jama Beitrag anzeigen
mein vorschlag
Damit müsste er ja wieder die ganze Weiche ummodeln. Weniger ist manchmal mehr .
__________________
Mit Freundlichem Gruß,

Ubix
__________________________________________________ ____

Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.
ubix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2019, 02:03   #13
ubix
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Itzehoe
Beiträge: 2.130
Zitat:
Zitat von Yves Beitrag anzeigen
Auch mit der detailliertesten Planung kann man sich in der Werkstatt versägen

Bin selbst gespannt, was am Ende rauskommt.
Das weckt Erinnerungen .

Am einfachsten war es oft, wenn nichts ging. Dann war oft nur das Netzkabel nicht in der Steckdose.

Ist der Computer an?
Ja, aber er läuft nicht!
Dann schalten Sie ihn mal aus.
Ups, jetzt geht er.

Noch ein schönes Wandern.
__________________
Mit Freundlichem Gruß,

Ubix
__________________________________________________ ____

Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.
ubix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2019, 07:57   #14
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 4.954
Wird sicher ein guter Lautsprecher.
Welches CAD ist es denn?
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg

Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker
yoogie ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2019, 14:47   #15
FZZ
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2015
Ort: Recklinghausen
Beiträge: 192
schon nee schicke Idee die B100 Tonalität mit dem AL130 deutlich pegelfester zu erweitern.
Nur, einen Subwoofer braucht es vermutlich dennoch.
Den B100 in 4 Liter GHP plus Subwoofer wäre meine Lösung.
FZZ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.