Alt 21.12.2018, 19:34   #46
goofy_ac
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2018
Ort: Aachen
Beiträge: 307
Probleme mit altem Treiber WSP26S im Bandpass

Hi zusammen

Ich habe seit der Umstellung massive Probleme mit einem alten Chassis (WSP26S) als internem TT im Bandpass bekommen. Die Darstellung des F-Gang passt irgendwie überhaupt nicht mehr zu dem, was vorher gewesen ist. Da Boxsim 1.99 noch läuft, habe ich aus beiden Versionen heraus Screenshots gespeichert. Um sicherzustellen, ob es nicht evtl. an der Bestückung der Weiche liegt, habe ich die Bauteile der Weiche bis auf das Chassis gelöscht (Bandpass-Gehäuse ist wie gehabt) - gleiches Ergebnis. Hat jemand einen Tipp? Ich möchte ja auch nicht ausschliessen, dass die jetzige Darstellung die richtige ist, sie kommt mir allerdings sehr wüst vor... Der einzige Unterschied zwischen den Projekten sind die Versionen in Boxsim, und das Update auf die neuen Chassis-Daten in 2.0 (mit den alten Chassis in 2.0 ergeben sich nahezu identische Bilder)

Bitte stört Euch nicht an der Sinnhaftigkeit der Bauteile in der Weiche, ich ackere grad viel Lesestoff durch, experimentiere mit den generellen Auswirkungen auf Zusammenspiel von F-Gang, Phase etc.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	F-Gang 1-99.jpg
Hits:	138
Größe:	80,8 KB
ID:	38579   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	F-Gang 2-0 neue Chassis.jpg
Hits:	133
Größe:	81,9 KB
ID:	38580  
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj WSP26S im BP 1-99.BPJ (2,8 KB, 85x aufgerufen)
Dateityp: bpj WSP26S im BP 2-0.BPJ (2,7 KB, 81x aufgerufen)
Dateityp: bpj WSP26S AL170 TI100 KE25SCWG - 1-99.BPJ (150,6 KB, 84x aufgerufen)
Dateityp: bpj WSP26S AL170 TI100 KE25SCWG neue Chassis - 2-0.BPJ (155,8 KB, 74x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße - Axel
goofy_ac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2018, 20:32   #47
Azrael
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2004
Ort: Lommersum bei Weilerswist bei Koeln
Beiträge: 375
Zitat:
Zitat von UweG Beitrag anzeigen
Das ist natürlich in der Tat eine sehr professionelle Vorgehensweise, allerdings auch eine sehr aufwändige. Schließlich muss jedes Gehäuse, das simuliert werden soll, auch physisch vorhanden sein und, wie wir spätestens aus dem Arta-Ringversuch-Thread wissen, fallen gute Messungen auch nicht vom Himmel.
Ich gebe mir zumindest Mühe, aber ich habe meine Sachen noch nicht von dritter Stelle nachmessen lassen. Meinen (und auch anderen) Ohren gefällts, aber das will bekanntlich nicht sonderlich viel heißen.....

Zitat:
Zitat von UweG Beitrag anzeigen
Ich kenne nur ein Programm, das Frequenzgänge in Winkeln einlesen kann, nämlich VituixCAD. VituixCAD basiert auf einem völlig anderen Konzept als Boxsim, ist aber zweifelsfrei ein sehr leistungsfähiges Simulationsprogramm für Lautsprecherboxen.
Mir fallen da auch noch das altehrwürdige AudioCAD und das scheinbar eher unbekannte Programm Loudspeaker Crossover Simulator (wohl auch unter dem Namen Xover bekannt) ein, allerdings habe ich mit beidem noch nicht gearbeitet. Ja, zuletzt habe ich hauptsächlich mit VituixCAD hantiert, außerdem mit dem alten Boxsim für etwaige Querchecks, auch weil mir die GUI von Boxsim gut gefällt.

Viele Grüße,
Azrael
__________________

Geändert von Azrael (21.12.2018 um 20:44 Uhr)
Azrael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2018, 20:57   #48
tuningpaul77
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Kronach
Beiträge: 632
Hallo zusammen,

ich möchte mich auch an dieser Stelle bei Uwe und Visaton bedanken, für das, was sie hier auf die Beine gestellt haben. Ich glaube, ich kann es nichtmal ansatzweise erahnen, welcher Aufwand dahinter steckt, bis man auf dem jetzigen Stand ist.
Es ist sehr bemerkenswert, dass so eine leistungsfähige Software kostenlos zur Verfügung gestellt wird und keineswegs selbstverständlich.

vielen Dank hierfür, frohes Fest und schöne Feiertage

Gruß Paul
tuningpaul77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2018, 21:27   #49
ubix
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Itzehoe
Beiträge: 1.800
Es ist in der Tat beachtlich, so etwas zu programmieren. Wenn man bedenkt, daß Boxsim gerade einmal ca. 10 MB groß ist, schon fast ein kleines Wunder.
Erinnert mich ein bißchen an die früheren (und nun wieder auferstehenden) Schachcomputer, wo es auch einige Programmierer verstanden, mit winzigem verfügbarem Speicher recht starke Schachprogramme zu entwickeln.

Danke auch noch einmal an Uwe und Visaton.
__________________
Mit Freundlichem Gruß,

Ubix
__________________________________________________ ____

Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.
ubix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2018, 19:34   #50
UweG
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: 642** Darmstadt
Beiträge: 5.330
@goofy_ac: Ich kann den Fehler nachvollziehen und auch lokalisieren.
Als Workaround bitte beim Bandpass die Berücksichtigung der Frequenzgangmessung abschalten. Das scheint bei allen Lautsprechern nötig, die auf der breiten Seite der alten Testboc gemessen wurden in Kombination mit Bandpassgehäusen.
__________________
Boxsim ... wenn Lautsprechersimulation gelingen soll.
UweG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2018, 19:50   #51
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 4.228
@goofy, ich würde den Wsp 26 direkt anschließen
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	f-gang.jpg
Hits:	117
Größe:	81,7 KB
ID:	38592  
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj WSP26S AL170 TI100 KE25SCWG - 2.0.BPJ (151,1 KB, 85x aufgerufen)
__________________
• ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
• „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.
jama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2018, 19:52   #52
goofy_ac
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2018
Ort: Aachen
Beiträge: 307


Hi Uwe

Du hast meine freien Tage gerettet - hab mich so auf 72Std nonstop boxsimmen während des Urlaubs gefreut! Hatte schon befürchtet, dass ich meinen Rechner vom Netz abklemmen, und ständig das Datum zurücksetzen müsste, um weiterhin mit 1.99 unterwegs sein zu können

Der Workaround funktioniert perfekt, die Kurven sehen wieder vertraut aus - DANKE - Bandpass zumal mit einem so alten Chassis ist halt nicht mehr gerade sehr gefragt, insofern weiß ich Deinen Service wirklich zu schätzen

Ein erholsames Wochenende wünsche ich Dir im Kreise Deiner Lieben
__________________
Viele Grüße - Axel
goofy_ac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2018, 20:23   #53
goofy_ac
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2018
Ort: Aachen
Beiträge: 307
Hallo Jama

ich hab mich da an Ralfs Auslegung des bandpassgefilterten Bandpasses gehalten...

Mehr gibts später in meinem Thread in der Projektplanung
__________________
Viele Grüße - Axel
goofy_ac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2018, 15:46   #54
F.H.
Moderator
 
Registriert seit: 10.2011
Ort: Haan
Beiträge: 962
Kurz vor Weihnachten habe ich schnell noch den HTH 8.7 (horizontal und vertikal) gemessen.
Angehängte Dateien
Dateityp: bch HTH8.7-8.BCH (46,5 KB, 86x aufgerufen)
Dateityp: bch HTH8.7-8_vertikal.BCH (46,7 KB, 85x aufgerufen)
__________________
Friedemann
F.H. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2018, 16:02   #55
ubix
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Itzehoe
Beiträge: 1.800
Zitat:
Zitat von F.H. Beitrag anzeigen
Kurz vor Weihnachten habe ich schnell noch den HTH 8.7 (horizontal und vertikal) gemessen.
Oha, Danke!
Dann kann ich ja endlich mal so langsam im neuen Jahr mein Projekt zu Ende bringen

Ist das schon auf der Produktseite vom HTH 8.7 implementiert?
http://www.visaton.de/de/produkte/ch...r/hth-87-8-ohm
__________________
Mit Freundlichem Gruß,

Ubix
__________________________________________________ ____

Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.
ubix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2018, 16:27   #56
F.H.
Moderator
 
Registriert seit: 10.2011
Ort: Haan
Beiträge: 962
Zitat:
Zitat von ubix Beitrag anzeigen

Ist das schon auf der Produktseite vom HTH 8.7 implementiert?
http://www.visaton.de/de/produkte/ch...r/hth-87-8-ohm
Was meinst Du damit?
__________________
Friedemann
F.H. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2018, 17:08   #57
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 4.228
werden die billigere Chassis:
W250-8
SC13-8
TW 70-8

auch gemessen ?
__________________
• ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
• „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.
jama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2018, 17:45   #58
UweG
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: 642** Darmstadt
Beiträge: 5.330
Zitat:
werden ... auch gemessen ?
Die Frage muss im neuen Jahr von Visaton beantwortet werden. Ich weiß es nicht.

@ubix: Nein. Die auf visaton.de/...hth-87-8-ohm publizierten Kurven kommen nicht aus der neuen Messung.
__________________
Boxsim ... wenn Lautsprechersimulation gelingen soll.
UweG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2018, 18:25   #59
F.H.
Moderator
 
Registriert seit: 10.2011
Ort: Haan
Beiträge: 962
Übrigens, das Foto des HTH 8.7 auf der Produktseite zeigt nicht die typische Einbaulage. Normalerweise wird der Hochtöner um 90° verdreht eingebaut.
__________________
Friedemann
F.H. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2018, 18:43   #60
ubix
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Itzehoe
Beiträge: 1.800
Zitat:
Zitat von F.H. Beitrag anzeigen
Übrigens, das Foto des HTH 8.7 auf der Produktseite zeigt nicht die typische Einbaulage. Normalerweise wird der Hochtöner um 90° verdreht eingebaut.
Ja, ist mir irgendwie auch schon aufgefallen, aber eher so im Unterbewußtsein, das der irgendwie anders steht.

Ja, implementiert ist ein krasses Wort, war mir aber gerade so eingefallen, ich meinte nur, was Uwe auch schon geschrieben hat, ob die neuen Messungen schon auf der Produktseite berücksichtigt wurden, aber das wurden sie ja noch nicht.
__________________
Mit Freundlichem Gruß,

Ubix
__________________________________________________ ____

Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.
ubix ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.