Alt 17.05.2019, 16:14   #1
taurui
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2014
Ort: Ludwigsburg
Beiträge: 5
Bausatz-Verwertung, VIB Extra II

Hi Leute,
Ein Kollege hat mir für überschaubares Geld einen Bausatz für die VIB Extra II
http://www.visaton.de/vb/showthread.php?t=16991
verkauft. Und ein Kumpel von mir hätte die auch gerne!
Ein neuerer Vorschlag für diese Komponenten ist auch hier zu finden:
http://www.lautsprechershop.de/index...ti_monitor.htm
(nur der Tieftöner scheint ein Anderer zu sein).

So, Frage:
Ist es sinnvoll, den VIB Extra II Bausatz einfach umzusetzen wie 1997, oder soll ich ihn modifizieren?
Wenn einfach umsetzen wie damals: Mir fehlen die BR-Rohre, weiß jemand womit ich ein BR 14.70 ersetzen kann?

Dankesehr
-taurui
taurui ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2019, 17:18   #2
Fosti
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2005
Ort: Jägermeister-Capital
Beiträge: 2.646
Moin taurui,

ich würde sie so lassen, bis auf den MT/HT Übergang. Den halte ich mit 6kHz für zu hoch. Kannst ja mal mit Boxsim spielen. Erst mit der VIB Extra II Originalweiche und das Projekt als Referenz drin lassen. 3,5-4,0kHz finde ich ganz sinnvoll.

Das BR14.70 kannste auch mit Boxsim auf ein aktuelles umrechnen: http://www.visaton.de/de/produkte/zu...archiv/br-1470

Viele Grüße,
Christoph

EDIT: Hier als "Monitor" in 69 L. Die DSM sind aber wahrscheinlich 1 Generation früher:
http://www.visaton.de/vb/showthread.php?t=16990
__________________
DSP loudspeaker crossovers done right
http://www.grimmaudio.com/site/asset...8/speakers.pdf
Fosti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2019, 15:27   #3
GF250
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2017
Ort: Bayern
Beiträge: 666
Zitat:
Mir fehlen die BR-Rohre, weiß jemand womit ich ein BR 14.70 ersetzen kann?
Das sollte das kleinste Problem sein, habe noch 2 Stück ungekürzt rumliegen, die würde ich dir einfach schicken. Der Unterschied von der VIB zur Monitor aus deinem Link mit dem W250S ist einfach das die VIB Tiefbassfähig ohne Ende ist, der Monitor eher weniger. Kommt eben drauf an ob du die VIB stellen kannst oder nicht, wenn ja Bau sie, es ist ein Hammer Lautsprecher.
GF250 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2019, 20:48   #4
ubix
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Itzehoe
Beiträge: 1.803
Zitat:
Zitat von GF250 Beitrag anzeigen
.....das die VIB Tiefbassfähig ohne Ende ist.....wenn ja Bau sie, es ist ein Hammer Lautsprecher.

Aus dem Grund hatte ich mir seinerzeit die WSP 21S gekauft, die können auch sehr tief, wenn auch nicht so laut.
__________________
Mit Freundlichem Gruß,

Ubix
__________________________________________________ ____

Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.
ubix ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.