Zurück   Visaton Diskussionsforum > Galerie der Projekte

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 31.05.2016, 13:21   #16
GallileoMK2
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Nebel / Amrum
Beiträge: 574
4x W250S 8Ohm
2x Monaco 15"
2x Visaton Hochtonhorn
2x Blaupunkt BSA247 mit 240W Sin. gebrückt
1x Blaupunkt BSX240
__________________
Mein nickname hat nichts mit Galileo Galilei zutun.
GallileoMK2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2016, 13:37   #17
CBM
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: Witten
Beiträge: 345
@GallileoMK2:
Hast du denn gegen die Magnat-Heinis gewonnen?

@zxlimited:
Was hast du denn für einen Benz, bei uns ist alles fest
in Daimler-Hand, von 1963- 2004.

Beide Schwingspulen anschließen auf jeden Fall, werde auch
die 2*4Ohm Variante nehmen.

Gruß Thomas
CBM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2016, 14:18   #18
zxlimited
Moderator
 
Registriert seit: 03.2010
Ort: Gechingen
Beiträge: 2.268
Wir haben einen T1, Baumuster 611. Der trägt auf dem Rücken sein Schneckenhaus mit sich herum (Niesmann&Bischoff Clou) und seit kurzem auch stolz ein H auf dem Nummernschild
zxlimited ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2016, 18:08   #19
GallileoMK2
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Nebel / Amrum
Beiträge: 574
Ja. ich habe den 2. Platz gemacht. Es wurden bei mir 127dB gemessen. Der 1. hatte 132dB.
Wobei da auch welche mit HighEnd Carhifi wie Emphaser, GroundZero usw. eingebaut hatte.
Einer hatte 2 furchtbar teure 15"JBL in seiner E-Klasse Kombi eingebaut. Dach und Türen bebten... aber er kam nur auf 125dB.
Da hat wohl das dünne Blech den Schall zu sehr nach draußen durch gelassen.
__________________
Mein nickname hat nichts mit Galileo Galilei zutun.
GallileoMK2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2016, 03:27   #20
ubix
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Itzehoe
Beiträge: 1.800
Zitat:
Zitat von GallileoMK2 Beitrag anzeigen
Ja. ich habe den 2. Platz gemacht. Es wurden bei mir 127dB gemessen. Der 1. hatte 132dB.
Wobei da auch welche mit HighEnd Carhifi wie Emphaser, GroundZero usw. eingebaut hatte.
Einer hatte 2 furchtbar teure 15"JBL in seiner E-Klasse Kombi eingebaut. Dach und Türen bebten... aber er kam nur auf 125dB.
Da hat wohl das dünne Blech den Schall zu sehr nach draußen durch gelassen.
Wenn ich bei mir im Wohnzimmer 127 db hätte. Ich sach mal, das kommt hier im Haus beim Nachbarn wohl nicht so gut an. Wenn der da gerade sein Glas Wein zum Munde führt..., und dann kommt plötzlich ein Gewitter in Originallautstärke , da macht der nix mehr ..

Am besten das ganze Auto als Basshorn umbauen, Mundöffnung in den Fahrgastraum, Lautsprecher und Druckkamer im Kofferraum.
__________________
Mit Freundlichem Gruß,

Ubix
__________________________________________________ ____

Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.
ubix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2016, 03:41   #21
ubix
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Itzehoe
Beiträge: 1.800
Zitat:
Zitat von Mabo Beitrag anzeigen
schöne alte Autos do

Und der alte Subwoofer hatte Massetuning,
da hat Einer Bescheid gewusst.

Danke im Voraus,
freundliche Grüsse.
Und ich hab gedacht, die wären in der Mitte geschmolzen
__________________
Mit Freundlichem Gruß,

Ubix
__________________________________________________ ____

Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.
ubix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2016, 13:11   #22
CBM
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: Witten
Beiträge: 345
Hallo,
der W130X ist jetzt richtig „eingelaufen“ und ist zu Höchstleistungen bereit.
Er wurde richtig gequält z.B. mit Peter Fox, Fergie, Kraftwerk, Jazzkantine, Sia und weiteren bösen LS-Peinigern.
Ich bin sehr überrascht was der Kleine alles wegsteckt, man kann mit richtig Pegel hören; natürlich bringt er keine Bierflasche auf dem Dach zum Tanzen,was beim Cabrio eh etwas schwierig wäre.
Er spielt einen präzisen Bass von tief bis kick ohne dabei wie aufgebläht zu wirken, wie es bei vielen Fahrzeugen heute so ist.
Durch diesen Einbauort gibt es keine Phasenprobleme, es klingt wie aus einem Guss, der Bass ist nicht ortbar, selbst wenn ich die Trennfrequenz auf 400HZ hochschraube.
Mein Fazit über den W130X ist sehr positiv, er bietet in einem sehr kleinen
Gehäuse die Möglichkeit, in fast jedem Fahrzeug einen Subwoofer zu
installieren.
Ein Tip noch, als BR-Rohr eignet sich das graue Abwasserrohr DN 50,
es hat den gleichen Querschnitt wie das Eckige aus dem Visatongehäuse
und aus Platzgründen kann es auch außerhalb vom Gehäuse verbaut werden.

Gruß Thomas
CBM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2016, 13:40   #23
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 4.699
Hallo,

Auf eine Nachfrage wegen dem Sub hat Thomas mir angeboten, das Set von Conrad mit dem W130x Sub in dem Mercedes anzuhören.
Heute rollte das Auto vor und ich konnte mir das ganze ansehen und anhören. In unserem Auto fehlt übrigens auch Tiefbass, ist daher doppelt interessant.
Schon bei den ersten Tönen wußte ich, ja, will ich. Selbst bei Lautstärken, die beim Autofahren mehr als ausreichen, ist das Chassis noch nicht am Ende. Immerhin fängt die Rückenlehne schon an zu vibrieren, dabei ist der Sub vorne im Fußraum und auch nur ein W130x. Von mir klare Kaufempfehlung. Man muß ja nicht MrWoofa übertrumpfen wollen damit. Das ist eine ganz andere Geschichte.
Sauber, tief, eben ein Spezialist bei der Arbeit. Werde mir jetzt umgehend ein oder zwei Exemplare besorgen, es gibt ja mehrere Autos zu versorgen.

Mal sehen, wo ich Gehäuse dafür herbekomme
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg

Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker
yoogie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2016, 15:52   #24
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 4.699
Habe jetzt 3 Stück bestellt. Warum habe ich eigentlich keine Visaton Aktien?
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg

Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker
yoogie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2016, 17:25   #25
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 4.699
Die drei sind gekommen, mit krummen Körben. Die werden erst mal wieder umgetauscht.
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg

Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker
yoogie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2016, 19:01   #26
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 4.699
Kurzzeitig hatte ich einen in Betrieb. Wer nicht neugierig ist, ist schon tot.
Das Why Gehäuse mit den 8 litern bot sich gerade zu an. Von den Belle hatte ich noch jede Menge Chassisöffnungskerne, die kann man ja umfräsen zum klemmen. Das Rohr muß dann halt hinten rausschauen.
Aber jetzt sind alle drei unterwegs wegen Umtausch.



Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMAG4161_Bildgröße ändern.jpg (61,1 KB, 968x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMAG4163_Bildgröße ändern.jpg (94,7 KB, 990x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg

Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker
yoogie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2016, 20:07   #27
GallileoMK2
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2001
Ort: Nebel / Amrum
Beiträge: 574
Und wie war Dein erster Eindruck vom W130X im normalen Wohnraum?
__________________
Mein nickname hat nichts mit Galileo Galilei zutun.
GallileoMK2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2016, 20:16   #28
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 4.699
Da wohne ich nicht, auch wenn ich viel Zeit dort verbringe.

Der kleine kommt tief runter, kann natürlich nicht mega laut. Aber für Schreibtisch oder Unterstützung von kleinen Lautsprechern finde ich den sehr geeignet. Für die kleine Unterkunft in 7,5 liter sowieso. An dem Radio kann man HP für die Lautsprecher einstellen und den Sub über die hinteren Cinchausgänge ausgeben, mit entsprechenden Einstellungen. Das ganze konnte schon laut spielen. Lauter als ich fräsen
Der Zettel mit der Querbelle Zeichnung hat schon gut geflattert.
Wahrscheinlich werde ich 2 davon im Auto verbauen und da ist dann weniger Volumen zu beschallen
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg

Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker
yoogie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2016, 21:46   #29
Cerebral_Amoebe
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Stuttgart
Beiträge: 430
@GallileoMK2

Die Schuhkartons machen tonal eine bessere Figur als der jetzt ausrangierte W20.39
Mir reicht der Pegel und die sollen mit drei Aria light spielen, wenn ich die Weiche endlich fertig habe.
Die Weiche gehört zu der Test-Aria, die Jörgs Aufbau ähnelt-> Schallwand-Schraubzwinge.
Das ist noch der Testaufbau.


Raumgröße 18qm.

Das einzige, was ich zu meckern habe, sind die Durchgangslöcher für die Befestigungschrauben. Die hätten mit Durchmesser 3,3mm mehr Fleisch zum Außendurchmesser gehabt und vier 3mm-Schrauben hätte wahrscheinlich auch gereicht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg W130X.JPG (114,6 KB, 1077x aufgerufen)
Dateityp: jpg W130X_Zimmer.JPG (124,2 KB, 933x aufgerufen)
__________________
Grüße
Andreas
Cerebral_Amoebe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2017, 08:05   #30
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 4.699
Ungleich große Spielpartner !

Moin,

Den W130x Sub fahre ich gerade im Auto spazieren, der steht dort aber hinter dem Beifahrersitz mit der Membran nach oben und schafft es locker einen durch die Fahrerrückenlehne zu massieren.
Zum Größenvergleich der ungleichen Spielpartner habe ich ihn mal in den (kleinen) Kofferraum gestellt. Der ist übrigens wirklich so hell, seit ich letzte Woche LED Lichtleisten an die Seiten montiert habe. Die Funzel in der Ecke hat mich genervt.

Was letztendlich verbaut wird weiß ich noch nicht genau. Thomas hat noch andere Teile zum anhören angeboten, ich muß mal hinfahren.

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMAG5266_Bildgröße ändern.jpg (72,3 KB, 556x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg

Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker
yoogie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.