Alt 10.01.2004, 22:56   #1
DocByte
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2002
Ort: Deutschland
Beiträge: 392
Erste Funiererfahrungen

Als erstes, ich habe mich an die Anleitung von MrWoofa für die Pressmethode gehalten. Mit der Anleitung kann man wenig machen falsch machen, echt gute Sache.
Meine Erfahrungen..
1. Eine halbe Stunde bis 45 Mins wie MrWoofa schrieb hat bei mir
nicht gereicht (Ponal Express). Möglicherweise habe ich nicht genügend Schraubzwingen oder die Leimschicht war nicht richtig.. wartet man jedoch eine Stunde klappt das ganze sehr gut.
2. Bügel ( zu korrektur) ist zumindest bei dem von mir verwendetem Funier nicht so gut, egal ob mit oder ohne feuchtem Tuch sorgt für Risse( muss ich noch tuschieren)
Allerdings wenn es nur darum geht die Kanten zu optimieren (weil
die nicht perfekt kleben) ist Bügeln sehr praktisch.
Infos : Leim Ponal Express, bei 33*35 cm 6 Schraubzwingen auf eine 22 mm Tischerlerplatte als Schutz.
Hier ein paar Bilder..



Achja Lars und ich habe ein 0,6 mm Buche funier verwendet...
__________________
Ohne Humor ist das Leben weniger Wert als die Kugel die es einem nimmt.

http://www.docbyte.de

DocByte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2004, 23:11   #2
Mr. Pit
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2002
Ort: 59xxx
Beiträge: 1.700
Hi,
auf welcher Stufe hattest du denn das Bügeleisen?
__________________
Grüße
Mr. Pit

Frage: "Wird die Zivilisation wohl eher aus Mangel an Wissen oder an Ignoranz zugrunde gehen?"
Antwort: "Keine Ahnung, ... ist mir ooch egal."

Front Vourtune
Sub Vourturms
Mr. Pit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2004, 23:19   #3
DocByte
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2002
Ort: Deutschland
Beiträge: 392
Ich habe es erst mit der mittleren Stufe probiert (2) da tat sich aber nichts.. und auf der dritten sind zwar die vorhandenen Beulen verschwunden, dafür ist es an den Stellen aber angerissen..
__________________
Ohne Humor ist das Leben weniger Wert als die Kugel die es einem nimmt.

http://www.docbyte.de

DocByte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2004, 00:22   #4
MrWoofa
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: www.mrwoofa.de
Beiträge: 4.717
MrWoofa eine Nachricht über ICQ schicken
Hi,

die Menge an Schraubzwingen (wenn sie denn richtig fest angeballert waren) ist auf jeden Fall OK. Aber nach 45min noch nicht fest? Hm. Wie warm war es bei dir? Meine Angaben beziehen sich auf Zimmertemperatur (Wohnklima)
MrWoofa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2004, 01:14   #5
Farad
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2001
Beiträge: 5.775
Wenn du das Furnier vor dem verarbeiten schon trocknest, dann reißt es nicht beim bügeln.

Gelegentliches Kürschnerbügelnd blieb bei mir mit Pressmethode auch nicht aus.

Wichtig ist, dass du die Wärme sofort danach mit einem Metallklotz aufnimmst. (Alu ist klasse, Kupfer genial, ansonsten tuts auch ne Bohrerkassette oder n Topf)

Aber das weißte wahrscheinlich schon alles...


farad

PS: Bei mir hat ein feuchtes Tuch alles immer nur schlimmer gemacht. Vielleicht haben andere unterschiedliche Erfahrungen gemacht.
Farad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2004, 09:27   #6
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 11.974
Also:
1) ich zähle 8 Schraubzwingen

2) als Zulage wäre hier eine Spanplatte, möglichst auch dicker, besser gewesen, da bei einer Tischlerplatte die Mittellage aus aneinandergelegten Holzstreifen besteht, die beidseitig durch etwas dickeres Furnier verbunden ist, diese übertragen den Druck nicht gleichmäßig, das es eben keine 'homogene' Fläche ist.
Wenn denn keine Spanplatte zur Verfügung steht, solte man ein paar dickere Latten (Rahmenhözer) als Zulage mitverwenden. Hier wird dann der Druck der Zwingen auch gleichmäßig weitergegeben.

Ausserdem sind die äußeren Zwingen (oben und unten) zu weit vom Rand weg.

Das es nach 45 Minuten nicht gut gewesen sein soll, kann ich mir unter normalen Umständen eigentlich auch nicht vorstellen.

Ansonsten: Versuch macht klug !
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2004, 09:30   #7
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 11.974
Zitat:
Original geschrieben von Farad
PS: Bei mir hat ein feuchtes Tuch alles immer nur schlimmer gemacht. Vielleicht haben andere unterschiedliche Erfahrungen gemacht.
Mir geht das so bei einem roten Tuch !
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2004, 13:09   #8
DocByte
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2002
Ort: Deutschland
Beiträge: 392
Äh, an der eine Stelle waren es wirklich 8, zwei der Zwingen waren aber für bzw. Front nicht lang genug :/.
Das mit der Temperatur ist eine gute Idee, es war doch recht kühl in dem Zimmer, auf jeden fall kühler als normale Raumtemperatur.
Werde das alles, auch das mit der Zwingenverteilung mal an der nächsten Box versuchen, auch so 2 Spanplatte werde ich wohl auch noch bekommen
Danke für eure Hilfe, ich werde sobald ich die Zweite funiere das Ergebnis posten.
__________________
Ohne Humor ist das Leben weniger Wert als die Kugel die es einem nimmt.

http://www.docbyte.de

DocByte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2004, 01:49   #9
DocByte
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2002
Ort: Deutschland
Beiträge: 392
So, die erste Box ist komplett fertig funiert, mit Klarlack behandelt und die nicht so perfekten Stellen habe ich ganz nach MrWoofas Anleitung mit Clou Holzpaste behandelt. Muss sagen ein guter Tip, wenn man nicht genau weis wo die Stelle ist, findet man sie nur wenn man die Box wirklich genau absucht. Die zweite Box ist nun zu 70% fertig. Da mein Digicam-Akku leer ist kommen Bilder erst etwas später, lasse die erste Box mal einlaufen. Sobald die Zweite auch fertig ist schreibe ich was zum Hypex Pc-AMP der Weiche und der Box im allgemeinen.
__________________
Ohne Humor ist das Leben weniger Wert als die Kugel die es einem nimmt.

http://www.docbyte.de

DocByte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2004, 08:59   #10
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 11.974
Zitat:
Original geschrieben von DocByte
[ ... ]lasse die erste Box mal einlaufen. [ ...]
Warum ?
Hast du die zu gross gebaut ?
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2004, 22:17   #11
DocByte
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2002
Ort: Deutschland
Beiträge: 392
ein wenig.. aber vieleicht kriege ich das noch raus.. mal schaun
bei 100°c , bissel schleudern..



__________________
Ohne Humor ist das Leben weniger Wert als die Kugel die es einem nimmt.

http://www.docbyte.de


Geändert von DocByte (15.01.2004 um 22:27 Uhr)
DocByte ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.