Alt 03.01.2004, 10:39   #1
Hardy
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Weinstadt
Beiträge: 11
Leimholz

Hallo Zusammen
Was ist besser für den Gehäusebau, möchte sie in Erle bauen Leimholz ober 3 schicht Platten oder doch Multiplex und Furnieren?Leimholz würde ich in 24mm stärke nehmen, 3 schicht bekomme ich nur in 20mm. Multiplex hab ich 18-21-40mm am Lager bräuchte ich nur Furnieren was ich eigentlich umgehen möchte.
Gruß Hardy
Hardy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2004, 13:54   #2
raphael
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2001
Ort: Bremen
Beiträge: 3.490
Nimm Multiplex. Vergiß Leimholz & Co.

Raphael
raphael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2004, 15:15   #3
Farad
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2001
Beiträge: 5.775
Bei Leimholz kommt es eben stark auf die Qualität an. Aus Fichte 3-Schicht hab ich auch schon gebaut, das geht gut, ist aber aus akustischer Sicht natürlich unfug.

Mutliplex (oder MDF, Spanplatte)und furnieren ist schon das beste.

farad
Farad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2004, 00:50   #4
metal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2003
Ort: Iserlohn
Beiträge: 1.524
IoI Multiplex und furnieren Zuviel Geld ?
Multiplex nimmt man wenn um eine Echtholzoberfläche haben möchte. Dann schon lieber MDF/Spannplatte wenns ja sowieso verdeckt wird...
metal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2004, 13:08   #5
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 11.976
Warum sollte man MPX nicht furnieren ?
Ich persönlich würde es machen, denn MPX besteh ja nur aus Schälfurnier, diese Echtholzoptik möchte ich mir pers. nicht antun, deshalb lieber Messerfurnier drauf, es sei denn, ich würde sie im Party oder PA Betrieb einsetzen.

Was das alles im Einzelnen ist, habe ich schon einige male hier erläutert, deshalb bitte Suchfunktion bemühen.
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2004, 13:20   #6
Battlepriest
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2001
Beiträge: 1.005
Battlepriest eine Nachricht über ICQ schicken
Erklär uns dummen mal den Unterschied zwischen Schäl- und Messerfurnier!
__________________
Battlepriest ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2004, 13:26   #7
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.523
Das kann ich auch:

Messer ( oder Sägefurnier): Der Stamm wird in Längsrichtung in dünne Lagen geschnitten oder gesägt.
Natürliches Furnierbild.

Schälfurnier: Der Stamm wir um die Längsachse rotieren lassen und mit einem Hobel abgeschält.
Furnierbild unnnatürlich verzerrt.
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2004, 13:30   #8
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 11.976
@WalWal: Danke

@Battle:
Hoffentlich denkste mal daran, wenn du das nächste mal jemanden auf die Suchfunktion verweist !
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2004, 13:33   #9
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 11.976
@Walwal: Sollen wir nun auch noch was von Radialfurnier erzählen ?
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2004, 13:58   #10
MarlonBrando
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: Ulm
Beiträge: 264
MarlonBrando eine Nachricht über ICQ schicken
Ich würd mal sagen bei Multiplex liegt der Vorteil nicht nur am Echtholz sondern auch in der Akustischen Eigenschaft , in vielen Tests Hat Multiplex sehr gut abgeschnitten was Stabilität und Dichte angeht und war dem MDF überlegen.
Meine Vib extra GF sind komplet aus MPX und ich kann nur gutes darüber sagen

Mfg
__________________
E-Mail: PhSk@gmx.de
MarlonBrando ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2004, 17:44   #11
metal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2003
Ort: Iserlohn
Beiträge: 1.524
@We-Ha
Ist alles Ansicht und Geschmacksache. Im übrigen, es ist nicht nur das Aussehen, sondern auch der Preis, das drüberfurnieren viel zu Schade macht.
metal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2004, 17:47   #12
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 11.976
Natürlich ist es nur Ansicht/Geschmacks-Sache. Man kann ja auch 'ne Span-Kiste in pur dahin stellen, wichtig ist doch sowieso nur der Klang ??
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2004, 17:51   #13
metal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2003
Ort: Iserlohn
Beiträge: 1.524
Aus klanglicher Sicht habe ich es nicht gemacht. Das habe ich schon voher bei Hobby HiFi gesehen.
metal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2004, 18:00   #14
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 11.976
Siehst Du, genau deswegen würde ICH MPX furnieren...
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2004, 18:37   #15
metal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2003
Ort: Iserlohn
Beiträge: 1.524
Zitat:
Original geschrieben von We-Ha
Siehst Du, genau deswegen würde ICH MPX furnieren...
Weils ich es nicht aus klanglicher sonder aus optischer Sicht nehme ?
Es ist ja nicht so, dass das der einziger Grund gewesen ist.[list=1][*]Das Aussehen[*]Die Verarbeitung ist wesentlich einfacher und "besser", im Sinne dass da nichts abbricht.[*]Langzeitstabilität[/list=1]
Aber wenn man nur einen Punkt, das Aussehen, weglässt, dann würde sich der Kauf nicht lohnen. Immerhin habe ich bei Buche 25mm² 50€ pro meter² bezahlt. Ich hatte Glück um Unglück, da zur Zeit nur sehr grosse Platten erhältlich waren. Deswegen waren's nur 2 Platten(370€) anstatt 3 Mittelgrosse(460€), da fast restlos verbraucht wurde.
Stellt euch vor, man möchte sich ein Heimkino System bauen, VOXen oder so. Wieviel Geld müsste man dann schon alleine für das Holz(MPX) ausgeben ?!
Da würden 2 Gründe wie Verarbeitung und Langzeitstabilität diesen extrem höhen Preis nicht rechtfertigen.

Geändert von metal (04.01.2004 um 19:01 Uhr)
metal ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.