Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.12.2018, 09:53   #7
Timo
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 6.204
ich bin hoffnungslos übermüdet,
um 1:00 bis kurz vor vier habe ich alle möglichen Simulationen aus der Vergangenheit nachgeprüft, und kam teilweise auf neue Erkenntnisse.

ein Zweiweger aus TIW300 und KE25 im WG ist mehr als erstaunlich in der Simulation. Auch eine Standbox aus G250 und KE25 im Waveguide sieht ausgesprochen gut aus, meine Megastella aus TIW300 und B100 wird jetzt ganz sicher nicht gebaut und dafür die GF250 in BR zusammen in der Stella GF250BR B100. Es lohnt der Aufwand nicht den TIW300 zu nehmen, dies zeigte sich deutlich in der neuen 2.0er-Version.

Die Vision BS gefällt mir in der Originalabstimmung mit Hochtonbereich durch den flachen Übergang nicht, dies hatten wir schon hinlänglich diskutiert, allerdings reichen zwei sehr kleine Modifikationen und alles ist deutlich besser. Im Abstrahlverhalten sieht die Box deutlich besser aus, als ich es über mein Hörempfinden dachte.

@UWE: Die Stella TIW200B80 stimmt in der Simulation im Mittelton nicht, in der Messung ist die Box deutlich neutraler. Der Übergang zwischen Bass und Beitbänder ist sicher korrekt simuliert, allerdings habe ich meine Zweifel ab 600 bis 3000 Hz, auch der Superhochton ist deutlich überzogen dargestellt. Das zeigt sich in meinem Abhörraum nicht.
im direkten Vergleich mit der Vision BS zeigt sich, dass das neue Boxsim immer noch leichte Schwächen bei schmalen Boxen zu haben scheint. Aber deutlich besser als bei den alten Simulationen. Die Aria im direkten Vergleich ist nun korrekt simuliert, diese stimmte bei den alten Boxsimvarianten ebenso nicht.

Die Zweiwegeregalbox aus GF250K25 welche ich vor Jahren gebaut habe zeigt die heftig diskutierten und typischen Schwächen in der Abstrahlung, und da bin ich erstaunt wie genau die Simulation der Messung entspricht. Interessant, und deshalb habe ich es hier geschrieben, in meinem Hörraum habe ich diese Schwächen nahezu nicht gehört.

Simuliert habe ich noch die TI-Monitor aus TIW250DSM50DSM25 und auch andere, mit teilweise tollen Ergebnissen. Die Aria TL wollte ich noch überprüfen, bin aber dann eingeschlafen.

Danke für das tolle Weihnachtsgeschenk,

Gruß Timo
Timo ist offline   Mit Zitat antworten