Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.09.2019, 18:51   #1
Wobbles
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2018
Ort: Braunschweig
Beiträge: 9
Hochtöner kreischt bei kurzen hohen Tönen

Hallo,

ich bräuchte mal wieder eure Hilfe.

Ich habe vor kurzem ein Lautsprecherprojekt abgeschlossen. Es besteht aus einer 8 Ohm Hochtöner und 16 Ohm Tieftöner Paarung. Die Gesamte Box besitzt einen Gleichstromwiederstand von ca. 12 Ohm (ich weiß das dies nicht grad optimal ist, aber sie klingt dafür wunderschön und linear). Ich betreibe sie eigentlich mit einem 50 Watt Verstärker, welcher sie auch ordentlich laut bringt.

Nun zu meinem Problem.

Auf mittlerer Lautstärke bei Orchestermusik klingt er super, wenn ich jedoch Klaviermusik abspiele fängt der Hochtöner auf einmal an zu kratzen. Bei sehr leiser Lautstärke hört dies wieder auf.
Also schloss ich sie an meinen kleinen T.Amp an (auch ca. 50 Watt). Jedoch genau das gleiche.
Als ich das gleiche nun mit meinem T.Amp E400 testete, war kein kreischen zu hören.

Kann mir jemand erklären was das ist???

Ich dachte zuerst es handelt sich um Clipping, aber die anderen Verstärker waren gerade mal auf 40% ihrer Leistung.

Ich bedanke mich schon einmal für die Antworten.

Grüße
William
Wobbles ist offline   Mit Zitat antworten