Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.11.2018, 20:06   #22
Whoofmax
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Freiburg
Beiträge: 175
Video weniger, ich versuche ein paar aufschlussreiche Bilder hier hochzuladen, was ich heute vergessen habe, das Ergebnis reiche ich nach

Zum Rezept, ich mische auf den 25Kg Sack (13 liter Frischmörtel) Fließestrich, 400g 12mm Glasfasern und 200g weißes Pigmentpulver.

Sehr wichtig hier scheint laut Estrichleger das trockene Mischen vor zugabe des Anmachwassers zu sein.

Die Glasfasern und die Pigmentfarbe nicht auf dem Estrichpulver liegen lassen wenn das Rührwerk angeworfen wird wegen der Verwirbelung.

Soweit der Plan
__________________
2 legit 2 quit
Whoofmax ist offline   Mit Zitat antworten