Visaton Diskussionsforum

Visaton Diskussionsforum (http://www.visaton.de/vb/index.php)
-   Gehäusebau (http://www.visaton.de/vb/forumdisplay.php?f=42)
-   -   Visaton Sc 8 8ohm gehäusebau? (http://www.visaton.de/vb/showthread.php?t=30794)

Susa271 25.10.2019 22:20

Visaton Sc 8 8ohm gehäusebau?
 
Ich habe zwei Visaton sc 8 8ohm lautsprecher bekommen.Ich wollte mir daraus zwei Lautsprecher bauen.Die sollten in einem geschlossenem Gehäuse sein.Habe aber keine vorstellung davon wie groß das gehäuse sein muss.Es sollen passive Lautsprecher werden.ich brauche am besten ein Gehäusebeispiel was passen würde weil ich mir das Gehäuse selber bauen möchte :)

ubix 25.10.2019 22:48

Ich würde ca. 2 1/2 Liter nehmen, Das wären z.B. ca. Innenmaße

Höhe =15cm
Breite = 11cm
Tiefe =15 cm

= ~ 2,5 Liter

Aber womöglich bräüchte der noch eine kleine Frequenzgangkorrektur, welche man aber auch sicher nachträglich beifügen könnte.
Viel Bässe werden das nicht werden, aber als kleiner lautsprecher sicher ok.

Susa271 25.10.2019 23:28

Zitat:

Zitat von ubix (Beitrag 450596)
Ich würde ca. 2 1/2 Liter nehmen, Das wären z.B. ca. Innenmaße

Höhe =15cm
Breite = 11cm
Tiefe =15 cm

= ~ 2,5 Liter

Aber womöglich bräüchte der noch eine kleine Frequenzgangkorrektur, welche man aber auch sicher nachträglich beifügen könnte.
Viel Bässe werden das nicht werden, aber als kleiner lautsprecher sicher ok.

Bässe muss der nicht von sich geben weil ich bau mir auch einen subwoofer dafür.Was ist mit Frequenzgangkorrektur gemeint?

Burns 26.10.2019 01:09

Hallo,

das heißt, das das Lautsprecherchassie sich von Schallwandgröße und Gehäusekonstruktion beeinflussen lässt.

Wenn dich das genauer interessiert ladte dir hier vom Forum unter Messtechnik Boxsim herunter. Nötige Änderungen können hierbei simuliert werden.

lg Burns

jama 26.10.2019 01:33

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 4)
zum beispiel so:
in 2,3 liter geschlossen
der br-kanal entfält vom plan (8mm sperrholz nehmen)

ubix 26.10.2019 02:59

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Ich habe noch ein etwas größeres Gehäuse simuliert, 3,6 Liter.
Frequenzweiche sehr einfach gehalten, sollte passen.
Den Widerstand 10 Ohm kann man auch noch etwas verkleinern, wenn mehr Höhen gewünscht sind. 8,2 oder 6,8 Ohm. der Subwoofer sollte bei 100-120 Hz trennen.

Aber mit einem einfachen 6 db Hochpass kann man eine passive Weiche daraus machen, und der sub kann schon bei 70-80 Hz trennen.

(Jama, Sie ? hat den SC8, nicht den SC8NG.

jama 26.10.2019 03:50

Zitat:

Zitat von ubix (Beitrag 450605)

(Jama, Sie ? hat den SC8, nicht den SC8NG.

es ist der SC8-8 :p
du hast alte daten , hier die neue:

http://forum.visaton.de/showpost.php...2&postcount=17

und 2,3 liter reichen völlig aus...

ubix 26.10.2019 04:16

Zitat:

Zitat von jama (Beitrag 450606)
es ist der SC8-8 :p
du hast alte daten , hier die neue:

http://forum.visaton.de/showpost.php...2&postcount=17

und 2,3 liter reichen völlig aus...

Es gibt den SC8 und den SC8N, die neueren Daten habe ich auch. Ob die nun gleich sind, weiß ich nicht, ich habe sie aber in der alten Datenbank getrennt aufgelistet. In deiner Simu ist es der SC 8N . Der, Die Threaderöffner/in schrieb aber von SC8 . Das Gehäuse von 3, 6 litern könnte man sicher auch noch etwas verkleinern, aber ich habe es bewußt etwas größer gehalten. Aus optischen Gründen . Ok, vielleicht hört man ja morgen( heute) mehr. Ist schon sehr spät.

Susa271 26.10.2019 07:38

Zitat:

Zitat von ubix (Beitrag 450609)
Es gibt den SC8 und den SC8N, die neueren Daten habe ich auch. Ob die nun gleich sind, weiß ich nicht, ich habe sie aber in der alten Datenbank getrennt aufgelistet. In deiner Simu ist es der SC 8N . Der, Die Threaderöffner/in schrieb aber von SC8 . Das Gehäuse von 3, 6 litern könnte man sicher auch noch etwas verkleinern, aber ich habe es bewußt etwas größer gehalten. Aus optischen Gründen . Ok, vielleicht hört man ja morgen( heute) mehr. Ist schon sehr spät.

Erstmal DANKE AN ALLE FÜR DIE ZAHLREICHEN ANTWORTEN.Zunächst die Boxsim habe ich versucht zu verstehen aber es geling mir nicht.Ich kann erst später auf alles antworten da ich arbeite heute.:)

Susa271 26.10.2019 15:01

Ich habe bereits einen verstärker platine die 2.1 kanäle hat.Die trennt dann doch zwischen Bass und Höhen oder etwa nicht?ch habe mir schon holzbretter besorgt weil ich die fast gratis bekommmen habe.Es ist sperrholz und hat eine Stärke von 16mm und max 30cm länge und breite.Wie groß müsste meine Box dann sein damit ich diese 3.6 liter komme?

jama 26.10.2019 16:38

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 3)
2,6 liter reichen !

28cm hoch, 15 cm breit, 12 cm tief (aussenmass)

der SC8 18 cm hoch in der mitte

Susa271 26.10.2019 17:19

Zitat:

Zitat von jama (Beitrag 450619)
2,6 liter reichen !

28cm hoch, 15 cm breit, 12 cm tief (aussenmass)

der SC8 18 cm hoch in der mitte

Vielen Dank!! Ich hab null Ahnung in sowas deswegen weiß ich eure Antworten zu schätzen:)))

ubix 26.10.2019 17:45

Ja, nehme ruhig die 2,6 liter, das ist ok. Ich dachte nur, wenn sie was größer ist, passt es vielleicht besser optisch ins Regal, oder wo immer Du die auch hinstellen möchtest. Wenn das dann etwas mehr Volumen ist oder etwas weniger, ist auch egal, unter 2,5 Liter würde ich aber nicht gehen. Etwas mehr Volumen gibt etwas mehr Bässe, aber auch nicht sehr viel.

Die 2.1 Platine sollte eigentlich die Bässe und Höhen trennen, gehe ich von aus.

Ich würde die 2,6 liter aber anders verteilen, von den Maßen. Nicht so hoch, dafür was tiefer. 30cm Höhe bei einem so kleinen Chassis, aber das solltest Du wissen, oder sagen, was Dir optisch am besten gefällt. Das kann man alles ändern. Wie auch immer, schau aber bitte noch einmal, was genau auf den Lautsprechern draufsteht! Nur SC 8 ,oder SC 8N .

Das hier wäre der SC 8N https://www.visaton.de/de/produkte/c...e/sc-8-n-8-ohm

Und das hier der SC 8 https://www.visaton.de/de/produkte/c...hiv/sc-8-8-ohm

Was mir auffällt, beim SC 8 ist die Resonanzfrequenz bei 94 Hz angegeben, beim SC 8N bei 110 Hz, die Impedanzspitze bei fs liegt aber bei beiden gleich im Diagramm.

Susa271 26.10.2019 17:49

Zitat:

Zitat von ubix (Beitrag 450622)
Ja, nehme ruhig die 2,6 liter, das ist ok. Ich dachte nur, wenn sie was größer ist, passt es vielleicht besser optisch ins Regal, oder wo immer Du die auch hinstellen möchtest.

Ich würde die 2,6 liter aber anders verteilen, von den Maßen. Nicht so hoch, dafür was tiefer. 30cm Höhe bei einem so kleinen Chassis, aber das solltest Du wissen, oder sagen, was Dir optisch am besten gefällt. Das kann man alles ändern. Wie auch immer, schau aber bitte noch einmal, was genau auf den Lautsprechern draufsteht! Nur SC 8 ,oder SC 8N .

Nur SC 8

ubix 26.10.2019 21:06

Zitat:

Zitat von Susa271 (Beitrag 450623)
Nur SC 8


Gut, dann ist das auch geregelt. Jetzt musst Du nur noch das Gehäuse bauen.:eek: :)
Und die Frequenzweichenteile zusammenlöten. :cool:

Nimmst Du den Vorschlag von Jama, hast Du ja schon die Maße, vereinfacht das ganze natürlich. Ansonsten müsstest Du das selber nach Geschmack etwas abändern. Mein Vorschlag war vom Volumen etwas größer, aber es ist beides ok. Da die Lautsprecher ja auch noch eine Bassunterstützung bekommen sollen, ist ein großes Volumen auch nicht unbedingt nötig.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:25 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.