Visaton Diskussionsforum

Visaton Diskussionsforum (http://www.visaton.de/vb/index.php)
-   Allgemeines Diskussionsforum (http://www.visaton.de/vb/forumdisplay.php?f=35)
-   -   Ebay, eine Atlantis "wie sie sein sollte" (http://www.visaton.de/vb/showthread.php?t=30488)

GF250 12.03.2019 23:49

Ebay, eine Atlantis "wie sie sein sollte"
 
Hallo,

https://www.ebay.de/itm/VISATON-Atla...AAAOSwCMRcbVnV
Vielleicht können die Visaton Ingenieure ja noch was lernen:D
Wie er drauf kommt bei dem Ding die Atlantis ins Spiel zu bringen bleibt mir schleierhaft.

ubix 13.03.2019 03:34

Aber die ist ja zumindestens gut anzusehen, wie sie klingt, weiss man nicht.

Hier ist auch was von Visaton, "Vintage" Mehr Lautsprecher passten nicht hin.:)

https://www.ebay.de/itm/Visaton-Laut...wAAOSw575ZgGil

ubix 13.03.2019 03:54

Aber Visaton ist eigentlich gut bei Ebay vertreten, abgesehen von vereinzelten "Sondermodellen" wie dieses hier .

Lautsprecherchassis "Concave Visaton". Das habe ich noch nie gehört. :confused:

https://www.ebay.de/itm/Breitbandlau...8AAOSwhElbGOpV


Oder einen uralten Breitband, für den jemand 30 Euro haben will, und wo ein ähnliches Modell von Visaton heute ~ 20 Euro kostet.
https://www.ebay.de/itm/VISATON-Brei...gAAOSw3ydV3wMy

Naja, man muss bei manchen Angeboten wohl etwas genauer hinschauen.

laguna 0294 13.03.2019 04:13

Hallo
Der steht schon länger bei ebay drin mit seinen Eigenkreationen und
Umbauten von Visaton Bauvorschlägen.Da war schon einiges dabei,Vox 301 mit
einem Front AL 200 oben und einem TIW 200 als Downfire unten,Casablanca
mit Downfirebass und statt AL200 mit Monacorbass aber mit Originalweiche
von Visaton.Gehäuse sehen ja gut aus,aber viel verkaufen tut er nicht,was
ja auch verständlich ist.Schade um die vielen Chassis,die er alle kauft.
Er muß viel Zeit und Geld haben,denn die Verluste sind durch den geringen
Verkauf schon erheblich.Was solls.seine Sache.
Gruß

yoogie 13.03.2019 11:51

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 6)
Die "tolle" Atlantis habe ich auch schon längst gesehen. :D

Dem habe ich schon 2 mal (natürlich freundlich) über die Nachrichtenfunktion geschrieben, aber keine Antwort. War klar... :)
Nachdem die vorher bei (Bucht) gezeigte Box Concorde WG bei einem Forumsmitglied gelandet ist und dann weiterverkauft wurde, will ich euch mal zeigen, was daraus werden soll.
Das Gehäuse ist auf Gehrung gearbeitet und auch sehr schön lackiert. Daher sollte die mal vernünftig betrieben werden. Zumindest besser als TIW200 unten, oben einen Al200 und beide Chassis an dem selben Zweig der Vox 301 Weiche :eek:
Dazu muß dann auch die G25 einer KE weichen, damit es eine Concorde WG werden kann. Entsprechende Weiche ist natürlich gesetzt und zwar die von Visaton entwickelte.
Das natürlich heutzutage bevorzugt zu machende freifräsungen (besonders bei den Al130) trotz 22 mm Gehäusewänden fehlen, ist ein weiteres technisches Highlight. :(
Meiner persönlichen Meinung nach.

Auf den Bildern nicht zu sehen, einer der Al130 pro Box hat einen Zusatzmagneten. Kann da keinen Sinn drin erkennen, sind ja wie die Bässe parallel angeschlossen.

http://www.visaton.de/vb/attachment....1&d=1552474520

http://www.visaton.de/vb/attachment....1&d=1552474520

http://www.visaton.de/vb/attachment....1&d=1552474520

http://www.visaton.de/vb/attachment....1&d=1552474520

http://www.visaton.de/vb/attachment....1&d=1552474520

http://www.visaton.de/vb/attachment....1&d=1552474520

yoogie 13.03.2019 11:53

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 6)
War eine herausforderung auf lackierten Gehäusen zu fräsen, man wächst mit den Aufgaben. :D

Die Fräsung im Boden war auch nicht rund... also Vorrichtung bauen.

Die Kabel waren erstens zu kurz und zweitens ohne zu dichten durch die Bohrungen geschoben. Einen Kondensator hätte man auf der Weiche mangels Bewegungsfreiheit niemals wechseln können. :confused:

http://www.visaton.de/vb/attachment....1&d=1552474594

http://www.visaton.de/vb/attachment....1&d=1552474594

http://www.visaton.de/vb/attachment....1&d=1552474594

http://www.visaton.de/vb/attachment....1&d=1552474594

http://www.visaton.de/vb/attachment....1&d=1552474594

http://www.visaton.de/vb/attachment....1&d=1552474594

yoogie 13.03.2019 11:54

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 6)
Gekauft habe ich die nicht, die würde ich eh neu bauen, wenn ich wollte. :) :) :D

Aber die Box wird beizeiten spielen, hehe.

http://www.visaton.de/vb/attachment....1&d=1552474697

http://www.visaton.de/vb/attachment....1&d=1552474697

http://www.visaton.de/vb/attachment....1&d=1552474697

http://www.visaton.de/vb/attachment....1&d=1552474697

http://www.visaton.de/vb/attachment....1&d=1552474697

http://www.visaton.de/vb/attachment....1&d=1552474697

jhohm 13.03.2019 12:05

Zitat:

Zitat von ubix (Beitrag 445014)


Oder einen uralten Breitband, für den jemand 30 Euro haben will, und wo ein ähnliches Modell von Visaton heute ~ 20 Euro kostet.
https://www.ebay.de/itm/VISATON-Brei...gAAOSw3ydV3wMy

Naja, man muss bei manchen Angeboten wohl etwas genauer hinschauen.

Stimmt, man muß genauer hinschauen - hat Dein nicht näher spezifizierter BB für 20 EUR auch einen stabilen Gußkorb?
Man kann Alles schlechtreden, vor llem, wenn man nichts genaues weis!

ubix 13.03.2019 22:39

Zitat:

Zitat von jhohm (Beitrag 445029)
Stimmt, man muß genauer hinschauen - hat Dein nicht näher spezifizierter BB für 20 EUR auch einen stabilen Gußkorb?
Man kann Alles schlechtreden, vor llem, wenn man nichts genaues weis!

Der Breitband, den ich für 20 Euro meinte, ist der FR 6,5 http://www.visaton.de/de/produkte/ch...me/fr-65-8-ohm

Ob der gezeigte im Netz einen Gußkorb hat, kann ich nicht sagen. Natürlich hat er einen, hatte ich übersehen. Aber er ist für sein Alter viel zu teuer, außer ein Liebhaber sucht noch solch ein Modell. Aber manche Preise sind einfach überzogen, meiner Meinung nach.
Das heißt nicht, das der Lautsprecher schlecht sein muss.

Ich habe selber noch zwei ältere kleine Tieftöner von Visaton, die WS 13 NG, die noch gut laufen. Sowie noch 2 WSP 21 S und 1 WSP 21 DV.

GF250 14.03.2019 00:53

Zitat:

Nachdem die vorher bei (Bucht) gezeigte Box Concorde WG
Gibt's eigentlich die letzten Jahre ein Projekt hier an dem du nicht beteiligt warst? :D

Fosti 14.03.2019 04:00

Zitat:

Zitat von GF250 (Beitrag 445008)
...
Vielleicht können die Visaton Ingenieure ja noch was lernen :D
......

Äquidistante Verteilung der Chassis auf der Schallwand! :D:D:D

yoogie 14.03.2019 07:42

Zitat:

Zitat von GF250 (Beitrag 445052)
Gibt's eigentlich die letzten Jahre ein Projekt hier an dem du nicht beteiligt warst? :D

Ja, natürlich, fast alle. :)

Eine Atlantis, wie sie sein sollte, steht doch bei Visaton.
Bei der existierenden Variante mit WG war ich beteiligt, das stimmt.
Wer hat aber eine der Vorlagen geliefert? Andik glaube ich hieß der :p

Wie ich schon schrieb, ich habe die nicht gekauft, helfe nur beim Umbau auf was vernünftiges.

ubix 14.03.2019 18:31

Zitat:

Zitat von yoogie (Beitrag 445057)
Ja, natürlich, fast alle. :)

Eine Atlantis, wie sie sein sollte, steht doch bei Visaton.
Bei der existierenden Variante mit WG war ich beteiligt, das stimmt.
Wer hat aber eine der Vorlagen geliefert? Andik glaube ich hieß der :p

Wie ich schon schrieb, ich habe die nicht gekauft, helfe nur beim Umbau auf was vernünftiges.

Ich will auch mal so saubere Löcher aussägen können! https://www.cosgan.de/images/more/schilder/018.gif

GF250 14.03.2019 22:20

Zitat:

Wer hat aber eine der Vorlagen geliefert? Andik glaube ich hieß der
Na das muss ja ein komischer Zipfel gewesen sein. :eek:
Zitat:

Äquidistante Verteilung der Chassis auf der Schallwand
Wenns schee macht gell. :p

yoogie 25.05.2019 11:00

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 3)
Der Box geht es schon fast wieder gut. Beim rausschrauben der Schrauben fielen mir einige Streichhölzer Abschnitte entgegen. Soviel zur sorgfältigen Bauweise des Herstellers :eek:. Damit ich die Chassis vernünftig befestigen kann, wurden Einsätze eingeleimt, somit können die Schrauben mittig, winklig und stramm sitzen und die Chassis auch fixieren. :)
Also dann Kabel rein (mit abdichten) und bestücken. Fehlt nur noch die Weiche, das meiste ist da. Wäre doch gelacht, wenn die nicht bald wieder Töne von sich gibt.

Da ja nur ein Paar Al200 verbaut war, kommen in die unteren Bassabteile erst mal GF200 rein.

http://www.visaton.de/vb/attachment....1&d=1558774578

http://www.visaton.de/vb/attachment....1&d=1558774578

http://www.visaton.de/vb/attachment....1&d=1558774578


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:27 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.