Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Luxusproblem Raumgröße

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • powerear
    Registrierter Benutzer
    • 19.09.2003
    • 511

    Luxusproblem Raumgröße

    Hallo,
    ich habe die Möglichkeit zwei Kellerräume zusammenzulegen.
    Momentan ist der Raum 4,5 m breit und 5,4 m lang. Streng genommen, sitzt man zu Nah an der Rückwand oder zu nah an den Boxen, wie man´s nimmt. Die Concorde ist ja etwas größer. Wenn ich die Wand rausnehme sind es 4,5 x 9 m. Ist wiederum etwas tief. Der Hörplatz kann natürlich dann flexibel gesucht werden.
    Ist es grundsätzlich vorteilhaft die Frontboxen relativ weit vor die Wand zu stellen. zB 2 m (Schallwand zu Wand) auf einer Breite von 2,5m Box zu Box, mit etwas größerem Hörabstand von so 3,5 - 4,0 m. (zu weit?) Somit wäre hinter dem Hörplatz um die 3 - 3,5 m Luft bis zur Wand.
    Meinungen erbeten.
    Grüße
    Torben
  • walwal
    Registrierter Benutzer
    • 08.01.2003
    • 25915

    #2
    http://www.visaton.de/vb/showthread.php?t=24889

    Ab 2,2 m ist es ok, nicht perfekt.

    4,5 x 9 ist aber ungünstig, da 2 Moden zusammen fallen. Kannst du aber mit PEQ regeln.
    Ideal wäre, die LS mittig an die 9 m Wand zu stellen. (weil dann keine frühen Reflektionen von den Seitenwäden kommen). Dann aber relativ nah an die Rückwand, Absorber dahinter. die Anhebung bis 200 Hz mit EQ zu mildern und den Hörplatz dann 2,5-3 m entfernt.

    Du könntest ja auch 1-2 m von den 9 m mit Gipskaton abtrennen als Bassabsorber, dahinter Geräte oder Lagerplatz...könnte auch diagonal sein.

    Andererseits habe ich auch Breite von 4,2 m, Länge 6 m, sitze 2,5 m entfernt und das klappt prima. Müssen halt BB-Absorber an die Seitenwände.

    Wieder andererseits sind größere Räume besser...

    Nutze doch mal den Raumrechner:
    http://www.visaton.de/vb/showthread.php?t=23680

    Ist aber keine tragende Wand, vermute ich. Stein oder Gipskarton?
    Zuletzt geändert von walwal; 21.05.2013, 15:33.

    Kommentar

    • markus7
      Gesperrt
      • 21.12.2010
      • 1828

      #3
      powerear, wie soll der Raum genutzt werden? Welche Funktion soll er erfuellen? Welche Gegenstende werden zwingend Teil der Einrichtung? Hast Du Messequipment? Welches Budget steht zur Verfuegung?

      Kommentar

      Lädt...
      X