Alt 30.06.2018, 10:36   #1
Cpt. Jack Sparrow
Moderator
 
Registriert seit: 09.2013
Ort: Erfurt
Beiträge: 1.170
Portrait XL

Guten Morgen Forum!

ich habe das Thema Portrait mal ein bißchen weitergesponnen: an meiner Portrait hat mich immer genervt, dass sie einen Subwoofer braucht. Experimente mit mehr Volumen, anderer Weiche etc brachten keine Besserung. Von meiner Titania inspiriert, wollte ich KT100V und FRS8 einbauen, aber insbesondere die Polkernentlüftung, die nach hinten nochmal mindestens 5mm Luft fordert, wäre zu tief geworden.

Ich habe sie nun mit dem WF130ND und FRS8M realisiert. Da ich zu faul war eine Frequenzweiche zubauen, wird sie per Bluetooth angesteuert und die Trennung übernimmt ein Sure Electronics TPA250DSP: hier kann ich das Stereo Signal zusammenmixen, trennen und entzerren. Dieser Lautsprecher ist für einen Kunden bestimmt, aber ihr könnt Gift drauf nehmen, dass ich mir ne Stereo-Version baue...





Beste Grüße,
Marc
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Portrait XL Front.png
Hits:	1174
Größe:	78,3 KB
ID:	37022   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Portrait XL Seite.png
Hits:	1103
Größe:	12,8 KB
ID:	37023  
__________________
<-- hat mehr als eine Kugel in der Flinte.
Meine Lautsprecher:
Phobos | Titania | Portrait XL | La Belle ATM Semilight | Deimos Center
Cpt. Jack Sparrow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2018, 20:59   #2
Silencer
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Lindau
Beiträge: 687
Es klingt schon mal interessant! Nur leider nix für meine Stube!
__________________
Visaton und Fostex Freund! MfG Silencer
Couplet light (WZ), BK208 mit Fe206en (WZ), Mikro-Horn2015 (kleinesWZ), MikroHorn1999 (PC), Pico Lino 2(PC-Frauchen), Vifantastisch (Bad) und noch viele Andere
Silencer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2018, 14:14   #3
Cpt. Jack Sparrow
Moderator
 
Registriert seit: 09.2013
Ort: Erfurt
Beiträge: 1.170
Ich bin immer wieder erstaunt, wie tief dieses flache Ding runter geht. Eigentlich Perlen vor die Säue: es soll nur zum Frühstück bißchen hörbücher vorlesen.
__________________
<-- hat mehr als eine Kugel in der Flinte.
Meine Lautsprecher:
Phobos | Titania | Portrait XL | La Belle ATM Semilight | Deimos Center
Cpt. Jack Sparrow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2018, 22:50   #4
Silencer
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Lindau
Beiträge: 687
Na das ist doch auch nicht schlecht, wenn man eine LS braucht um Sprache zu hören sollte es doch auch richtig gut rüber kommen und nicht wie über einen Handykrawalspeaker! Oder???
__________________
Visaton und Fostex Freund! MfG Silencer
Couplet light (WZ), BK208 mit Fe206en (WZ), Mikro-Horn2015 (kleinesWZ), MikroHorn1999 (PC), Pico Lino 2(PC-Frauchen), Vifantastisch (Bad) und noch viele Andere
Silencer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2018, 10:02   #5
Cpt. Jack Sparrow
Moderator
 
Registriert seit: 09.2013
Ort: Erfurt
Beiträge: 1.170
Du wirst lachen, genau das waren die Worte des Kunden. :'D

Er wird es aber in Verbindung mit einer Alexa Echo Dot nutzen.
__________________
<-- hat mehr als eine Kugel in der Flinte.
Meine Lautsprecher:
Phobos | Titania | Portrait XL | La Belle ATM Semilight | Deimos Center
Cpt. Jack Sparrow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2018, 21:06   #6
Silencer
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Lindau
Beiträge: 687
Okay eine Alexa habe ich nicht aber ich möchte ja auch nicht abgehört werden oder plötzlich etwas bekommen was ich nie bestellt habe!!!

Tja, dann hat dein Kunde wahre Worte gesprochen würde ich mal sagen!
__________________
Visaton und Fostex Freund! MfG Silencer
Couplet light (WZ), BK208 mit Fe206en (WZ), Mikro-Horn2015 (kleinesWZ), MikroHorn1999 (PC), Pico Lino 2(PC-Frauchen), Vifantastisch (Bad) und noch viele Andere
Silencer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2019, 14:31   #7
FZZ
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2015
Ort: Recklinghausen
Beiträge: 137
die Wand

heyho, ich habe mal deine Portrait XL mit einer passiven Weiche simuliert und war doch sehr überrascht was denn so passiert wenn man nicht das LS Gehäuse sondern die Situation auf der Wand, was dem wohl näher kommt, simuliert.
Unglaublich wie es da im Oberbass abgeht. Mal schaun wie es am Ende klingt, die Dinger sollen beim Auftraggeber über einem Lowboard hängen.
Statt dem FRS8M wären natürlich noch andere Chassis denkbar, aber der ist in Sachen Stimmen wohl unschlagbar.
Im Foto mal der Vergleich Gehäuse (gestrichelt) und Wand.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	_copie-0_Portrait XL.jpg
Hits:	78
Größe:	46,9 KB
ID:	41932  
FZZ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.