Alt 19.12.2017, 17:04   #1
Cpt. Jack Sparrow
Moderator
 
Registriert seit: 09.2013
Ort: Erfurt
Beiträge: 1.170
Titania

Hallo Forum,

inspiriert von Pulsar99s "Proper" habe ich die Titania gebaut. Ich habe statt des FR8JS den FRS8 eingesetzt. Ein bißchen Pacto ist auch mit drin: eine dreiteilige Serienweiche übernimmt die Trennung der Treiber. (Die löte ich allerdings erst heute Abend. Eine klangliche Einschätzung also zu späterer Stunde.

Getrennt werden die Treiber bei 600Hz mittels einer 2mH H-Kern-Spule und einem 82µF Kondis. Es sollte aber auch mit einer 2,2mH Luftspule machbar sein.

Danke nochmal an den "Freund" für die Zierrimge - ich für meinen Teil bin ein bissl valiept in die Optik.



Angehängte Grafiken
Dateityp: png Titania.png (287,0 KB, 1114x aufgerufen)
Dateityp: png Frequenzgang Titania.png (130,0 KB, 983x aufgerufen)
__________________
<-- hat mehr als eine Kugel in der Flinte.
Meine Lautsprecher:
Phobos | Titania | Portrait XL | La Belle ATM Semilight | Deimos Center
Cpt. Jack Sparrow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2017, 17:34   #2
Timo
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 6.204
schöne, sehr schöne box,
was ist denn dies für ein verstärkerlein dazwischen, gibt es da etwas im netz zu finden.
gruß timo

edit: habe ihn gefunden:
https://www.auna.de/HiFi-Geraete/HiF...z-Schwarz.html
Timo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2017, 17:51   #3
Cpt. Jack Sparrow
Moderator
 
Registriert seit: 09.2013
Ort: Erfurt
Beiträge: 1.170
Jep - 100 Watt digital. Leider nur Cinch-Eingänge, nix digitales. Aber dafür hat er ja BT...

Also die Zierringe gefallen mir bei jedem hinsehen besser. Danke J.

Ach so - wer nachbauen will:

Zuschnittliste Titania

16mm MDF
Deckel 2 327 138
Schall 2 312 138
Seiten 4 346 346
Boden 2 346 138
Rück 2 138 308
10mm MDF
BR1 2 138 293
BR2 2 138 71
MT1 2 138 77
MT2 2 138 115
Stütze1 2 221 30
Stütze2 2 138 30

Teile mit sichtbarer Sägekante haben 3mm bzw 6mm Übermaß zum Bündigfräsen.



Angehängte Grafiken
Dateityp: png Titania Frontansicht.png (157,2 KB, 990x aufgerufen)
Dateityp: png STitania Seitenansicht.png (53,7 KB, 968x aufgerufen)
__________________
<-- hat mehr als eine Kugel in der Flinte.
Meine Lautsprecher:
Phobos | Titania | Portrait XL | La Belle ATM Semilight | Deimos Center

Geändert von Cpt. Jack Sparrow (19.12.2017 um 18:02 Uhr)
Cpt. Jack Sparrow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2017, 11:36   #4
Cpt. Jack Sparrow
Moderator
 
Registriert seit: 09.2013
Ort: Erfurt
Beiträge: 1.170
So gestern ist die Weiche eingezogen. Wie schon beschrieben besteht sie aus einer 2,0mH H-Kern Spule von Mundorf (die sollte problemlos durch eine 2,2mH Luftspule ersetzbar sein - der Pegel im Bass sinkt dadurch um etwa 0,5dB), einem 8,2µF Kondensators und einem Serienwiderstand zum FRS 8 mit 4,7 Ohm.

Zum Klang: die Titania spielt in Anbetracht ihrer Tieftöner sehr sehr tief! Die Stimmreproduktion gelingt ihr hervorragend. Die Musik klingt einfach wie aus einem Guss. Wem die Höhen zu scharf sind, der kann eine 0,1mH Spule noch zum FRS8 in Serie schalten. Ich wollte die Weiche so einfach wie möglich halten. Den immensen Tiefton erkauft sich die Titania zu Lasten ihres Pegels: wirklich "krachen" lassen, kann sie es nicht, der KT100V ist dann relativ schnell an der Grenze. Ich hoffe, dass ich zu den Festtagen mal zum Messen komme.
__________________
<-- hat mehr als eine Kugel in der Flinte.
Meine Lautsprecher:
Phobos | Titania | Portrait XL | La Belle ATM Semilight | Deimos Center
Cpt. Jack Sparrow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2017, 17:40   #5
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.513
Test des Auna-Receivers:
http://www.areadvd.de/tests/test-aun...unter-100-eur/
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.