Zurück   Visaton Diskussionsforum > Gehäusebau

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 11.03.2015, 20:46   #46
wolfgang520
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 374
Ich habe mal gelesen, dass sich im Sub-Gehäuse Flatterechos bilden können, die dann über die Membran nach außen dringen. Um dies zu vermeiden sollten die Innenwände mit Damping 10 versehen werden.
Vielleich sind die Flatterechos die Ursache für die Klangänderungen mit/ohne Dämmmaterial.

Gruß

wolfgang
wolfgang520 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2015, 15:31   #47
Sonny_Tucson
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Pulheim
Beiträge: 8
Liebe Visatöner,

wir kauen den Einfluss von Dämmwolle gerade im Nachbarforum sehr kontrovers durch:
http://www.hifi-forum.de/index.php?a...stID=last#last

Ich würde nicht behaupten wollen, daß man bei sehr niedrigen Frequenzen einen Effekt hören kann (im Oberbass wohl schon), aber die Theorie, daß die Dämpfung sich nur auf interne stehende Wellen beschränkt ist nicht richtig.
Sonny_Tucson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2016, 10:01   #48
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.523
http://www.data-bass.com/data?page=content&id=82
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2016, 09:18   #49
Calvin
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: Dreiländereck kurz vor Basel
Beiträge: 416
Hi,

das Thema ist nicht neu und kein Teufelswerk.
R. Hormann hat in der Elrad Extra 8 (1989) einen schönen Beitrag geschrieben mit dem Titel: "Gehäusehohlraum-Bedämpfung - Wieviel ist ´locker´ gefüllt?".
Mit einer Reihe an Messdiagrammen versehen kann man schön sehen, was, wieviel und welches Material wo anstellt.
Als Ergebnis zeigte sich ein bedeutender Einfluss des Amplitudenganges durch die Änderung der mechanischen Dämfung und damit des gesamten Q-Faktors.
Also ein Ergebnis, das Durchreiser weiter oben bereits bestätigte.
Die Beispielmessungen erfolgten dabei mit leerer, 1/8, 3/8, 5/8 und 8/8 gefüllter Box mit langfasriger gelber Mineralwolle (Panisol, 50mm) an einem 20cm Bass in 30L BR-Box.

Und das ist nicht der einige Printbeitrag aus jenen Jahren.
Ich meine es gab auch von Elektor ein Sonderheft in welchem die Eigenschaften von Dämfungsmaterialien ausführlich und auf hohem Niveau besprochen wurden.

Also, wie der alte Lateiner schon wusste ... es gibt nichts Neues

jauu
Calvin

ps: Im Extra 8 findet sich auch der deutsch übersetzte Artikel von Neville Thiele über die "Berechnungsgrundlagen für Bassreflexgehäuse"
Calvin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.