Alt 20.04.2012, 10:16   #1
-mannimmond
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2011
Ort: Deutschland
Beiträge: 129
Beratung 5.1 System

Hallo zusammen,

nun muß doch Surround her. HighEnd muss nicht sein, aber auch keine Billigbrüllwürfel von XY mit 10.000W PMPO und Badewannensound.

Darum hab ich mir - weil er gerade so günstig ist - den Denon AVR-1612 gekauft. Jetzt brauche ich Lautsprecher dazu. Vorhanden wäre ein Paar Aria Light DT94 nach dem Vorschlag hier im Forum und ein Paar Alto II in Originalzustand. Die Altos würde ich gerne als Front nehmen, die Arias als Back. Jetzt fehlt noch ein passender Center und ein Sub. Ich möchte beides selbst bauen (die notwendigen Werkzeuge zum Gehäusebau sind vorhanden), stellt sich also nur die Frage welcher Center gut dazu passt. Ich denke beim Sub werd ich was mit einem W300S und einem Aktivmodul (nur welches?) bauen. Für den Anfang dürfte der Sub auch nicht so existenziell wichtig sein.

Oder bin ich irgendwo komplett auf dem Holzweg? Verbesserungsvorschläge? Tipps?

Dank Euch!
-mannimmond ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2012, 10:24   #2
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.881
Der Center sollte identisch mit den Front-LS sein. Nix anderes. Bei der Form sind Abweichungen erlaubt.
Subwoofer mit dem W 300 S werden groß.

http://www.visaton.de/vb/showthread....ewpost&t=23504
Da findest du alle Infos. Kleiner ist der
http://www.visaton.de/de/bauvorschla...039/index.html
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2012, 10:33   #3
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 4.867
Als Aktivmodul kannst Du das Mivoc Am 80 oder wenn es stärker sein soll, das AM 120 (wie in Jürgens letztem Sub) nehmen, willst Du den Front den Bass abschneiden, dann mußt Du eher das DT 80 nehmen.
Wenn der Sub nur für Film sein soll, geht auch der CT245, mit AW3000 (64 liter BR) und AM 80.

Habe ich hier in dieser Form mit AM 120 gebaut:

http://www.visaton.de/vb/showpost.ph...1&postcount=40
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg

Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker
yoogie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2012, 11:36   #4
-mannimmond
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2011
Ort: Deutschland
Beiträge: 129
Zitat:
Zitat von walwal Beitrag anzeigen
Der Center sollte identisch mit den Front-LS sein. Nix anderes. Bei der Form sind Abweichungen erlaubt.
Das heisst ich sollte eine dritte Alto II als Center nehmen? Oder sollte "nur" die Chasibestückung gleich sein? Eine Alto II als Center passt garnicht. Relativ gut könnte ich mir z.B. eine Aria2 Light mit DT94 liegend vorstellen. Vermutlich mit diversen kleineren Modifikationen?

Dank Euch schonmal. Aus dem 120l Sub könnte man prima einen Tisch oder Hocker machen.
-mannimmond ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2012, 11:40   #5
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.881
Baue eine Alto 2 in liegender Form, also breites Gehäuse, aber TT und HT übereinander. Weiche passt, ev. etwas kleiner. Als Center die Aria zu nehmen ist eine Notlösung.
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2012, 13:56   #6
the.Sandmann
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Fulda
Beiträge: 573
Eine Alto I als Center wäre auch denkbar.

Identische Chassis, identische Weiche, nur andere BR-Abstimmung.
Der fehlende Tiefgang dürfte beim Center keine Rolle spielen.

Gruß,
Alexander
__________________
Aria 2 MHT Center, Aria 2 MHT, Aria MHT, TIW400 Dipol Sub,
Denon AVR-3313, Reckhorn A-404

Geändert von the.Sandmann (20.04.2012 um 15:27 Uhr)
the.Sandmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2012, 14:53   #7
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.881
Ja.
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2012, 22:02   #8
andi_m
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2004
Ort: GE
Beiträge: 1.405
Hallo

Die Alto 1 wäre auch mein Vorschlag.
Je nach Aufstellung mit leichter Änderung der Weiche falls der Grundton zu kräftig wird.

Gruss Andi_m
__________________
Spannungsabfall ist kein Sondermüll

Wenn du nicht helfen kannst dann störe
dabei sein ist alles
(Zitat: Jürgen von der Lippe)
andi_m ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2012, 17:10   #9
-mannimmond
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2011
Ort: Deutschland
Beiträge: 129
Danke es wird dann wohl eine 1er aufrecht stehend werden. Mal sehen wie ich das ins Wohnzimmer integriert bekomme...
-mannimmond ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.