Alt 12.03.2020, 14:46   #46
Whoofmax
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Freiburg
Beiträge: 405
Bilder
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20200312_143218.jpg
Hits:	95
Größe:	40,0 KB
ID:	43812   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20200312_143208.jpg
Hits:	85
Größe:	95,0 KB
ID:	43813   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20200312_140919.jpg
Hits:	96
Größe:	90,4 KB
ID:	43814   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20200312_141900.jpg
Hits:	90
Größe:	109,4 KB
ID:	43815  
__________________
2 legit 2 quit
Whoofmax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2020, 13:54   #47
Whoofmax
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Freiburg
Beiträge: 405
So, der Versuch mit dem bereits verwendetem Fließestrich hat bislang das beste Ergebnis gezeigt, der Quellvergussmörtel macht einfach keine so feine Oberfläche.
Ich werd das mit dem WG aber vorerst auf Eis legen, hierzu bräuchte ich doch eine feste Form und vor allem zweiteilig um die Flanke herstellen zu können.
Benutzen werd ich dann vorerst das von Visaton.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20200316_134456.jpg
Hits:	84
Größe:	77,5 KB
ID:	43855   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20200316_134507.jpg
Hits:	72
Größe:	63,3 KB
ID:	43856   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20200316_134515.jpg
Hits:	77
Größe:	76,1 KB
ID:	43857  
__________________
2 legit 2 quit
Whoofmax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2020, 17:26   #48
Whoofmax
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Freiburg
Beiträge: 405
Die Ausgangssperre steht vor der Türe und die Siebdruckplatten sind besorgt, bei meinem Baustoffhändler heißen die Chinesische Schaltafeln.
Die Baumärkte schneiden nicht mehr zu, somit mach ichs mir selbst

Übers Wochenende werden die Ausschnitte gefräst.
__________________
2 legit 2 quit
Whoofmax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2020, 10:08   #49
dalton 1965
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2019
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 48
Luftbläschen

Mir ist anhand der Fotos aufgefallen das sehr viele aber sehr feine Lufteinschlüsse entstehen.
Die Kollegen die Gießharz benutzen arbeiten mit Vakuum. Wehre das was?
dalton 1965 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2020, 10:28   #50
Whoofmax
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Freiburg
Beiträge: 405
Zitat:
Mir ist anhand der Fotos aufgefallen das sehr viele aber sehr feine Lufteinschlüsse entstehen.
Das ist der Tatsache geschuldet, dass ich von Hand gerüttelt habe, die endgültigen Formen werden von aussen maschinell abgerüttelt, das ist das Maximum was mir zur Verfügung steht.

Mit sowas, nur meine Flasche ist 25mm im Durchmesser

https://www.ebay.de/itm/RUTTELFLASCH...70d546cea163bd
__________________
2 legit 2 quit
Whoofmax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2020, 17:01   #51
Whoofmax
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Freiburg
Beiträge: 405
Zwischenstand,

die Siebdruckplatten sind gesägt und die fehlenden Chassis kamen auch heute

Übers Wochenende werd ich die ganzen Fräsungen machen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	BCK.jpg
Hits:	119
Größe:	70,3 KB
ID:	43975  
__________________
2 legit 2 quit
Whoofmax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2020, 18:04   #52
Hiege
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Stadtdorfbachhausenberg
Beiträge: 743
Zitat:
Zitat von Whoofmax Beitrag anzeigen
Zwischenstand,

die Siebdruckplatten sind gesägt und die fehlenden Chassis kamen auch heute

Übers Wochenende werd ich die ganzen Fräsungen machen.
Wirst du dann alles schrauben? oder lässt sich Siebdruckplatte auch verleimen?
__________________
Hiege ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2020, 18:15   #53
Whoofmax
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Freiburg
Beiträge: 405
Die Form wird verschraubt, ich muss beim ausschalen alles auch wieder lösen können. Ich spiele vielleicht noch mit Lamellos. Siebdruck lässt sich glaube nur vernünftig auf Gehrung verleimen oder man schleift den Film runter. Das wissen die Holzprofis hier aber besser.
__________________
2 legit 2 quit
Whoofmax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2020, 16:49   #54
Whoofmax
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Freiburg
Beiträge: 405
Hab schonmal angefangen zu fräsen, das mit dem hinterfräsen beim B200 mach ich, ist es jedoch bei den TIWs auch sinnvoll?
Ich würde mir nen haufen gefummel ersparen und die Schallwand wäre nachher etwas stabiler (30mm )
__________________
2 legit 2 quit
Whoofmax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2020, 16:53   #55
nlcarbon
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2012
Ort: Paderborn
Beiträge: 1.501
Da kannst du dir das sparen.
nlcarbon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2020, 17:03   #56
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 5.119
Finde ich auch.
Manchmal denke ich bei diesen Fragen an den Basstunnel hinter der Casablanka
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg

Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker
yoogie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2020, 17:10   #57
Whoofmax
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Freiburg
Beiträge: 405
Die Casablanca ist aber auch von Neunzehnhundertzwieback
Danke euch. Ich will jetzt nur keine groben Fehler machen, der Beton ist nachher bockhart und schwierig zum Fehler raus flexen....
__________________
2 legit 2 quit
Whoofmax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2020, 17:17   #58
Hiege
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Stadtdorfbachhausenberg
Beiträge: 743
Wie man Beton auch rütteln kann ist mit dem Bohrhammer, einfach auf Schlag stellen und an die Form halten. Aber Vorsicht man meißelt auch mal durch das Holz, wenn man kein Brett unterlegt. Funktioniert echt gut so, habe ich schon öfter so gemacht.
__________________
Hiege ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2020, 17:30   #59
Whoofmax
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Freiburg
Beiträge: 405
Das ist auch nen guter Tip, ich Schweiß ne kleine Platte auf nen stumpfen Meisel unseres kleinen regulierbaren Boschhammers.
Zuviel Rütteln gibt's nicht
__________________
2 legit 2 quit
Whoofmax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2020, 16:54   #60
Whoofmax
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Freiburg
Beiträge: 405
Soweit sind alle Teile gefräst und zugesägt, morgen gehts an die Schallwände.

Das Negativ der Hinterfräsung, des B200 herzustellen ist garnicht so einfach, das hatte ich etwas unterschätzt.

Die Gehäuse für B200 und KE klebe ich von hinten später ein, das ist mir zu heiß mit dem gießen. Somit ergibt sich von hinten eine abnehmbare Platte (21mm Siebdruck-Schalreste mit Stahlblech beplankt) im oberen Teil, in der dann auch die Tasche für den Fusionamp sitzt.
__________________
2 legit 2 quit
Whoofmax ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.