Alt 26.05.2008, 22:32   #31
raphael
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2001
Ort: Bremen
Beiträge: 3.490
Naja, es ist müsig, sich darüber zu unterhalten, welche Consumer- und welche Audiokarte wo läuft. Was ich eigentlich sagen will ist, daß es nicht verwunderlich ist, daß eine Software, die aus einem anderen architekturellen Lebensraum kommt, auf einem davon unterschiedlichem System Schwierigkeiten macht, weil es für dessen Tücken nicht gewappnet ist, da diese aus dem "natürlichen" Lebensraum nicht bekannt sind.
Um mal zu einem konkreten Lösungsvorschlag zu kommen, versuch dochmal, statt audacity ein anderes Freeware-Proggi zu finden, daß aus der Win-Welt abstammt. Das sollte dann zurecht kommen, andernfalls liegt die Ursache tiefer, also am System selbst.

Raphael
__________________
There are 10 types of people: Those that understand Binary and those that don't.

T+A SACD 1245R, Sony DVP-NS305, AppleTV (2G), Marantz SR5200,
2x Pass Aleph-X 70W (DIY)
LS mit Visaton:
RiPol (2xTIW400)
Nothung (2x W170S+CD-Horn, vollaktiver Lautsprecher)
Troll (W100S+KTN25F Koaxlautsprecher)
raphael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2008, 23:01   #32
dllfreak2001
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 969
Ich hab doch keine Probleme mit Audacity, es verwechselt nur die Quellen.
So ist der Dektopsound das Micro der Line in der Desktop sound und das Micro der Line In.
Ansonsten funzt das Programm perfekt...
__________________
Ich habe nichts erwartet und wurde dennoch enttäuscht.
dllfreak2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2008, 23:09   #33
raphael
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2001
Ort: Bremen
Beiträge: 3.490
... aber Mr.E
__________________
There are 10 types of people: Those that understand Binary and those that don't.

T+A SACD 1245R, Sony DVP-NS305, AppleTV (2G), Marantz SR5200,
2x Pass Aleph-X 70W (DIY)
LS mit Visaton:
RiPol (2xTIW400)
Nothung (2x W170S+CD-Horn, vollaktiver Lautsprecher)
Troll (W100S+KTN25F Koaxlautsprecher)
raphael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2008, 23:14   #34
Mr.E
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2002
Ort: ~
Beiträge: 5.237
Ich hab auch kein Problem mit Audacity. Ich hab mich nur gewundert, daß man den Aufnahmeregler soweit runterschieben muß.

Wenn man das tut, dann klingt die Aufnahme ganz normal.

Das ist bei No23Recorder genauso, hab’s gerade ausprobiert.
Mr.E ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2008, 00:11   #35
raphael
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2001
Ort: Bremen
Beiträge: 3.490
Achso, ich dachte, das Problem wäre schwerwiegender, sprich, es ist überhaupt keine vernünftige Aufnahme möglich.
Trotzdem, normal ist das aber auch nicht, daß Du weit runterdrehen mußt, da Du das ganze auch noch im digitalen Signal machst, ruinierst Du (je nach Aufnahmeeinstellung/Format) den Dynamikbereich.

Raphael
__________________
There are 10 types of people: Those that understand Binary and those that don't.

T+A SACD 1245R, Sony DVP-NS305, AppleTV (2G), Marantz SR5200,
2x Pass Aleph-X 70W (DIY)
LS mit Visaton:
RiPol (2xTIW400)
Nothung (2x W170S+CD-Horn, vollaktiver Lautsprecher)
Troll (W100S+KTN25F Koaxlautsprecher)
raphael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2008, 10:11   #36
dllfreak2001
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 969
Yeah, Dynamik bei Web2.0-Media...
Ich muss auch nen klein wenig runterdrehen hat wohl audacity ne Verstärkung eingebaut, vielleicht möchte der damit Mikrofonsignale verstärken.
__________________
Ich habe nichts erwartet und wurde dennoch enttäuscht.
dllfreak2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2008, 10:22   #37
raphael
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2001
Ort: Bremen
Beiträge: 3.490
Haste eigentlich auch recht, bei diesem ganzen Streaming-Krempel kann man auch in 8bit aufnehmen.

Trotzdem irgendetwas ist da faul, wenn Mr.E sehr weit runterdrehen muß, ein klein wenig kann ja sein, aber sehr viel?

Raphael
__________________
There are 10 types of people: Those that understand Binary and those that don't.

T+A SACD 1245R, Sony DVP-NS305, AppleTV (2G), Marantz SR5200,
2x Pass Aleph-X 70W (DIY)
LS mit Visaton:
RiPol (2xTIW400)
Nothung (2x W170S+CD-Horn, vollaktiver Lautsprecher)
Troll (W100S+KTN25F Koaxlautsprecher)
raphael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2008, 14:13   #38
dllfreak2001
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 969
Wie gesagt vielleicht modelt der Treiber oder das Programm einen Microboost dazu.

Lustig nach dem Reboot erkennt er die Quellen richtig, sehr komisch.
__________________
Ich habe nichts erwartet und wurde dennoch enttäuscht.
dllfreak2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2008, 14:32   #39
Mr.E
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2002
Ort: ~
Beiträge: 5.237
Zitat:
Original geschrieben von dllfreak2001
Ich habs mal installiert, bei mir scheinen nicht mal die
Aufnahmegeräte in Audacity zu stimmen.
So liegt bei mir die Ausgabe "Was sie hören" an "LineIn"-Option von Audacity und da wo es eigentlich sein sollte ist das Micro. Ich denke Audacity verbuselt die Aufnahmequellen selber.
Wo genau siehst du das?
Mr.E ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2008, 15:14   #40
raphael
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2001
Ort: Bremen
Beiträge: 3.490
Zitat:
Original geschrieben von dllfreak2001

Lustig nach dem Reboot erkennt er die Quellen richtig, sehr komisch.
__________________
There are 10 types of people: Those that understand Binary and those that don't.

T+A SACD 1245R, Sony DVP-NS305, AppleTV (2G), Marantz SR5200,
2x Pass Aleph-X 70W (DIY)
LS mit Visaton:
RiPol (2xTIW400)
Nothung (2x W170S+CD-Horn, vollaktiver Lautsprecher)
Troll (W100S+KTN25F Koaxlautsprecher)
raphael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2008, 17:13   #41
dllfreak2001
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 969
Zitat:
Original geschrieben von Mr.E
Wo genau siehst du das?
Probieren geht über studieren...
__________________
Ich habe nichts erwartet und wurde dennoch enttäuscht.
dllfreak2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2008, 20:07   #42
Gone
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Naja, es ist müsig, sich darüber zu unterhalten, welche Consumer- und welche Audiokarte wo läuft. Was ich eigentlich sagen will ist, daß es nicht verwunderlich ist, daß eine Software, die aus einem anderen architekturellen Lebensraum kommt, auf einem davon unterschiedlichem System Schwierigkeiten macht, weil es für dessen Tücken nicht gewappnet ist, da diese aus dem "natürlichen" Lebensraum nicht bekannt sind
endlich mal schreibt einer ordentlich

ich hab ja die M_audio Delta 24/96

null Probleme mit SamplitudeProf sounso
Aufnahme vonwegen "Deezers"

audiacity? geht auch, aber man kann nix groß einstellen, man blickt irgendwie nix, die M_AudioKarte betreffs

un Samplitude SE9, weiss grad nich iss das nich free
iss halt etwas komplex, aber scheniden kann man bestimmt recht gut

wenn man den TotalRecorder, steht aber leider auch was bei Wiki bezüglich Audiacity,
man könnte die Knaxer auch rausschneiden,
falls man nur gelegentlich aufnehmen tut, bei oft uss das zu umständlich

8Bit iss aber heftig kenn ich vom Amiga früher noch
ging aber auch

Gone
  Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2008, 21:07   #43
Mr.E
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2002
Ort: ~
Beiträge: 5.237
???

@dllfreak: Sehr aufschlußreich, danke. Ich kann die von dir zitierten Beschriftungen nirgends sehen.
Mr.E ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2008, 22:09   #44
dllfreak2001
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 969
Ach so meinst du das.
Geh mal in Audacity im Menü oben auf Bearbeiten dann wählst du in diesem Popup die Einstellungen aus und gleich der erste Reiter zeigt dir die Ein und Ausgabegeräte an.

Unter Vista habe ich da die verchiedenen Aufnahmequellen die mir meine Kartentreiber zur Verfügung stellen. Also Micro LineIn und Desktopsound...
Auf meinem NB mit Intelaudio steht da nur Realtek Audio zur auswahl. Da wirds wohl im Windowsmixer einzustellen sein.

In Vista wurde der Soundkramm ja umgekrempelt, jede Audioquelle (Programme) kannst du da im Mixer einzeln Regeln.

Mmh eine einfache Consumer-Karte ist schon alle mal besser als popeliger Onboardsound, da gibbet nur sehr wenige Lösungen die Halbwegs überzeugen. Außerdem,
wer wahres Hifi am Rechner sucht der macht sowieso einen Bogen um AD/DA-Wandler auf internen Karten denke ich.
__________________
Ich habe nichts erwartet und wurde dennoch enttäuscht.
dllfreak2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2008, 22:31   #45
Gone
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Geh mal in Audacity im Menü oben auf Bearbeiten dann wählst du in diesem Popup die Einstellungen aus und gleich der erste Reiter zeigt dir die Ein und Ausgabegeräte an
echt iss ja doll
geht das auch unter Win2000
probier mal
un dann XP
un was sonst noch
un die Karte un die
hauptsache man hat viel Glück

wo iss eigentlich Pico
wo bleibt der Kurs

Gone
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.