Alt 29.03.2018, 09:12   #1
mapesa
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2017
Ort: Neu-Anspach
Beiträge: 70
Visaton KE 25 SC

Hallo Forum,

ich bin gerade am Bau der Quintett.
Bei dem Hochtöner KE 25 SC sind noch zusätzlich 2 Kondensatoren und 1 Widerstand in einer Kunststoffkappe verbaut. Wofür sind diese, da ich doch eine original Frequenzweiche der Quintett baue.
Danke für die Antwort

Gruß Manfred
mapesa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2018, 09:38   #2
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 4.688
Auszug aus der Artikelbeschreibung: http://www.visaton.de/de/produkte/ch...ke-25-sc-8-ohm

Die Impedanz wird mit einem integrierten R-C-L-Glied linearisiert. Die Kalotte ist damit ohne Probleme in ein Frequenzweichennetzwerk integrierbar.
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg

Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker
yoogie ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2018, 09:40   #3
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.513
Um die musst du dich nicht kümmern, weil die Weiche dafür ausgelegt ist. Die Bauteile bewirken eine Impedanzlinearisierung.

Steht in der Beschreibung:

".....Magnetisch geschirmte 25 mm (1") High-End-Kalotte mit Keramik als Kalottenmaterial für kristallklare und pegelfeste Wiedergabe ohne Verzerrungen. Die Polkernbohrung mit strömungsgünstigen Rundungen, der bedämpfte Hohlraum und der belüftete Schwingspulenträger ermöglichen eine sehr tiefe Resonanzfrequenz. Die Impedanz wird mit einem integrierten R-C-L-Glied linearisiert. Die Kalotte ist damit ohne Probleme in ein Frequenzweichennetzwerk integrierbar. ..."
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2018, 09:41   #4
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.513
Mist, der Jörg macht den 1. Platz.
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2018, 09:49   #5
mapesa
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2017
Ort: Neu-Anspach
Beiträge: 70
Danke, Ihr habt alle den ersten Platz
mapesa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2018, 10:21   #6
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.513
Für so viel Lob bekommst du einen Tipp:

Unbedingt die Resonanz des Al 130 senken mit diesem Sauger. In der Originalweiche fehlt dieser. Kostet fast nix.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	quintett sauger.JPG
Hits:	210
Größe:	14,1 KB
ID:	36235  
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2018, 10:42   #7
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 4.688
Und die Al130 hinten freifräsen.
Damit es nicht zu einfach wird, die Befestigungspunkte nicht anfasen.
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg

Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker
yoogie ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2018, 15:55   #8
VISATON
Administrator
 
Registriert seit: 09.2000
Ort: 42781 Haan
Beiträge: 4.314
Thema wurde verschoben, da fälschlicherweise in der Galerie der Projekte gelandet
__________________
Admin
VISATON ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2018, 17:46   #9
mapesa
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2017
Ort: Neu-Anspach
Beiträge: 70
Danke an alle,
dieses Forum ist das beste, den Sauger baue ich natürlich ein.
Diese Teile habe ich sogar.
Frohe Ostern
mapesa ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.