Alt 29.12.2016, 16:59   #16
Silencer
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Lindau
Beiträge: 687
Als Weiche könnte man das Ganze doch so verschalten wie bei der großen Quadro.
Der zweite von oben läuft ohne Weiche, oder man blendet die Tiefen ab 200 Hz aus und der Rest kümmert sich um die Tiefen bis zu den Mitten.
Die Frage ist nur kommen dann vielleicht die Höhen zu schlecht weg?
__________________
Visaton und Fostex Freund! MfG Silencer
Couplet light (WZ), BK208 mit Fe206en (WZ), Mikro-Horn2015 (kleinesWZ), MikroHorn1999 (PC), Pico Lino 2(PC-Frauchen), Vifantastisch (Bad) und noch viele Andere
Silencer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2017, 22:37   #17
AstroAsterias
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2012
Ort: Winnenden
Beiträge: 28
Mit der Weiche kann man hier unheimlich viel anstellen. Ich hatte auch sehr vielversprechende Entwürfe (Simulation). Aber abgesehen vom Preis für die Weichen, leidet der Wirkungsgrad enorm. Mir hat es bei diesem Projekt Spaß gemacht, wieviel man aus diesen kleinen Chasis herausholen kann. Selbst bei hohen Pegeln verzerrt nix, kreischt nix, wubbert & wabbelt nix - einfach gut.
Klar ist der Frequenzgang nicht super linear. Aber Preis Leistung war hier eben top. Beim blind probehören gegen meine Solo 20 waren sie schon überraschend nahe dran. Deshalb habe ich mich am Ende gegen eine Weiche entschieden.

Was das Thema Leimholz angeht: Sie haben sich leicht verzogen und stehen nicht mehr genau plan. Ist aber nicht problematisch. Optisch gefällt es mir sehr gut und macht definitiv weniger arbeit, als lackieren oder funieren.

Die Innenfase: wäre vorher wirklich kein Aufwand gewesen. (Oberfräse, Fasenfräser, 5 Minuten...) Jetzt aber schon. Das größte Problem ist aber, dass sie ein Geschenk waren und jetzt nicht mehr bei mir stehen. Deshalb also nicht so einfach...

Hier wäre es schön gewesen, wenn auf der Visaton Homepage in den techn. Daten ein Hinweis gewesen wäre - sonst kommt man da erst zu spät drauf...
AstroAsterias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2017, 20:44   #18
Silencer
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Lindau
Beiträge: 687
Im nachhinein kann man vielleicht mit einem Kegelfräser von außen etwas machen! Quasi ein Fräser der sich nach unten hin verbreitert oder raspeln. Aber macht ein heiden Arbeit und kann das Gehäuse auch böse beschädigen ... also besser fräsen!

Das Leimholz aus dem Baumarkt hat halt meist zu viel Restfeuchtigkeit und somit trocknet es und verformt sich oder reißt! Aber wie schon geschrieben Montagekleber kann den Tag retten wie bei meinem T-25.30 und der hält auch immer noch, obwohl das Gehäuse schon seit über einem Jahr auf meinem Dachboden verschiedenen Temperaturen ausgesetzt ist! Aber mal hat man Glück und mal Pech so wie das LH gerade ist!
__________________
Visaton und Fostex Freund! MfG Silencer
Couplet light (WZ), BK208 mit Fe206en (WZ), Mikro-Horn2015 (kleinesWZ), MikroHorn1999 (PC), Pico Lino 2(PC-Frauchen), Vifantastisch (Bad) und noch viele Andere
Silencer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2018, 09:56   #19
Turnspit
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2018
Ort: Hannover
Beiträge: 112
Ich hoffe nicht, dass ich zu blind bin und die Info irgendwo übersehen habe, aber was für ein Aktivmodul nutzt du denn hier?
Turnspit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.