Alt 17.05.2018, 11:38   #31
squeeze
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: 63***
Beiträge: 2.191
Der Sub Ausgang am AVR ist ein eigener Kanal, der nur bis 120HZ geht. Dann brauchst du auch 2 Reckhorn verstärker. Wieso willst du das überhaupt so machen?

Leite doch einfach den LFE Kanal auf die Fronts um, dann sind alle Probleme gelöst. Quasie ein 5.0 System.
squeeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 12:30   #32
christein
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2016
Ort: Österreich
Beiträge: 43
Ich wollte das so machen um mir einen extra Subwoofer zu ersparen,
weil ich nicht so viel Platz habe für einen extra Woofer.
christein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 13:36   #33
squeeze
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: 63***
Beiträge: 2.191
Wofür brauchst denn einen Subwoofer? Die Elevations funktionieren doch gut im Bass.

Kurz und Knapp: So wie du es machen willst, ist es nicht sinnvoll. Weil. Trennung vom Bass zu MT ist zu hoch. Du die Trennung mit dem Reckhorn nicht gut hinbekommst. Es keinerlei Vorteile bringt aus einem Bestehenden LS den TT in einen Subwoofer umzuwandeln.
squeeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 13:53   #34
christein
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2016
Ort: Österreich
Beiträge: 43
Der AVR briungt mir irgendwie etwas zu wenig Bass heraus, hab schon etwas damit herumgespielt, muss mich wohl noch etwas mehr damit beschäftigen.
Wenn ich den so einstelle das kein SW angeschlossen ist, sollte er doch alles für die Front(Elevation) freigeben, da kommt aber wenig Bass an.
christein ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.