Alt 11.12.2018, 18:19   #16
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.430
Ob Spotify oder CD oder was auch immer, es wird oft Murks produziert.
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2018, 18:19   #17
aurelian
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Zürich
Beiträge: 1.873
Ich habe nicht angenommen, dass die Boxen aus Rigips sind, sondern die Wand bzw. Dachschräge.
aurelian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2018, 18:20   #18
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.430
Welchen AVR hast du denn?

Bei meinem Yamaha wurde es erst richtig gut mit passenden Rear-LS und dem Flat-Programm bei der Einmessung. Und du kannst doch sicher die Höhen regeln am AVR? Sonofil gehört in die Mitte des TT-Abteils.
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2018, 18:23   #19
Kautz8953
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2017
Ort: Bornheim
Beiträge: 78
@walwal Yamaha RX-V679

@aurelian ja das stimmt, Rigips.

Würde gerne anhand meiner Bilder die Lage schildern aber, geht nicht.
Habe daraus gif dateien gemacht, kann diese nicht hochladen warum auch immer... Kann mir das mal jemand erklären?
Kautz8953 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2018, 18:29   #20
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.430
YPAO Volume für den Natural Sound auch bei niedriger Lautstärke

Hast du probiert?

Wie gesagt, bei mir konnte ich Front, Natural oder Flat einstellen. Nur Flat war gut, aber die neuen Yamahas haben diese Auswahl nicht mehr. Trotzdem ist das Einmessprogramm gut. Versuch mal einen neue Einmessung, und PEQ.
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2018, 18:31   #21
aurelian
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Zürich
Beiträge: 1.873
Rigips ist schallweich und absorbiert dabei je nach dem dahinterliegenden Hohlraum verschiedene Frequenzen.

Ich weiß von Fällen, die kriegen trotz wirklich großer Tieftöner keinen richtigen Druck zusammen wegen der Rigipswände.....
aurelian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2018, 18:32   #22
Kautz8953
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2017
Ort: Bornheim
Beiträge: 78
Das mit dem Vivaldi war ja auch nur ein Beispiel, gefühlt ist es zu Hoch warum auch immer, ich dendiere ja nicht zu einer fehlplanung sondern ich suche meine Fehler oder derart! Möchte keinesfalls diese Boxen Schlecht reden. Ich hoffe auf eine Lösung mit der ich leben kann.
Kautz8953 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2018, 18:34   #23
Kautz8953
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2017
Ort: Bornheim
Beiträge: 78
Zitat:
Zitat von aurelian Beitrag anzeigen
Rigips ist schallweich und absorbiert dabei je nach dem dahinterliegenden Hohlraum verschiedene Frequenzen.

Ich weiß von Fällen, die kriegen trotz wirklich großer Tieftöner keinen richtigen Druck zusammen wegen der Rigipswände.....
Genau so kommt es rüber! Die beste stelle vom Sub habe ich gefunden in dem ich diesen auf die Couch gestellt habe musik abgespielt habe und bin dann über den Bodengekrochen bis ich kein Dröhnen sondern klare knackige bässe hatte. Leider wurd es die 2. beste stelle da die 1. beste halt nicht umsetzbar vom aufstellort war.




Der Gewünschte Druck war auch noch nie da, egal ob es die vorgänger Hecos, davor Bose Acoustimass bis hin zu den ersten JBL Control One monitoren mit dem SubControl One waren. Ich möchte aber das beste draus machen.

Desshalb ja die Bilder, ich glaube dann wird bei den Profis einiges klar...
Kautz8953 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2018, 18:44   #24
Kautz8953
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2017
Ort: Bornheim
Beiträge: 78
Zitat:
Zitat von walwal Beitrag anzeigen
YPAO Volume für den Natural Sound auch bei niedriger Lautstärke

Hast du probiert?

Wie gesagt, bei mir konnte ich Front, Natural oder Flat einstellen. Nur Flat war gut, aber die neuen Yamahas haben diese Auswahl nicht mehr. Trotzdem ist das Einmessprogramm gut. Versuch mal einen neue Einmessung, und PEQ.
Ja, das läuft bei mir ist ja quasi der Nachfolger von Loudness in dem Sinne.
Habe die Einstellungen nur nochmal Manuel angepasst und den Tiefgang höher geregelt. Ich werde einfach mal einen alten Stereo Verstärker testen müssen um zu sehen wo der Unterschied ist.
Kautz8953 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2018, 18:57   #25
Kautz8953
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2017
Ort: Bornheim
Beiträge: 78
Hier mal die Bilder:

Frontansicht TT:


Innenansicht TT:


Ansicht zwischen MT und TT bereich:


Das selbe nochmal:


Aufstellort:


Und der Sub ich glaube Walwal kennt den:
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	image1.jpg
Hits:	319
Größe:	74,1 KB
ID:	38451   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	image5.jpg
Hits:	302
Größe:	47,0 KB
ID:	38452   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	image2.jpg
Hits:	312
Größe:	76,5 KB
ID:	38453   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	image3.jpg
Hits:	307
Größe:	58,6 KB
ID:	38454   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	image4.jpg
Hits:	303
Größe:	33,8 KB
ID:	38455  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	image8.jpg
Hits:	310
Größe:	32,9 KB
ID:	38456  
Kautz8953 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2018, 21:56   #26
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.430
Ja, den kenne ich und der Schwiegersohn hätte ihn gerne wieder.

Aber Deal ist Deal.
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2018, 23:27   #27
Kautz8953
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2017
Ort: Bornheim
Beiträge: 78
Zitat:
Zitat von walwal Beitrag anzeigen
Ja, den kenne ich und der Schwiegersohn hätte ihn gerne wieder.

Aber Deal ist Deal.
Der ist mir lmittlerweile leider ins Herz gewachsen .
Kautz8953 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2018, 23:29   #28
Kautz8953
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2017
Ort: Bornheim
Beiträge: 78
Aber um zurück zum Thema zu kommen ?? Ich bin Perfektionist wo bleiben die Verbesserungsvorschläge? Oder ist die Dämmung so gut ?
Kautz8953 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2018, 07:08   #29
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.430
Hatte ich schon geschrieben. Ist ok, allerdings gehört das Sonofil in die Mitte des TT-Volumens. Können 3 Lagen sein. Wird aber dein Problem nicht lösen.
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2018, 08:29   #30
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.430
Wie klingt es denn, wenn du den AVR auf small stellst und neu einmisst?Das ist die offizielle Methode, weil so das Bassmanagement funktioniert. Ich weiss, das es hier im Forum andere Meinungen gibt...
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.