Alt 31.12.2019, 18:00   #1
S-Goetz
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2013
Ort: Saarlouis
Beiträge: 56
Umik-1 oder Antimode

Hi es gibt ja das Umik-1 und ein Messkit zum Antimode.
Hat das jemand schon mal verglichen? Bin unschlüssig welches ich holen soll.#
Das Antimode ist halt günstiger da ich das Mikro schon habe... das Umik ist halt eher im gespräch also haben das wohl mehrer.
S-Goetz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2019, 18:50   #2
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 24.402
Das Antimode ist nach allem was ich gelesen habe, das beste Gerät.
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2020, 11:20   #3
S-Goetz
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2013
Ort: Saarlouis
Beiträge: 56
es geht nicht um das gerät sondern darum welches mikrofon zum einmessen besser ist.
S-Goetz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2020, 11:40   #4
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 24.402
Na, das passende. Also wenn Antimode, dann auch das Original-Mikro.
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2020, 11:40   #5
jhohm
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2003
Ort: Kissenbrück
Beiträge: 3.980
Zitat:
Zitat von S-Goetz Beitrag anzeigen
es geht nicht um das gerät sondern darum welches mikrofon zum einmessen besser ist.

Dir ist schon klar, das die beiden so viel gemeinsam haben wie ein Ford Transit mit einer Eisenbahnschwelle???

Das Antimode ist ein Standalone-Gerät, welches zwischen Vor- und Endverstärker geschliffen wird und für eine automatische Raumkorrektur genommen wird, so wie Dirac odewr die Einmessautomatiken in AVRs
Das UMIK-1 ist ein Mikrofon für den USB-Einessen kann ( das passende Programm vorausgesetzt natürlich) und dann kann man FQ entwickeln, DSP füttern etc.
__________________
Gruß Jörn
jhohm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2020, 11:49   #6
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 24.402
Und außerdem:

"....Das Umik-1 ist nicht besser als das AM Mikro, eher umgekehrt....."

http://www.hifi-forum.de/viewthread-93-10777.html
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.