Alt 24.09.2011, 20:45   #1
01Ralle01
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: SZ
Beiträge: 3
Lautsprecher für Busch-Jäger

Hallo,

ich möchte gerne im Badezimmer das Radio BUSCH JAEGER 8215U UP-DigitalRadio einbauen. Dazu gehören die Lautsprecher BUSCH-JAEGER 8223 U Lautsprecher-Einsatz (Lautsprecher-Einsatz 5 cm Für UP-DigitalRadio 8215 U. Mit breitband Charakteristik. Nennleistung: 2 W (RMS) Frequenzgang: 200 - 20.000 Hz Impedanz: 4 Ohm ).

Jedoch ist die Abdeckung nicht rund. Ich möchte so zwei Lautsprecher in die Decke einbauen.

Wer kann mir sagen was ich beachten muss; bzw hat zu den Lautsprechern eine Alternative.

Z.B. FR 10 WP 4 OHM ???



Danke für die Hilfe.

Gruß
Ralle
01Ralle01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2011, 23:55   #2
Rheinhessen-Jones
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2006
Ort: Mainz
Beiträge: 588
Zitat:
Wer kann mir sagen was ich beachten muss; bzw hat zu den Lautsprechern eine Alternative.

Z.B. FR 10 WP 4 OHM ???
Du bist schon auf dem richtigen Weg, finde ich. Der originale Busch-Jaeger ist auch nicht gerade billig für so einen winzigen 5cm-Breitbänder... Du solltest auf jeden Fall ein wasserfestes Chassis im Bad einsetzen, ein normales Papierchassis macht das nicht über Jahre mit (habe ich selbst erlebt).
Im Prinzip paßt für Deine Anwendung jedes dieser FR...WP-Chassis mit vier Ohm. Wenn Dir der FR10WP von den Abmessungen passt, spricht nichts dagegen!
Rheinhessen-Jones ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2011, 21:50   #3
01Ralle01
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: SZ
Beiträge: 3
Hi,

vielen Dank für die Antwort.

Gibt es zu dem Lautsprecher noch eine Alternative ?

Gruß
Ralle
01Ralle01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2011, 22:12   #4
01Ralle01
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: SZ
Beiträge: 3
Hi,

nochmals eine Frage:

Zwar hat der Lautsprecher FR 10 WP = 4 Ohm, jedoch mehr als 2 Watt Nennleistung.

Was bedeutet das für das Radio dan das ja normalerweise nur ein Lautsprecher mit 2 Watt soll ?

Kann mir das jemand erklären ?

Gtuß
Ralle
01Ralle01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2011, 22:59   #5
GabbaGandalf
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.834
Das heißt einfach nur dass der Lautsprecher höhere Leistungen verträgt, dem Radio ist es egal welche Nennleistung der Lautsprecher hat.
__________________
wer rechtschreibefehler findet darf sie behalten!
GabbaGandalf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2011, 09:41   #6
Midvinterblod
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2010
Ort: vBulletin
Beiträge: 506
Hallo, falls Du das Busch-Jaeger noch nicht hast: hier eine Alternative mit Fernbedienung: http://www.ebay.de/itm/WHD-Halogensp...item19c8617d7e

Auch hier kannst Du die Fr10WP oder ähnliche Lautsprecher dran bauen, allerdings wohl mehrere in Reihe wegen der Impedanz von aussergewöhnlichen 20 Ohm.
__________________
...ist am Forum nicht mehr aktiv.
Midvinterblod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2011, 18:52   #7
Rheinhessen-Jones
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2006
Ort: Mainz
Beiträge: 588
Zitat:
Gibt es zu dem Lautsprecher noch eine Alternative ?
Wenn er so groß sein darf, käme noch der FX 16 WP in Frage, der hat ein schöneres Abdeckgitter, finde ich- aber das ist natürlich Geschmackssache. Rein technisch gesehen würde er passen mit seinen vier Ohm Impedanz.
Rheinhessen-Jones ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.