Alt 16.10.2020, 22:18   #31
blaueelise
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2012
Ort: Bergisches Land 51702
Beiträge: 452
Hallo Timo,

wie ist der Stand zur Mega Stella?
Gibt es schon eine Weiche?
VG
Michael
blaueelise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2020, 16:07   #32
Timo
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 6.726
aus der Mega-Stella wurde am Ende ein "aktiver" Dreiwegerich aus TIW300, B100 und TL16H. Für die Raumkorrektur und Tiefbassanhebung habe ich die Behringer genutzt, ... Aufgrund der sehr stark werdenden IM-Verzerrungen des B100, bei sehr lauten Pegeln, habe ich nach einem Hochtöner gesucht. So kam ich mal wieder auf meinen Lieblingshochtöner, die TL16H. Da dieser eine möglichst steile Trennung benötigt, wegen Phasensprünge im Übergangsbereich, bei um die 3-6 kHz, war es kaum möglich eine passive Weiche zu stricken, dann habe ich einfach aktiv gelassen. Diese Version spielte eine ganze Weile im Wonzimmer. Aktuell habe ich im Wonzimmer umgestaltet und aktuell spielen Arias B100G20SC und dazu ein Doppel TIW200-Sub, was dem Klangeindruck der Megastellas sehr nahe kommt, da ähnliche Trennungen 200 und 4000 Hz. Natürlich ist der TIW200 Doppelsub weit weg davon was die TIW300 im Maxpegel können.

Der B100 wie hier bei der Megastella schafft enorme Pegel wenn er steil bei 200 Hz getrennt wird, somit habe ich überhaupt keine Hemmungen diesen auch bei Pegeln über 110dB zu betreiben, ... der limitierende Faktor ist in der Regel ab 110 dB der Hochtöner, deshalb fiel die Wahl auf die TL16H, und nun ist der Bass, je nach Abstimmung das schwächste Glied in der Kette. Aus diesem Grund habe ich den TIW300 in CB und im "kleinen" Gehäuse gebaut, so hat der TIW300 eine mechanische Bremse, wenn es mal laut wird, durch die bremsende Luft im Rücken. So fuhr ich Pegel die man als Mensch nicht lange aushält. Das teste ich in der Regel über Stunden, in diesem Falle war es aber so, dass ich mit Gehörschutz vor den Kisten stand und nur noch die Messgeräte die hohen Pegel zeigten.

Schlussendlich war dieses System für mein Wohnzimmer zu überdimensioniert. Ein abrüsten ist nun die AriaB100G20SC-Variante, diese ist gleich getrennt, aber hier ist nun der Sub das schwächste Glied, ist aber im normalen Betrieb mehr als ausreichend.

Beim nächsten Treffen, nach Corona, werde ich die Megastella wieder reaktivieren, sie stehen ungenutzt im Keller, im Hobbyraum.
Gruß Timo
Timo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2020, 16:16   #33
Timo
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 6.726
hier habe ich einige Bilder eingestellt:
link in einen anderen Thread

Timo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2020, 17:50   #34
mechanic
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2014
Ort: Bretten
Beiträge: 1.645
Zitat:
Zitat von Timo Beitrag anzeigen
Beim nächsten Treffen, nach Corona, werde ich die Megastella wieder reaktivieren, sie stehen ungenutzt im Keller, im Hobbyraum.
Sieht zwar noch recht bescheiden am Viren-Horizont aus, trotzdem ist die Vorfreude groß .
__________________
Gruß Klaus
__________________________________________________
Ein Standpunkt ist ein geistiger Horizont mit dem Radius null
mechanic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2020, 20:15   #35
Whoofmax
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: South West
Beiträge: 417
Auch ich bin gespannt, tolle Arbeit!
__________________
2 legit 2 quit
Whoofmax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2020, 23:35   #36
blaueelise
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2012
Ort: Bergisches Land 51702
Beiträge: 452
Ich freue mich auch, vielleicht wird mein Projekt Atlas Compakt mit Seitenbass fertig, die Planung steht, Simulation auch und Treiber sind auch vorhanden...
blaueelise ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.