Alt 18.02.2020, 12:51   #31
mechanic
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2014
Ort: Bretten
Beiträge: 1.579
Danke jama!

Die SymAsym hängen aktuell an den BGmax. Zum Thema Betrieb an 2,5 Ohm habe ich mich mit zymorg kurzgeschlossen - besser nicht riskieren (scharf auf der SOAR-Kante ).

Übrigens: Ich habe den PAW mal als CB in 67 Litern simuliert und das Alignment passt zufälligerweise perfekt zum unveränderten B6-Hochpass. Es müssen halt "nur" insgesamt 15dB nachgeschoben werden, um auf das Niveau der Tops zu kommen!
Es müssen also passende Deckel für die Rohre her und wir können beide Varianten bei Timo durchspielen ...

Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	triton_plus_6.jpg
Hits:	382
Größe:	88,6 KB
ID:	43598  
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj Triton_BB_Plus_PAW_6.BPJ (154,4 KB, 24x aufgerufen)
__________________
Gruß Klaus
__________________________________________________
Ein Standpunkt ist ein geistiger Horizont mit dem Radius null
mechanic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2020, 14:33   #32
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 4.634
ich würde wenigstens den saugkreiss fuer die BG einsetzen
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1.jpg
Hits:	57
Größe:	78,8 KB
ID:	43600   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	3.jpg
Hits:	50
Größe:	11,4 KB
ID:	43601  
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj Triton_BB_Plus_PAW_6-b.BPJ (154,2 KB, 29x aufgerufen)
__________________
• ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
• „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.
jama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2020, 14:58   #33
mechanic
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2014
Ort: Bretten
Beiträge: 1.579
Macht Sinn .

@zxlimited: Martin, was meinst du?
__________________
Gruß Klaus
__________________________________________________
Ein Standpunkt ist ein geistiger Horizont mit dem Radius null
mechanic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2020, 17:03   #34
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 4.634
die rezonanz-spitze vom PAW (ueber 100 ohm) sollte auch unterdrückt sein ^^
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1.jpg
Hits:	41
Größe:	76,0 KB
ID:	43607  
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj Triton_BB_Plus_PAW_6-c.BPJ (154,6 KB, 24x aufgerufen)
__________________
• ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
• „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.
jama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2020, 18:06   #35
mechanic
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2014
Ort: Bretten
Beiträge: 1.579
Zitat:
Zitat von jama Beitrag anzeigen
die rezonanz-spitze vom PAW (ueber 100 ohm) sollte auch unterdrückt sein ^^
Warum ?
__________________
Gruß Klaus
__________________________________________________
Ein Standpunkt ist ein geistiger Horizont mit dem Radius null
mechanic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2020, 19:44   #36
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 4.634
Die Erfahrung zeigt, das gerade in diesem Bereich, wo bei der Mehrzahl passiver Mehrwege-Lautsprechersysteme der Übergang vom Mitteltöner zum Hochtöner stattfindet, eine teilweise massive Impedanzerhöhung festzustellen ist - oft bis zum fünffachen des Nennwertes. Das wäre nicht weiter schlimm, wenn nicht der treibende Verstärker auf diese Impedanzänderung reagieren würde.

Impedanzschwankungen beeinflussen Verstärker
Röhrenverstärker mit ihren meist geringen Dämpfungsfaktoren zeigen spontan eine deutliche Veränderung im Frequenzverlauf. Das ist aber nicht alles: Alle Verstärkerarten, also auch Transistorverstäker, die wegen ihrer üblicherweise sehr niedrigen Ausgangswiderstände kaum Frequenzgangfehler zeigen, reagieren mit verändertem Verzerrungsverhalten auf die schwankende Lautsprecherimpedanz und beeinflussen so den Klang. Das heißt: Eine im wichtigen Bereich konstante Lautsprecher-Impedanz wirkt sich nicht auf den Lautsprecher selbst aus, sondern "verändert" den treibenden Verstärker
__________________
• ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
• „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.
jama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2020, 20:31   #37
mechanic
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2014
Ort: Bretten
Beiträge: 1.579
Joh, alles richtig - aber der PAW muss separat teilaktiv an einer fetten Transe laufen, weil dem halt immer so 15dB zum Rest fehlt (wenn er richtig Bass aus 67 Litern machen soll).

Die Impedanzlinearisierung des BG-Zweigs ist dagegen eine gute Sache, weil ich habe noch vier bestückte le monstre Platinen - und die finden das geil !
__________________
Gruß Klaus
__________________________________________________
Ein Standpunkt ist ein geistiger Horizont mit dem Radius null
mechanic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2020, 20:56   #38
Whoofmax
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Freiburg
Beiträge: 330
und wie wäre ein zweiter seiten PAW oben auf der Triton PLUS
__________________
2 legit 2 quit
Whoofmax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2020, 21:58   #39
mechanic
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2014
Ort: Bretten
Beiträge: 1.579
Zitat:
Zitat von Whoofmax Beitrag anzeigen
und wie wäre ein zweiter seiten PAW oben auf der Triton PLUS
Pegelmässig reicht das für eine Passiv-Variante auch nicht und maxpegelmässig braucht das in einem halbwegs "normalem" Wohnraum kein Mensch !
__________________
Gruß Klaus
__________________________________________________
Ein Standpunkt ist ein geistiger Horizont mit dem Radius null
mechanic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2020, 11:09   #40
Whoofmax
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Freiburg
Beiträge: 330
OK
__________________
2 legit 2 quit
Whoofmax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2020, 18:39   #41
squeeze
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: 63***
Beiträge: 2.208
Ziel der Triton ist es doch nicht so pompös zu wirken wie die Pentaton. Daher finde ich die Sub Lösung eigentlich schon ein bisschen am Ziel vorbei. Wenn man jetzt obendrauf noch einen TT setzt ist alles wieder obsolet und man hat mit der originalen Pentaton mehr vorteile.
squeeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2020, 20:58   #42
mechanic
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2014
Ort: Bretten
Beiträge: 1.579
Die Pentaton ist erst mit einem sehr großen Sub richtig perfekt (große Pappe in großer Kiste). Damit habe ich in den letzten acht Jahren rumgespielt und Musik gehört. Die modifizierte Bedämpfung wird jetzt in Angriff genommen, da ich die überzählige Polywatte für die Tritons brauche (bei denen die Kombination Noppe & Watte auch umgesetzt wird). Die Pentatons kenne ich also mehr als gut!

Die Triton plus ist deutlich niedriger (nicht so "pompös") und braucht keinen Sub, da der schon drinne ist. Die große Frage ist jetzt nur, wieviel von der Pentaton-Performance die Triton hinbekommt. Das Grundkonzept des "Auffüllens" des B200 anstelle des Drosselns oben rum bleibt ja erhalten. Was abweicht, ist das Abstrahlverhalten und die etwas geringeren dynamischen Fähigkeiten des Trios. Die fast nicht vorhandene Weiche schadet der Performance sicher auch nicht ...

Man weiß es halt erst, wenn man es mal in Holz und Pappe umsetzt. Deshalb stehen die Kisten jetzt in meiner Garage und ich freue mich drauf, was damit geht ...

P.S. Ausserdem: Die Pentaton-Module mit ihrer Bautiefe jenseits von einem halben Meter sind halt richtige "Männer-Kisten". Ob ich dann drei davon auf einem Sockel in Hörposition bringe, oder konsequent den Bass in den Sockel integriere ist dann gleich auch egal !

@squeeze: Marius, komm doch zu Timo und schaue & höre
__________________
Gruß Klaus
__________________________________________________
Ein Standpunkt ist ein geistiger Horizont mit dem Radius null
mechanic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2020, 12:16   #43
DerSp
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2015
Ort: Kraichtal
Beiträge: 18
Hallo Klaus,

wie schon via Email, sehen sehr sehr gut aus.
Weiter so, dann kann ich Dich ja weiter mit Fragen bombardieren wenn ich an meinen Tritons dran bin ;-)
__________________
Gruß aus Kraichtal

Jan
DerSp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2020, 16:42   #44
Timo
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 6.402
wie gehts denn hier weiter? schon ein Ende in Sichtweite?
Timo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2020, 19:43   #45
mechanic
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2014
Ort: Bretten
Beiträge: 1.579
Ein Ende nicht, aber ein Anfang !

Eigentlich wäre ich ja erst seit dem Wochenende wieder im Lande, tatsächlich sind wir vor einer Woche vorzeitig von den Malediven evakuiert worden. Nachdem jetzt alle wesentlichen Baustellen bearbeitet wurden, sind nun die Tritons dran. Bis auf die Bässe waren die Kisten schon vorher grundiert und montiert. Da Corona regiert, gibt es zur Einnahmensperre auch einen Investitionsstopp, bis sich etwas Klarheit einstellt. Pollin kriegt seine 400 Euro also noch nicht, die Priorität liegt erst einmal bei überlebenswichtigem wie Klopapier und Brauereiprodukten aus der Eifel .

Heute sind die 0,33mH-Spulen von Jürgen angekommen (Dank nochmal an den Wal !) und jetzt werden noch jama´s schlaue Optimierungen integriert (Impedanzlinearisierungen für Betrieb mit den Hiragas und wegsaugen von Müll auf der abfallenden Flanke der BG´s).

Dann wird ein Türmchen ins Wohnzimmer verfrachtet und mit Sub mal gegen eine Pentaton gehört und gemessen ...





P.S. Und Stopfen für die BR-Rohre müssen hergestellt werden, als CB funtioniert das mit 3dB mehr Verstärkerpegel wohl genausogut ...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	tripic_3.jpg
Hits:	216
Größe:	61,5 KB
ID:	44027   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	tripic_4.jpg
Hits:	399
Größe:	61,8 KB
ID:	44028   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	tripic_5.jpg
Hits:	211
Größe:	93,9 KB
ID:	44029  
__________________
Gruß Klaus
__________________________________________________
Ein Standpunkt ist ein geistiger Horizont mit dem Radius null
mechanic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.