Alt 19.01.2005, 15:41   #1
René
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2004
Ort: Hessen
Beiträge: 74
René eine Nachricht über ICQ schicken
2x TIW in geschlossenem Gehäuse

Hallo Community,

habe ein paar grundlegende Fragen zum Bau dieses Subwoofers.
2x TIW 200 XS sollen zusammen in einem Gehäuse spielen (geschlossen). Sollten nun beide in dem kompletten Gehäuse arbeiten oder eine "Abtrennwand" dazwischen, sodass jeder in ca. 22-25L spielt.

Angetrieben wird durch ein DT-150 @ 4 Ohm (beide TIW parallel).

Vielen Dank im Vorraus.
René ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2005, 16:51   #2
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.523
Ist egal.
Würde trotzdem trennen, stabilisiert auch und besser fürs Gewissen.
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2005, 19:51   #3
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 11.974
Falls du schon in den diversen 'Raummodenunterdrückungspostings' herumgelesen haben solltest, wirst du eventuell ahnen, das es besser sein könnte, zwei einzelen SUBs zu bauen, die man dann je nach Raummoden-Nichtanregung im Raume verteilen könnte.
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2005, 08:06   #4
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.523
Da muss er aber Strippen ziehen.
Oder noch ein Sub-Modul kaufen.
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2005, 15:34   #5
René
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2004
Ort: Hessen
Beiträge: 74
René eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Original geschrieben von We-Ha
Falls du schon in den diversen 'Raummodenunterdrückungspostings' herumgelesen haben solltest, wirst du eventuell ahnen, das es besser sein könnte, zwei einzelen SUBs zu bauen, die man dann je nach Raummoden-Nichtanregung im Raume verteilen könnte.
Habe ich auch erst gedacht, wollte aber vom Aussehen her 2 in einem Gehäuse haben.


Zitat:
Original geschrieben von walwal
Da muss er aber Strippen ziehen.
Oder noch ein Sub-Modul kaufen.
Kein 2tes Modul, aber parallel mit Terminalanschluss vom Aktivsub zum 2ten.
René ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2005, 17:47   #6
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 11.974
Tja, dann wäre zu überlegen, ob du zwei EinzelKisten baust, die du stacken kannst (oder eben auch einzeln stellst) dann bist du flexibel wie 'ne Bahnschwelle ....
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2005, 18:51   #7
René
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2004
Ort: Hessen
Beiträge: 74
René eine Nachricht über ICQ schicken
Ja oder das, hat denn jemand schonmal den TIW in geschlossenem Gehäuse gehört?

Mir hat folgendes Gehäuse ziemlich gut gefallen:
René ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2005, 19:18   #8
broesel
Gesperrt
 
Registriert seit: 08.2002
Ort: Gut Dünken (Stromkreis)
Beiträge: 4.337
Hi René, du wirst es kaum glauben: "ER" ist Heute schon eingetroffen... Am späten Nachmittag. Deshalb geht "ER" Morgen erst zu GLS. Rechne mal mit Mittwoch.

Thema: Der Holzwurm hat recht. Bau zwei getrennte Kisten. Mir gefällte der Subwoofer auf dem Foto zwar auch ( noch besser gefallen mir allerdings die Sachen entlong the Wallpaper... ), aber mit zwei Kisten bist du flexibler. Obendrein kannst du designmäßig die Sau rauslassen. Da geht was.

Donnerstag. Eher Donnerstag.
broesel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2005, 19:52   #9
René
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2004
Ort: Hessen
Beiträge: 74
René eine Nachricht über ICQ schicken
Also klar, werde ich 2 getrennte Kisten bauen. Für den Anfang wird wohl eine reichen müssen.

@ broesel
Donnerstag ist ok, den zweiten TIW werden ich wohl erst in 1-2 Monaten bestellen, da ich erstmal die eine Kiste zusammen bauen will.

---

So, bin heute mit den Umbauarbeiten an den Satelliten fertig geworden. Neu verkabelt und richtig ausgedämpt. Bin vom Ergebnis echt überrascht.
René ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2005, 19:24   #10
René
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2004
Ort: Hessen
Beiträge: 74
René eine Nachricht über ICQ schicken
So, TIW ist heute wiedergekommen. Hab ihn erstmal in das BR-Gehäuse eingebaut. Werde morgen im Baumarkt neue Zuschnitte holen.

Der TIW macht seine Arbeit hervorragend, wobei die BR-Kiste für reine Musik nicht so das wahre ist, dröhnt noch zu sehr. Trotzdem hätte ich nie geglaubt, dass in einem 20er Chassis so viel Potenzial steckt.

Bilder folgen morgen.
René ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2005, 22:07   #11
LarsAC
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2004
Beiträge: 161
Hast nun mal geschlossen probiert?

Lars
__________________

Mein HTPC im Bau...
LarsAC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2005, 22:11   #12
René
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2004
Ort: Hessen
Beiträge: 74
René eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Original geschrieben von LarsAC
Hast nun mal geschlossen probiert?

Lars
-> http://www.visaton.de/vb/showthread....&threadid=9972

Morgen bzw. übermorgen wird gestetet.
René ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2005, 22:20   #13
LarsAC
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2004
Beiträge: 161
Habs auch grad gefunden... Dank Suchfunktion...

Ich überlege nämlich auch an zwei TIW200 in geschlossenem Gehäuse...

Lars
__________________

Mein HTPC im Bau...
LarsAC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2005, 15:30   #14
René
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2004
Ort: Hessen
Beiträge: 74
René eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Original geschrieben von LarsAC
Habs auch grad gefunden... Dank Suchfunktion...

Ich überlege nämlich auch an zwei TIW200 in geschlossenem Gehäuse...

Lars
Habe im Moment das BR_Rohr zugestopft und muss sagen, ist schon nicht schlecht.

Weißt du zufällig, wie die Hz-Zahl einer Bassdrum ist?
René ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.