Alt 07.01.2004, 17:12   #1
Zwen
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2002
Beiträge: 404
Gehäusefertigung?

Hallo und guten Abend liebe Forenmitglieder!

Ich wollt eigentlich nur mal eine Frage in den Raum stellen:
Gibt es unter euch einen, der mir zwei Lautsprechergehäuse, nach meinen Vorstellungen fertigen und zuschicken könnte?

Es handelt sich dabei um ein einfaches Bassreflexgehäuse mit ca.: 15Liter Innenvolumen.
Ich bin natürlich bereit eine aufwandgerechte Bezahlung + alle Materialkosten zu übernehmen...

Wer kann mir für DIESEN Bausatz ein Angebot machen?
Da ich keine professionellen Geräte besitz und handwerklich nicht sehr geschickt bin, wollte ich einfach mal fragen.

Da das ganz zum Schluss auch gut aussehen soll, möchte ich ungern selber Hand anlegen.
Das arbeiten mit Holz liegt mir irgendwie überhauptdicht, da kommt nichts gutes zustande.
Ich habe bislang meine Gehäuse immer von einer Tischlerei fertigen lassen, die Preise sind aber leider abnormal geworden.
Man wollte, für diese Gehäuse lächerliche 100€ pro Stück, Material MDF, im Rohzustand , Stärke nach dem Bauplan.

Vielleicht kann mir auch einfach einer eine günstige Tischlerei empfehlen, die die Produkte auch verschickt?

Danke und liebe Grüße
Sven
Zwen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2004, 17:23   #2
hifi-alex
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2002
Ort: Erlangen, D
Beiträge: 135
Warum sind 100,- EUR pro Stück für die Gehäuse abnormal?
Die möchten wahrscheinlich von Ihrer Arbeit leben, da geht das halt nicht für nen Appel und ein Ei...
__________________
Viele Grüße,
Alex

Jetzt wieder online: www.hifialex.de
hifi-alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2004, 17:43   #3
Hardy
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Weinstadt
Beiträge: 11
Gehäusebau

100€ das Stück incl. Material ist nicht zu viel wenn man bedenkt dass Die davon Leben müssen.
Hardy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2004, 17:46   #4
Battlepriest
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2001
Beiträge: 1.005
Battlepriest eine Nachricht über ICQ schicken
Hm. Mal überlegen. Legen wir mal 12€/m² MDF zugrunde. Ein Topf Lack kostet 15€. Das gleiche die Vorstreichfarbe. Dazu kommen noch Kleinmaterialien wir Spachtel, Leim, Schleifmittel etc. Hinzu Verschleiß an Maschinen und Werkzeugen. Letztlich kostet eine Arbeitsstunde für einen Handwerker sicherlich um 30€. Was erwartest Du also, soll eine Sonderanfertigung kosten?

Nachtrag. Wenn es Vorfurnierte Spanplatte ist, so liegt der Preis je nach Holz schon um 20€/m², Multiplex ist noch sehr viel teurer. Zwar entfällt hier die Vorstreichfarbe, aber Klarlack oder Wachs oder Öl sind auch nicht umsonst.
__________________
Battlepriest ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2004, 17:52   #5
Zwen
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2002
Beiträge: 404
Zitat:
Original geschrieben von Hawaii
Warum sind 100,- EUR pro Stück für die Gehäuse abnormal?
Warum? Nun, Ich habe vorher für ein minimal größeres Projekt ca. 50€ bezahlt... von daher.
Und vielleicht regest du dich nicht so sinnlos auf, ist schlecht für das Herz.

Eine kleine Tischlerei kann auch gut davon leben, wenn sie die Hälfte verlangen würde.
Wenn man weis wieviel die für das Material bezahlen, ist der Preis wirklich mehr als arm.
Ansonsten würde ich mich ja nicht an euch wenden, oder?

Und sagst jetzt nicht der Arbeitsaufwand ist groß. Die Teile sind in 30 Minuten locker fertig.

200€ = ca.: 400DM

-eine Arbeitskraft
-lächerliche Materialkosten (MDF roh!)
-geringer, nicht zeitintensiver Arbeitsaufwand

EDIT: Die Gehäuseteile werden nicht fertig montiert, nur der Zuschnitt und die Fräsarbeiten werden bezahlt.
Kein Lack, keine Öle, keine Folien oder ähnliche Oberflächenmaterialien werden verarbeitet, MDF roh!

Das ist alles andere als günstig...

Geändert von Zwen (07.01.2004 um 18:06 Uhr)
Zwen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2004, 18:14   #6
broesel
Gesperrt
 
Registriert seit: 08.2002
Ort: Gut Dünken (Stromkreis)
Beiträge: 4.337
Franks Rechnung taugt nix, denn da fehlt die Hälfte. Nämlich die laufenden Kosten wie Miete, Soziales, Firlefanzamt Maschinenwartung ezeterapepe. Und ab und zu möchte der Meister bestimmt auch in einen Kanten Brot beißen.

100 Euros für so eine Schachtel ist schon fast ein Schnäppchen, wenn sie so geferitigt wird, wie auf der Zeichnung zu sehen ist. Also mit Fasen und Einfräsungen.

Mein Vorschlag: Auftragsvergabe nach China. Aber möglichst bald, denn die Chinesen sind dabei, von den Bäumen runterzuklettern. Nix mehr mit Glasperlen.
broesel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2004, 18:46   #7
Mr. Pit
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2002
Ort: 59xxx
Beiträge: 1.700
Guggst du hier

Ist im Prinzip das Gegenteil von eBay. Wer weniger bietet bekommt den Auftrag.
__________________
Grüße
Mr. Pit

Frage: "Wird die Zivilisation wohl eher aus Mangel an Wissen oder an Ignoranz zugrunde gehen?"
Antwort: "Keine Ahnung, ... ist mir ooch egal."

Front Vourtune
Sub Vourturms
Mr. Pit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2004, 19:54   #8
Battlepriest
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2001
Beiträge: 1.005
Battlepriest eine Nachricht über ICQ schicken
Hoi Broesel,

Mir ist schon klar, dass ein Handwerker noch diverse Fix- und Sozialkosten hat. Es wurde aber danach gefragt, ob einer hier, also z.B. ich, das nicht billiger machen könnte. Die 30€/h zum werklen wurden von mir also quasi Opportunitäskosten für meine geopferte Freizeit angesetzt. Sonst hätte ich auch nciht übliche Baumarktpreise fürs Material angesetzt. Anyway. 100€ für ein handwerklich ordentlich gefertigtes Gehäuse sind günstig. Das kann man drehen und wenden wie man will.
__________________
Battlepriest ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2004, 20:52   #9
diver
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2003
Beiträge: 7
Hallo,

Also wenn die Gehäuse komplett auf Fase gearbeitet sind, geht der Preis bei einem Schreiner noch in Ordnung. In einer halben Stunde hat man die zwei Gehäuse nicht sauber zusammen gebaut, alle Fräsungen durchgeführt und dann noch abgeschliffen.
Wenn dir ein stumpf zusammen geleimtes Gehäuse ausreicht, kannst du dich ja mal an diesen Anbieter wenden, der erscheint mir recht günstig und baut auch Gehäuse nach Wunsch.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...tem=3263760096

Gruß
Marc
diver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2004, 21:04   #10
Zwen
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2002
Beiträge: 404
Die Gehäuseteile werden nicht fertig montiert, nur der Zuschnitt und die Fräsarbeiten werden bezahlt.
Kein Lack, keine Öle, keine Folien oder ähnliche Oberflächenmaterialien werden verarbeitet, MDF roh!


Ich habe gerade ein sehr interessantes und günstiges Angebot erhalten.
Diese Person fertig mir ein aufwendigeres Gehäuse, für den Bausatz aus 19mm furnierter Spanplatte.
Boden und Deckel sind mit einer Rundungen versehen und müssen, wie der Bassreflexanal Schwarz gefärbt werden.
Es wird komplett fertig moniert, also mehr Zeitaufwand und mehr Material. Für 150€ das Paar.

Wenn jemand schnell die Bilder von der Gehäusekonstruktion einfügen könnte?

liebe Grüße
Sven

Geändert von Zwen (08.01.2004 um 13:41 Uhr)
Zwen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2004, 21:24   #11
woodie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2003
Beiträge: 49
Hi,

also ich finde den Preis prinzipiell gerechtfertigt, aber:
Mit welchen Mitteln fertigt dieser Schreiner und welche Qualität hat das Endprodukt?
Hat der vielleicht ne CNC? Sprich, schneidet er die Einzelteile nur Grob auf der Formatkreissäge zu, um sie später auf der CNC auf Ist-Mass zu fräsen und mit Dübeln zu versehen? Ergebnis wären 100% Passgenauigkeit.
(Ich halte diese Vorgehensweise zwar für Blödsinn, ist aber durchaus gängig und hat Einfluss auf den Preis)
Sollte er über diese Technik nicht verfügen: Macht er erst Grob,- und dann Feinzuschnitt um Spannungen innerhalb der MDF-Platte zu egalisieren?
Das sind jetzt nur mal 2 Punkte die sich erheblich auf den Preis auswirken können, oder als Umkehrschluss auf die Qualität!
Ich als Schreiner muss das mittlerweile leider jeden Tag mitansehen, wie der Preis mein geliebtes Handwerk beherrscht und damit zerstört. Der Link von Mr. Pit ist ein gutes Beispiel!
Ich persönlich denke, seit Geiz in Deutschland Geil geworden ist, geht es nur noch bergab.

Gruss

Christian

P.S. Lass dir doch mal von Vc-Mailorderservice (Die heissen doch so?) ein Gegenangebot machen.
Link findest Du auf der Visaton Homepage.
woodie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2004, 16:15   #12
gargamel
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: braunschweig
Beiträge: 2.100
hallo

das material für kisten kost nicht viel

aber in ner halben stunde hat der das nicht fertig

hol doch zum spass mal ein anderes angebot ein und vergleiche

gruss guido
gargamel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2004, 01:11   #13
Zwen
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2002
Beiträge: 404
Hallo!

Ein Angebot von einer Tischlerei, liegt nun auch für den originalen Bausatz vor.
Man sagte mir im übrigen auch, dass die 100€ pro Stück (MDF roh) übertrieben sind....
Der Original Bausatzpreis liegt hier auch komplett montiert bei rund 150€, dass ist in Ordnung.

Von wegen der Preis (200€ MDF roh, ohne Montage) ist gerechtfertigt... Im Moment habe ich eher nicht den Eindruck.

Gruß
Sven
Zwen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2004, 09:55   #14
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 11.974
Nun, ist doch einfach bei unserer Art von Marktwirtschaft (ich meine keine Kneipe auf dem Dorfanger!):
Man holt sich ein paar Angebote ein, vergleicht und entscheidet ...
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2004, 18:47   #15
Zwen
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2002
Beiträge: 404
Hammerangebot die zweite...

MDF+Klavielack, alles fertig montiert + Versand (15€) = 200€...
Zwen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.