Alt 02.05.2019, 11:15   #16
Kioto
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2019
Ort: Westerrönfeld
Beiträge: 9
Hallo,
Vielen Dank für die Antworten. Ich nerve mal weiter :-)

@Ubix - Ja, die Feinheit der Rasterung war die Ursache, hatte da rumgespielt.

UweG@ - Die beiden Tieftöner haben getrennte geschlossene Gehäuse. Deine Bemerkungen zum Phasengang. Wo bekomme ich da mehr Hinweise, was muss beachtet werden? Ich habe den Phasengang mal angehängt. Da mir der für die Chassis von Monacor nicht vorliegt, hat ihn das Programm irgendwie simuliert? So als Neuling sehe ich keine Unterschiede zum Phasengang im Default Projekt. Für Hinweise, worauf geachtet werden muss, bin ich dankbar. Auch zur Verpolung. Kenne das eigentlich nur vom Hochtöner. Lassen sich die Weichen damit vereinfachen?

Wie wäre den jetzt eine sinnvolle Vorgehensweise?
- Ein Prototypegehäuse bauen
- Die Einzelchassis durchmessen
- mit den neune Frequenz-und Phasengängen wieder in die Weichesimulation
Wird das heute auch im Hobbybereich gemacht oder bauen alle nur noch geprüfte Vorschläge nach?

Hier meine Ergebnisse. Der etwas holprigere Frequenzgang ergab sich nach Einsetzen von Normwerten in die Weichenschaltung.

Gruß Werner am NO-Kanal

http://www.visaton.de/vb/images/attach/jpg.gif

http://www.visaton.de/vb/images/attach/jpg.gif

http://www.visaton.de/vb/images/attach/jpg.gif

http://www.visaton.de/vb/images/attach/jpg.gif
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Shinx06-nach Optimierung.JPG
Hits:	50
Größe:	131,0 KB
ID:	40443   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Sphinx05-Weiche-Normwerte.JPG
Hits:	47
Größe:	76,5 KB
ID:	40444   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Shinx06-nach Optimierung-Normreihe-Phase.JPG
Hits:	44
Größe:	144,1 KB
ID:	40445   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Shinx06-nach Optimierung-Normreihe.JPG
Hits:	46
Größe:	132,7 KB
ID:	40446  
Kioto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2019, 12:09   #17
squeeze
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: 63***
Beiträge: 2.191
Die Sache ist die, das du sehr genau messen musst. Auf jeden Fall im Freien oder Großer Halle oder ähnliches. Die Impedanz musst du ja auch messen. Du brauchst also von allen Chassis an perfekt der gleichen Mikrofonstellung den Frequenzgang, die akustische Phase, den Impedanzgang und die elektrische Phase. Einfacher wäre es, die Box aufzubauen und die Weiche vor Ort mit Messungen zu entwickeln. Aber das muss auch im freien geschiehen.


Oder, du nimmst Visaton Chassis und nutzt Boxsim wie gehabt.
squeeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2019, 12:21   #18
Fosti
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2005
Ort: Jägermeister-Capital
Beiträge: 2.646
Zitat:
Zitat von ubix Beitrag anzeigen
Seit den Klinger Büchern hat sich allerdings viel getan, ich kenne die auch, und es ist eine "kann" Situation, das sich da Löcher bilden können, es muss aber nicht so sein . Es können sich auch mit Weichen 3.Ordnung Löcher bilden, wenn die Lautsprecher falsch gepolt sind. Das kann man selber aber ohne Messung, oder ohne passendes Simulationsprogramm gar nicht feststellen, ob dem so ist, oder nicht ist. Oder man nimmt einen erprobten Bauvorschlag.
Eben und entscheidend sind die akustischen Filterflanken welche aus Filternetzwerk UND LS_Chassis resultieren, die elektrischen alleine "hört" man eben nicht. Dank UweGs seien Boxsim kann man sich die angestrebten akustischen Filterflanken als Hilfskurven einblenden lassen.
__________________
DSP loudspeaker crossovers done right
http://www.grimmaudio.com/site/asset...8/speakers.pdf
Fosti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2019, 12:39   #19
Sv.n.K
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 323
Hallo Werner,

natürlich wird noch selber nach eigenen Vorstellungen gebaut - und auch gemessen (im Gegensatz zu squeezes Aussage, ist dies auch ohne Freifeldbedingungen möglich).

Aktuell wird hierfür u.a. die Software ARTA (http://www.artalabs.hr/) empfohlen.
Hier ist gut zusammengestellt, was man dafür benötigt: http://www.uibel.net/bauvor/bv_tutorials/arta/arta.html
Weiter ist das hier die Pflichtlektüre: http://www.artalabs.hr/AppNotes/ARTA-HB-D2.4-Rv0.1.pdf

Ich kann den Weg empfehlen. Tut weh, ist aber lehrreich

Grüße
Sven
Sv.n.K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2019, 12:50   #20
squeeze
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: 63***
Beiträge: 2.191
Sven, dann sag mir doch mal wie du die den Basszweig und den tiefen MT zweig im Wohnraum ordentlich messen willst?
squeeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2019, 13:08   #21
Sv.n.K
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 323
@squeeze: So wie im ARTA-Handbuch auf S.112f beschrieben. Das Fügen geht alternativ auch über Boxsim ("kurzanleitung" hier im letzten Drittel)
Für verbesserte Nahfeldmessungen kann man noch mit der von Fraggle vorgeschlagenen Schallwanderweiterung experimentieren (siehe hier).

Grüße
Sven
Sv.n.K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2019, 14:24   #22
UweG
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: 642** Darmstadt
Beiträge: 5.331
@Fosti: Ich meinte den Lautsprecher aus #7.

@Kioto: Es wäre einfacher, wenn Du mal die Projektdatei hochladen würdest. Da kann man auch erklären, was Phasenbeziehungen machen und warum der 30er nie ausgefahren werden kann.
__________________
Boxsim ... wenn Lautsprechersimulation gelingen soll.
UweG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2019, 14:58   #23
Kioto
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2019
Ort: Westerrönfeld
Beiträge: 9
Hallo UweG,
Hier mein letzter Stand.
Gruß Werner

http://www.visaton.de/vb/attachment....1&d=1556801881
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj sphinx06-2019-Normwerte-V1.0.BPJ (17,5 KB, 67x aufgerufen)
Kioto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2019, 20:00   #24
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 4.231
Kioto,
deine chassis überlappen sich , habs korrigiert...

warum die mitteltöner nicht in serie (oder parallel) ??

hier mit visaton chassis .
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	chassis.jpg
Hits:	48
Größe:	44,9 KB
ID:	40451   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	f-gang.jpg
Hits:	54
Größe:	65,4 KB
ID:	40452  
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj sphinx06-2019-visaton-jm.BPJ (150,4 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: bpj sphinx06-2019-Normwerte-V2.BPJ (4,1 KB, 33x aufgerufen)
__________________
• ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
• „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.
jama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2019, 20:58   #25
Kioto
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2019
Ort: Westerrönfeld
Beiträge: 9
Hallo jama,
danke, kann es mit meiner Version 1.2 aber nicht öffnen, der Link zu 2.0 hier im Forum funktioniert nicht. Welche Version brauche ich und wo bekomme ich sie?

Die beiden Mitteton Chassis waren in der Ursprungsversion, die ich damals mit Speaker ausgelegt habe, parallel. Habe es bei der Neuanlage mit Boxsim nicht hinbekommen.

Gruß Werner
Kioto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2019, 21:18   #26
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 4.231
hier ist die weiche, trage sie in dein boxsim 1.2 ein

die 1,2 mH ist ein Mundorf H-Kern Spule H100 (mit 1,0 mm Draht)
réf: M-h100-120 (bei strassacker audio)
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	weiche.jpg
Hits:	41
Größe:	25,8 KB
ID:	40455   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	box.jpg
Hits:	42
Größe:	32,4 KB
ID:	40456  
__________________
• ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
• „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.
jama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2019, 21:20   #27
goofy_ac
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2018
Ort: Aachen
Beiträge: 309
Hallo Werner

hier findest Du den Thread zum Boxsim:
http://www.visaton.de/vb/showthread.php?t=30276

der Link zum Download ist im ersten Beitrag - habs grad ausprobiert, funktioniert...
http://www.visaton.de/vb/showpost.ph...45&postcount=1
__________________
Viele Grüße - Axel
goofy_ac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2019, 08:54   #28
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 4.231
sache max-pegel ist der BG13P der bessere Wahl

die R-werte von den spulen müssen eingehaltet sein.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	max.JPG
Hits:	43
Größe:	96,4 KB
ID:	40466   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	f-gang.jpg
Hits:	47
Größe:	65,3 KB
ID:	40467   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	weiche.jpg
Hits:	41
Größe:	24,3 KB
ID:	40468   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	w2.jpg
Hits:	42
Größe:	26,5 KB
ID:	40469  
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj sphinx06-2019-bg13p.BPJ (149,7 KB, 33x aufgerufen)
__________________
• ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
• „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.
jama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2019, 14:19   #29
Kioto
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2019
Ort: Westerrönfeld
Beiträge: 9
Hallo,

Ich will noch mal an den Post bzgl. der Phasendiagramme von UweG anknüpfen.
Kann jemand einen Hinweis geben, worauf dabei zu achten ist. Was ist kritisch, wodurch wird es verursacht.

Hier als Beispiel die Diagramme meines Entwurfes und des von jama mit Visaton Chassis.

Morgen werde ich in die Praxis einsteigen. Kurzfristig habe ich im Nachbarforum einen Hinweis auf eine kleine "HiFi Selbstbau Messe" bei uns im kleinen Rendsburg gefunden. Ich gehe auf jeden Fall hin.

Danke und Gruß, Werner am NO-Kanal

http://www.hifi-forum.de/index.php?a...4&thread=31596

http://www.visaton.de/vb/attachment....1&d=1556885717

http://www.visaton.de/vb/attachment....1&d=1556885717
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Shinx06-nach Optimierung-Normreihe-Phase.JPG
Hits:	70
Größe:	144,1 KB
ID:	40471   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Shinx06-Visaton-Phase.jpg
Hits:	63
Größe:	95,9 KB
ID:	40472  
Kioto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2019, 14:43   #30
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.523
Phasenvergleiche sind sinnlos, wenn sie nicht auf Messungen beruhen, wie das der Fall bei Fremdchassis ist. Generell sollen die Phasen zweier Chassis möglichstdeckungsgleic sein. Der Bereich Trennfrequenz plus minus 2 Oktaven reicht.
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.