Alt 10.07.2018, 15:38   #346
JAL
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2018
Ort: BW
Beiträge: 682
...aber eine im Vergleich begrenzte Haltbarkeit aufweisen...
JAL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 15:43   #347
JAL
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2018
Ort: BW
Beiträge: 682
Und ich hab jetzt Weichen mit DeLuxe-Folien-Kondis!
Fühlt sich zumindest nicht schlecht an
JAL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 16:26   #348
JAL
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2018
Ort: BW
Beiträge: 682
Da ich, der elektrotechnisch eher Unbedarfte, nun je Box drei Frequenzweichenmodule haben werde, die sinnvoll miteinander verbunden sein wollen, wollte ich fragen, ob es da irgendwas spezielles im Vergleich zu einer "vereinten" Frequenzweiche zu beachten gibt.
JAL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 17:17   #349
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 4.700
#4:

Zitat:
Zitat von JAL Beitrag anzeigen
P.S.: 4-Wege sind auch gut

ich weiss natürlich, dass dieses Gebiet sogar von Wissenden grossräumig umschifft wird, da es wohl weichentechnisch verständlicherweise eine anspruchsvolle Disziplin ist.
Kann man mit BoXSim oder etwas vergleichbarem auch für 4-Weger eine verwendbare Weiche berechnen lassen, sodass man auch ohne Messtechnik eine Chance hat?
Oder ist das zuviel des guten und nur kompliziert, teuer beim Thema Weichenbauteile und daher unsinnig, v. A. im "Cheap-Trick"-(low-end/budget)-Bereich?
So war am Anfang die Frage, jetzt dürfen es Folien im Basszweig sein...
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg

Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker
yoogie ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 18:44   #350
JAL
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2018
Ort: BW
Beiträge: 682
Geld spielt schon seit 3,4 Wochen keine Rolle mehr, was die Boxen angeht.
4 Wege, G50, Folienkondis uuuuaaaahhh ICH WILL ALLES!!!
Ha, und jetzt kann ich sie doch echte JPS-DarkFourStarGrande oder so nennen
JAL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 18:49   #351
JAL
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2018
Ort: BW
Beiträge: 682
Habe auch gerade meine erste Weiche in meinem Leben gelötet, besser gesagt EIN Hochtonmodul
Fotos in Kürze, auch von unten
Wäre cool, wenn sich das einer der Profis hier dann mal anschaut und beurteilt, ob da gleich alles in Rauch aufgeht ober ob das klappen könnte...
Vorher mach ich erst mal nix mehr, sonst löt ich vllt. Alles total falsch zusammen und muss ALLES wieder auseinanderreißen
JAL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 19:13   #352
JAL
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2018
Ort: BW
Beiträge: 682
So, schaut bitte mal drüber (hab nur ne 5,- Kamera, daher die tolle Qualität)
Legende:
Kond. rot: 3,3mF
Kond. schwarz: 3,9mF
Spule: 0,1mH, 0,26Ohm
Rgrau: 0,47Ohm
Rrot: 33Ohm

P.S.: Das hat echt Spaß gemacht!

Edit: ich glaub, am 33Ohm Widerstand stimmts noch nicht ganz...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	PICT0087.jpg
Hits:	90
Größe:	110,5 KB
ID:	37112   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	PICT0099.jpg
Hits:	92
Größe:	69,0 KB
ID:	37113  
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj DarkStar_4_way_Q_1-modified A-3.BPJ (20,4 KB, 49x aufgerufen)

Geändert von JAL (10.07.2018 um 19:44 Uhr)
JAL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 20:12   #353
JAL
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2018
Ort: BW
Beiträge: 682
Korrigiert
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	PICT0106.jpg
Hits:	87
Größe:	89,2 KB
ID:	37116   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	PICT0107.jpg
Hits:	74
Größe:	71,9 KB
ID:	37117  

Geändert von JAL (10.07.2018 um 20:39 Uhr)
JAL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 20:18   #354
„Q“
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2017
Ort: nähe Erftstadt
Beiträge: 731
von oben sieht´s cool aus. Unterseite werde ich nicht so schlau draus, wegen rumdrehen und wieder rumdrehen und Leitungen verfolgen. geht von hier aus ja nicht so gut. Aber wenn alles stimmt, sollte das klappen und sieht gut aus.
Kannst ja mal testen und nen W130S dranhängen. Wenn nur Höhen kommen, hast schonmal ein Teil fertig.
Als Gehäuse tut es ja auch mal grade nen Eimer/Karton/Salatschüssel obwohl für nur Höhen braucht kein Gehäuse.
„Q“ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 20:27   #355
JAL
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2018
Ort: BW
Beiträge: 682
Ja, das glaub ich, daß das aus der Ferne verwirrend ist. Aber ich bin eigentl. sicher, daß ausser dem 33er-Widerstand alles stimmt. Auf dem Foto der Rückseite ist ganz oben rechts die dem Minuspfad zugeneigte Seite des Widerstands, die nur Minuspol des Ausgangs zum G25, die Spule und von dort aus den Minuspol des Eingangs sehen soll. Das hat vorher nicht gestimmt, jetzt stimmts aber glaub ich.
Aber auch mit der dem Pluspfad zugewandten Seite bin ich mir noch nich sicher, gib mir noch ne Viertelstunde... lol
Oder ich mach den W130-Test. (Danke für den Tipp )

Edit, 20:55: Ok, die Bauteile sehen auf jeder ihrer zwei Seiten genau das, was sie laut Schaltplan sehen sollen. W130er über die Weiche angeschlossen, und ich würd sagen, das war nur Hochton
War aber sehr leise und doll hat sichs nicht angehört (sehr nasal), hab aber auch noch nie einen Hochton allein gehört...
Aber es war frei von irgendwelchen Verzerrungen oder sonstigen Störgeräuschen, ist vllt. ein gutes Zeichen
Oh, und cool das sie Dir gefallen. Ich find, die Platinen zu schwärzen, war eine einfache und effektive Maßnahme, das Ganze ein bißl schicker aussehen zu lassen, Spulen haben auch alle Goldränder verpaßt gekriegt, JPS-John Player Special

Geändert von JAL (10.07.2018 um 21:30 Uhr)
JAL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 22:16   #356
JAL
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2018
Ort: BW
Beiträge: 682
Hab das ganze mal beschriftet, so sollte man es nachvollziehen können.
Die gelben Linien sind die Bauteile, rot steht für Pluspfad, blau für Minuspfad, wobei Überkreuzungen durch den schwarzen Schrumpfschlauch isoliert sind, weiße Kringel sind Verbindungspunkte, wobei hier der Minuspfad, der auf dem Foto links zum Eingangsminus zurückläuft, keinen Kontakt zu dem Verbindungspfad von Kond. 3,3 zu 3,9 hat, das sieht man da nicht so gut.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	PICT0106.jpg
Hits:	77
Größe:	177,4 KB
ID:	37121  
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj DarkStar_4_way_Q_1-modified A-3 (1).BPJ (20,4 KB, 48x aufgerufen)

Geändert von JAL (10.07.2018 um 22:51 Uhr)
JAL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 23:32   #357
albondiga
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: HH
Beiträge: 1.109
Hehe, der gleiche JAL dem im ersten Post die G20SC zu teuer war...
Mein Tip: Mit Accuton Keramiklautsprechern klingt es noch besser. Massivsilberkabel und C37-Lack vorausgesetzt.
__________________
Kerze: "Wasser soll gefährlich sein!?!". Andere Kerze: "Kannste von ausgehen!"
albondiga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 00:04   #358
JAL
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2018
Ort: BW
Beiträge: 682
Zitat:
Zitat von JAL Beitrag anzeigen
nehmt doch mal ne SC10N oder die DTW94, wär ja auch mal interessant was da rauskommt Wenn das auch passabel und unkritisch aussähe, dann wäre die 4-Wege-Box auch noch mal zu überlegen; vllt mehr Zeit lassen und das ganze finanziell erträglicher machen und zeitlich etwas strecken?!
Dann halt nicht so schnell wie möglich.
Da Alles länger gedauert hat, als es selbst meine vorsichtige Vorstellung es vorgesehen hatte (was nicht schlimm war ), ist die auch ganz am Anfang erwähnte zeitliche Streckung eingetreten.
Und so kam es, wie am Anfang erwähnt , nun doch zur 4-Wege-Wunsch-Box (nur Folienkondensatoren... ), im Experience V20-Kaliber, oder eher Experience V30-4-Magnum sozusagen
Jetzt ist es echt eine Traumbox für mich!
Danke an Alle Beteiligten nochmal!

Geändert von JAL (11.07.2018 um 00:41 Uhr)
JAL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 16:58   #359
JAL
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2018
Ort: BW
Beiträge: 682
Hoch- und Tieftonmodule sind fertig und funktionsfähig
Für die Mitteltonabteilungen muß ich noch auf passende Kondis warten, hatte blöderweise Falsche bestellt...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	PICT0125.jpg
Hits:	79
Größe:	141,6 KB
ID:	37138   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	PICT0128.jpg
Hits:	89
Größe:	185,4 KB
ID:	37139   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	PICT0122.jpg
Hits:	79
Größe:	160,3 KB
ID:	37140  
JAL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 18:46   #360
„Q“
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2017
Ort: nähe Erftstadt
Beiträge: 731
ah das sieht doch schön aus. Yosemite (hä? autokorrektur ) Wollte eigentlich schreiben „oben“ aus dem Bild werd ich nun auch schlau und sieht auch gut aus. Schon die G25 an Hochtonweiche getraut zu testen? Oder alles zusammen? (bis auf MT wegen fehlender Teile)

Schön auch mit den Anschlüssen.

Der W130S nasal, klar, der kann ja keinen richtigen Hochton. Das lißpelt dann immer ohne „ß“ so schön.
„Q“ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.