Zurück   Visaton Diskussionsforum > Gehäusebau

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 07.02.2017, 20:25   #1
Boxenjockel
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Klipphausen-Constappel
Beiträge: 175
Chassisöffnungen; stufenlos, exakt, leicht !

Hallo zusammen !
Bin gerade dabei, zwei VISATON VIB 170 AL zu bauen. Da ich keine passende Lochsäge für die Lautsprecheröffnungen fand, baute ich meine Oberfräse kurzerhand zum "Zirkel" um. Nachdem die Platte für den Aufstand der Oberfräse abgeschraubt wurde, konnten nun die frei gewordenen Schraubenlöcher zur Montage einer Metallstrebe benutzt werden. Diese dient zum stufenlosen Einstellen des Radius zwischen der M 4 - Schraube ("Zirkelspitze") und des Frässtiftes. Nur drei Schritte: Zentrisch bohren, den erforderlichen Radius einstellen, die Schrauben festziehen und die Oberfräse ansetzen, bei zu starken Holzplatten erforderlichenfalls auch zweiseitig. Letzter Schliff mit etwas Sandpapier. Beim Muster lassen sich Radien von 3,5cm...8,5cm einstellen, also LS-Öffnungen von 7cm....17cm. Die beiden aufgeschraubten Füße verhindern ein Verkanten der Fräse. Selbstverständlich lässt sie sich mit wenigen Handgriffen wieder in ihren Ausgangszustand zurückversetzen.
M.f.G., Rainer. Mehr später unter "Galerie der Projekte".
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg umgebaute Oberfräse 1.jpg (57,8 KB, 389x aufgerufen)
Dateityp: jpg Front VIB 170 AL.jpg (44,5 KB, 309x aufgerufen)

Geändert von Boxenjockel (08.02.2017 um 20:05 Uhr) Grund: Hinweis auf spätere Veröffentlichung.
Boxenjockel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2017, 22:17   #2
squeeze
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: 63***
Beiträge: 2.191
Das ist der normale Weg um Lautsprecherausschnitte zu fräsen:-)
squeeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2017, 00:03   #3
tabw
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2015
Ort: 59227
Beiträge: 143
und für n zwanni kannste dann auch echte Männerchassis versenken:

Klick
tabw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2017, 05:45   #4
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 11.976
So etwas in diese Richtung habe ich auch mal gebaut ... frag mich aber nicht, wie teuer das war, waren irgendwie "Reststücke".
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.