Zurück   Visaton Diskussionsforum > Galerie der Projekte

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 09.01.2015, 15:40   #16
Norbert
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 1.717
Ganz schöne Klöpper

Bin ich nicht der einzige Verrückte, der 5 grosse Boxen im kleinen Raum stehen hat
__________________
Kein Plan!
Norbert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2015, 16:34   #17
NausNamR
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2013
Ort: Neuss
Beiträge: 197
Hallo Martin, das mit dem besseren Bild will ich heute Abend mal versuchen...
Ich hab ja geschrieben, dass ein Freund die original LaBelle hat. Kann er denn dein Konzept mit dem vorhandenen TIW umsetzen, oder muss es zwingend dann ein GF oder AL werden?
Ein Submodul ist nämlich vorhanden. Da wäre es ein leichtes, die unteren TIWs zu aktivieren...
NausNamR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2015, 18:10   #18
zxlimited
Moderator
 
Registriert seit: 03.2010
Ort: Gechingen
Beiträge: 2.265
Hallo Norbert,
Mit einem TIW wird das eher nix, der hat ja weniger Wirkungsgrad als GF und AL.
Wobei allzu groß ist der Unterschied nicht, evtl lässt sich das noch kompensieren. Du könntest ja mal meine Weiche mit einem GF200 simulieren, als Referenz speichern, dann einen TIW200XS einsetzen und den Unterschied anschauen. Wenn Du dann die erste Spule etwas verkleinerst, vielleicht LR3,3 und möglicherweise die Widerstände der Saugkreise etwas vergrößerst, könnte es sein, dass Du zumindest im oberen Teil einen fast identischen Verlauf erzielen kannst. Dann könnte man den Versuch wagen.
Ich würde es ja selber schnell reinhacken, bin aber bis mindestens übermorgen nicht in Reichweite eines BoxSim...

Will Dein Freund die Belles denn auch für 5.1 nutzen? Weil nur für Musikhören wird das in der Form nichts bringen. Da müsste er eher mittels EQ/DSP an seinen Belles drehen, wenn er irgendwas im Bass verbessern will. Alternativ teilaktivieren, aber das wird bei der dann nötigen hohen Trennung nicht mehr ganz so trivial wie bei Deinen...
zxlimited ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2015, 21:48   #19
Silencer
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Lindau
Beiträge: 687
Das System sieht ja echt WOW aus!
Weiß lackiert macht für mich immer was her!!! Und was für eine schöne Dokumentation da kann man richtig toll mitlesen.

Brauchst du da deine Solo100 noch? Und sind das die selben die HobbyHifi damals getestet hat??? Sehen auch Klasse aus und als Center Solo20, schön!!!
__________________
Visaton und Fostex Freund! MfG Silencer
Couplet light (WZ), BK208 mit Fe206en (WZ), Mikro-Horn2015 (kleinesWZ), MikroHorn1999 (PC), Pico Lino 2(PC-Frauchen), Vifantastisch (Bad) und noch viele Andere
Silencer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2015, 22:24   #20
NausNamR
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2013
Ort: Neuss
Beiträge: 197
Hallo Martin, ja, er will "nur" Musik hören. Vielen dank für deine schnelle und ausführliche Antwort, aber wir verstehen beide zuwenig davon , um es umzusetzen. Dann doch eher ein Neubau, denn Weichen für LaBelle CR sind noch vorhanden. Hätte den Vorteil, dass zxlimited auf 7.1 kommen könnte...

(Das angefragte Bild hab ich in meinen Thread gestellt, denke, das gehört hier nicht hin)
NausNamR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2015, 22:44   #21
zxlimited
Moderator
 
Registriert seit: 03.2010
Ort: Gechingen
Beiträge: 2.265
Dankeschön!

Nein, die Solos behalten natürlich ihren Stammplatz in meinem Wohnzimmer und in meinem Herzen
Wobei im direkten Vergleich schon auffällt, dass die Belles objektiv fast alles besser machen und kaum etwas schlechter, und dabei charakterlich in eine ähnliche Richtung gehen (was kein Zufall ist, schließlich wollte ich mit der Belle die Vorteile des B200 bewahren, aber die Nachteile ausmerzen).
Aber eine Solo hat einfach was, das lässt sich nicht wegdiskutieren

Meine Solo 100 sind wirklich die alten Pressemodelle von Visaton! Ist ja irre, woran hast Du das erkannt?
Die hab ich irgendwann mal etwas heruntergekommen in der Rumpelkammer gefunden und komplett abgeschliffen, neu geölt, poliert, jetzt sind sie wieder wunderschön. Eine wirklich herausragende Schreinerarbeit, alle Seiten auf Gehrung, das gibt wunderschöne Muster durch das Multiplex an den Ecken.
zxlimited ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2015, 23:07   #22
zxlimited
Moderator
 
Registriert seit: 03.2010
Ort: Gechingen
Beiträge: 2.265
Hey Norbert, war das etwa gerade ein verstecktes Angebot für ein paar LaBelle Gehäuse?

Aber was genau ist denn das Problem mit den Originalen Belles? Zu viel Bass?

Was ich jetzt bei meiner Neuentwicklung ausprobiert hab, sind minimale Pegelanpassungen von Mittel- und Hochtöner. Alleine eine Anhebung des Hochtöners und/oder des Mitteltöners um nur 0,5 - 1 dB verändert den gesamten totalen Charakter der Box gewaltig!

Das kann ich Euch wirklich ans Herz legen mal auszuprobieren! Dazu müssen die Serienwiderstände vor HT bzw MT um rund 1 Ohm verringert werden, was z.B. durch eine Parallelschaltung von irgendwas zwischen 15 und 50 Ohm erreicht wird.
Eine Belle, die vorher vielleicht eher mulmig und fett klang, klingt so auf einmal frisch und schlank, bis hin zu dünn und scharf wenn man es übertreibt

Wenn Du daran Interesse hast, kann ich Dir bei Bedarf auch konkrete Widerstandswerte ausrechnen und genau zeigen, wo die anzulöten sind.

P.S. Auf einem meiner Fotos sind die verschiedenen Frequenzgänge zu sehen
zxlimited ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2015, 23:12   #23
Silencer
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Lindau
Beiträge: 687
Die Musterung vom dem Multiplex und die Gehrungsschnitte haben mich darauf gebracht und auch wenn du die beiden Solo´s überarbeitet hast, die sehen fast noch H genauso aus wie in der HH Ausgabe 1/2005! Da könnte man ja eigentlich auch eine Geburtstagsfeier für die Solo´s machen, die werden ja nun zehn Jahre!!!

Mal sehen vielleicht baue ich mir die Solo´s auch mal noch in Multiplex!?
Die Solo100 habe ich ja bereits, vielleicht dann die 50er oder 75er!?
Die reichen zwar nicht so tief in den Basskeller, aber sind vielleicht in einem anderen Raum in meinem Haus genau richtig! Und ein oder zwei T-20.39 möchte ich als Bassfundament für mein WZ auch noch bauen!!! Woher nur das ganze Geld und die Zeit nehmen?
__________________
Visaton und Fostex Freund! MfG Silencer
Couplet light (WZ), BK208 mit Fe206en (WZ), Mikro-Horn2015 (kleinesWZ), MikroHorn1999 (PC), Pico Lino 2(PC-Frauchen), Vifantastisch (Bad) und noch viele Andere
Silencer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2015, 23:44   #24
zxlimited
Moderator
 
Registriert seit: 03.2010
Ort: Gechingen
Beiträge: 2.265
Also ich kann Dir die Solo 20 wärmstens empfehlen. Die klingt noch etwas knackiger als die Großen, und einen Subwoofer brauchst eh.
Ich bin gerade dran, die Weichen von 20er und 100er zu überarbeiten, um sie einander anzugleichen und den Hochton auszudehnen und vor allem auch zu linearisieren. Werd ich bei Gelegenheit dann auch veröffentlichen. Die simple Anhebung wie Du sie gemacht hast bringt nämlich eine nervige Überhöhung um 8-10 KHz mit sich. Das geht noch besser...

Falls Du genug Platz hast, solltest Du seeeeehr gut über einen Dipol Subwoofer (z.B. Orgue) nachdenken! Die Kombi Solo plus Ripol ist laut Vieler (einschließlich mir!) ein Traum, und diese leichtfüßige Bassqualität, die zum B200 passt wie die Faust aufs Auge wirst Du mit keinem anderen Prinzip erreichen.
zxlimited ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2015, 00:34   #25
Anselmo
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: NICHT Bei Deine Mudder Altar
Beiträge: 717
...was mir gerade auffällt, wo ist denn dieser RAR ?
Der Visaton'sche RAR hat waagrechte und senkrechte "Keile",
der hier gezeigt nur senkrechte...
http://visaton.de/vb/showthread.php?t=12754
Grüsse.
__________________
hier.
Anselmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2015, 08:26   #26
zxlimited
Moderator
 
Registriert seit: 03.2010
Ort: Gechingen
Beiträge: 2.265
Gucksch Du mein Profil!
zxlimited ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2015, 11:52   #27
Anselmo
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: NICHT Bei Deine Mudder Altar
Beiträge: 717
Altar !!!
Cool Danke.
Grüsse.
__________________
hier.
Anselmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2015, 12:27   #28
F.H.
Moderator
 
Registriert seit: 10.2011
Ort: Haan
Beiträge: 962
Ja, so kennt man den Martin: kompromisslos bis ins letzte Detail. Viel Spaß mit der tollen Anlage.
__________________
Friedemann
F.H. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2015, 14:05   #29
zxlimited
Moderator
 
Registriert seit: 03.2010
Ort: Gechingen
Beiträge: 2.265
Dankeschön Frig!
zxlimited ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2015, 14:28   #30
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.518
Zitat:
Zitat von zxlimited Beitrag anzeigen
..... Alleine eine Anhebung des Hochtöners und/oder des Mitteltöners um nur 0,5 - 1 dB verändert den gesamten totalen Charakter der Box gewaltig!...
Als ich so was schrieb, wurde ich fertig gemacht.
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.