Zurück   Visaton Diskussionsforum > Messtechnik und Simulation

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 04.09.2019, 00:51   #16
DaveFred
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2019
Ort: London, Ontario, Canada
Beiträge: 18
Zitat:
Zitat von Rudolf Beitrag anzeigen
Mit AJHorn lassen sich H-Dipole und W-Dipole (auch Ripole) simulieren. Armin Jost gab mir dazu den entscheidenden Tipp. Wie es geht, habe ich in einer kleinen Anleitung beschrieben und zum Download hier http://www.dipolplus.de/frameset.htm?/thema11.php bereitgestellt.

Im Zentrum steht der "Umbau" eines Bassreflexkanals zu einem großen Loch, das eine komplette Gehäusevorder- bzw. -rückseite ersetzt. Aus einem biventilierten Bandpass wird so in Nullkommanix ein H-Dipol.

Das gleiche habe ich auch in Boxsim probiert, komme aber zu keinem vernünftigen Ergebnis. Der angehängte Bandpass zeigt zwar in Bereichen Dipoleigenschaften, aber nicht durchgängig.

Kann mir jemand die Simu so umbauen, dass daraus ein biventilierter Bandpass mit 25x25x25 cm Gesamtvolumen und mittiger Teilung wird, dessen Öffnungen beide gleich und möglichst groß sind?

Danke
Rudolf
Was ist mit dieser Anleitung passiert?

What happened to this guide?
DaveFred ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.