Alt 20.06.2008, 14:44   #16
batman665
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2007
Ort: Linz / Österreich
Beiträge: 77
Super. Danke...


Übrigens: Vielen Dank nochmals für diesen Superservice.

LG
Bernhard
batman665 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2008, 15:39   #17
Frankynstone
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2004
Ort: Altdorf b Nürnberg
Beiträge: 3.905
Frankynstone eine Nachricht über ICQ schicken
Sind doch mal gute Nachrichten. Sag Bescheid, wenn die Datensätze vervollständigt sind! Ich schau mir aber schon mal an, was in der ZIP-Datei so drin steckt, das ist ein Bisschen wie Weihnachten.
Frankynstone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2008, 17:21   #18
UweG
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: 642** Darmstadt
Beiträge: 5.330
Als Workaround ist die Angabe der Daten im Chassiseditor aber auf jeden Fall korrekt. Danach sollte auch dei Maximalpegelsimulation funktionieren.
__________________
Boxsim ... wenn Lautsprechersimulation gelingen soll.
UweG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2008, 21:06   #19
VISATON
Administrator
 
Registriert seit: 09.2000
Ort: 42781 Haan
Beiträge: 4.315
Im 1. Beitrag können die aktualisierten Daten runtergeladen werden (mit Membranfläche bei den Hochtönern).
__________________
Admin
VISATON ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2008, 08:28   #20
VISATON
Administrator
 
Registriert seit: 09.2000
Ort: 42781 Haan
Beiträge: 4.315
@ Mr.E: In der aktualisierten Datenbank ist jetzt auch der FR 8 JS enthalten.

@ Uwe: Ich habe mir mal Gedanken gemacht, was man bei Hörnern als Membranfläche eingeben kann, um eine einigermaßen realistische Simulation der Frequenzgänge unter 30° und 60° zu ermöglichen. Beim TL 16 H zeigt ein empirisch ermittelter Wert von 8 cm² für die Membranfläche bei 10 kHz ein ähnliches Verhalten wie die gemessenen Kurven (30° und 60°).
__________________
Admin
VISATON ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2008, 08:50   #21
Timo
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 6.204
Hallo, ich hatte schon diese Woche die Membranfläche auf 3 cm eingegeben nachdem ich bei euch war, denn ich habe mir die geometrischen Verhältnisse mal genauer angeschaut, das Horn hat eine Anfangsdurchmesser von um einen cm, ein Ausgangsdurchmesser von um die sechs cm, was liegt da näher eine ungefähre Mitte zu suchen!
Somit liegt das Bündelungsverhalten ungefähr auf dem Niveau eines Konushochtöners wie zum Beispiel der TL14CH welcher neu dazugekommen ist. Bei diesem darf man auch nicht den Durchmesser vom Chassis nehmen sondern einen leicht kleineren denn bei sehr hohen Tönen wird eher die Schwingspule sich bewegen ohne dass der Korbrand sich mitbewegt.

Gruß Timo
Timo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2008, 12:58   #22
Mr.E
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2002
Ort: ~
Beiträge: 5.206
Zitat:
Original geschrieben von VISATON
@ Mr.E: In der aktualisierten Datenbank ist jetzt auch der FR 8 JS enthalten.
Danke.
Mr.E ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2008, 13:57   #23
Frankynstone
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2004
Ort: Altdorf b Nürnberg
Beiträge: 3.905
Frankynstone eine Nachricht über ICQ schicken
Das mit dem Horn sehe ich etwas anders. Der Trichterausgang verhält sich annähernd, wie eine kolbenförmig bewegte Fläche, die entweder plan oder leicht kugelig ist. Einfache Trichterlautsprecher machen eher ebene Wellenfronten und bündeln daher sehr stark.

Wohlbemerkt gefallen mir die Hörner der Conrad-Serie. Sie sind vielleicht keine echten PA-Leistungswunder, aber für HiFi könnten sie sehr geeignet sein, wenn man die gerichtete Abstrahlung für seinen Raum benötigt.

Bei Konuslautsprechern ist es definitiv so, dass sehr hohe Frequenzen vorwiegend von der Staubschutzkappe und einem Teil der Membran abgestrahlt werden. Deshalb hat Audax bei Konushochtönern auch praktisch ganz auf die Sicke verzichtet, schließlich bewegt sich die Membran in sich. Bei denen war dennoch eine starke Bündelung vorhanden, da die steile nawi-Form gleich noch mal wie ein Horn wirkte. Ich glaube, sowas bauen die heute auch nicht mehr.
Frankynstone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2008, 14:19   #24
Salino
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 30
Tieftöner??

gibt es schon erfahrungen mit den TTs??
Salino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2008, 22:34   #25
bili
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2005
Ort: München
Beiträge: 1.011
bili eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
gibt es schon erfahrungen mit den TTs??

Mein Bruder hat ne riesige Stand Box mit je zwei LMC16HE in Dappolito und dazwischen eine Seas Kalotte. Geht ganz gut ab, obwohl die Chassis eher weniger für BR geeignet sind nach den aktuellen Daten.

Lg
Basti
bili ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2008, 20:30   #26
dllfreak2001
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 969
@VISATON

Ein Chassis vertüdelt?:

Die Datei zu DTC110 4Ohm enthält nur die Daten der 8Ohm Version...
__________________
Ich habe nichts erwartet und wurde dennoch enttäuscht.
dllfreak2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2008, 11:36   #27
VISATON
Administrator
 
Registriert seit: 09.2000
Ort: 42781 Haan
Beiträge: 4.315
Au ja! Da ist was falsch abgespeichert worden. Ist die Sache sehr dringend? Ich wollte in den nächsten Tagen sowieso ein Update aller Chassis-Daten bringen (mit allen Varianten des GF 200, auch Kurzschluss einer Wicklung).
__________________
Admin
VISATON ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2008, 20:29   #28
dllfreak2001
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 969
Nicht so dringend aber in 2 Wochen wollte ich etwas etsprechendes bauen und ich hab nur die 4Ohm-version am Start.
Ist mir auch erst jetzt aufgefallen, kannst dir also erstmal Zeit lassen.
__________________
Ich habe nichts erwartet und wurde dennoch enttäuscht.
dllfreak2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2008, 01:23   #29
GabbaGandalf
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.835
Auch von mir noch mal besten Dank für den guten Service!
__________________
wer rechtschreibefehler findet darf sie behalten!
GabbaGandalf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2008, 13:42   #30
dllfreak2001
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 969
Von mir auch noch ein Danke... Dieser Service ist nicht selbstverständlich und Visaton hebt sich meiner Meinung nach
von anderen LS-Herstellern dadurch deutlich ab.
__________________
Ich habe nichts erwartet und wurde dennoch enttäuscht.
dllfreak2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.