Alt 25.01.2007, 16:56   #1
christhx26
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2007
Beiträge: 2
>> W300s aus THX Subwoofer

Hi, wer von euch hat schon mal das THX one System von Jamo gehört?. Die beiden Subwoofer "sub one" leisten wirklich ganze arbeit. Ich würde gerne genau so einen "Trockenen Bass" mit einen W300s (4Ohm) erziehlen.

Ist das möglich?

z.B. als Holz möchte ich eine Spannplatte mit 3.6cm (arbeitsplatte) verwenden und versteifungen zusparen und das gehäuse so schwingarm wie nur möglich zu gestalten.


MfG chris
christhx26 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2007, 18:10   #2
SvenT
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2004
Ort: Bei Nemberch (Nürnberg, für die Nicht-Franken)
Beiträge: 2.685
wenn du wirklich "trockenen" bass willst, dann brauchst du wohl ein dual-bass-array (DBA) oder einen (bzw. mehrere) Dipol-Subwoofer

jeder subwoofer (ob jetzt bassreflex, geschlossen oder sonstwie) regt immer die raummoden an,
dadurch KANN ein sub gar nicht "trocken" klingen
__________________
Die Chance ohne Tippschein im Lotto zu gewinnen ist fast genauso hoch wie mit Tippschein.
SvenT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2007, 03:52   #3
albondiga
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: HH
Beiträge: 1.109
nun ja, alles eine Frage des Anspruchs. Ich hatte mal einen aktiven Fertig-Subbler beim Hifi-Conrad meines Vertrauens gekauft - so für'n Hunni mit 20 cm-Chassis drin.
Geplant als Unterstützung für meine High-End Vertikal-CD-Player-Anlage, die als Küchenradio und Computerlautsprecher dient. Aber selbst für diesen Zweck war das Ding zu brummig...
Verglichen mit billigen (ich vermeide den Begriff "preiswerten") Fertig-Subs, bei denen alles so schwachbrünstig ist, dass nur durch massiven Resonanzeinsatz nennenswerten Schalldruck (vermutlich einer einzigen Frequenz) erzeugt werden kann, kann man mit mit einem vernünftigen Sub schon ordentlichen Bass erzeugen - auch wenn ein DBA vermutlich die bestmögliche Chance auf die unterste Oktave ist.

Der W300s braucht aber schon ein gewaltiges Volumen. Und damit's trocken klingt, sollte er auch ein Meter von der Wand weg. Wer genug Platz hat oder noch einen Couchtisch braucht, kann daran schon seine Freude haben. Leute mit viel Platz können aber auch Eckhörner bauen...
__________________
Kerze: "Wasser soll gefährlich sein!?!". Andere Kerze: "Kannste von ausgehen!"
albondiga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2007, 13:53   #4
SvenT
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2004
Ort: Bei Nemberch (Nürnberg, für die Nicht-Franken)
Beiträge: 2.685
naja, beim W300S (geschlossen) fängt es so bei 50 Litern an, bass zu machen und bis 100 Liter schadet es sicher nichts
__________________
Die Chance ohne Tippschein im Lotto zu gewinnen ist fast genauso hoch wie mit Tippschein.
SvenT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2007, 15:36   #5
christhx26
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2007
Beiträge: 2
Subwoofer fertig

Hi und danke für euere Antworten!

ich habe mir jetzt den Originalen Basslautsprecher aus dem "Jamo Sub One" gekauft und baue in jetzt so Original wie möglich mit allen Materialen nach.

Masse cm 76(H)x47,5(B)x42(T) (96.7 Liter netto volumen) Bassreflexrohr 7(/) 8,7cm lang.

Das Ergebniss zeige ich euch mit Fotos und Klangbereicht in kürze.


MfG
christhx26 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2007, 02:48   #6
monoton
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2004
Beiträge: 1.085
Hier schonmal vorab das Ergebnis, weil er zu arg am Lautstärkeregler gezogen hat...



Nix für ungut!
Gruß,
monoton
monoton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2007, 19:53   #7
Verrückter
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2006
Ort: Im schönen Ammerland
Beiträge: 483
Mal etwas OT an dieser Stelle, aber der gedanke schießt gerade durch meinen Schädel.

Wer hat Erfahrungen mit dem TL Sub?

Wie klingt der?

Stefan
Verrückter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2007, 03:18   #8
monoton
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2004
Beiträge: 1.085
Sorry, falls das ein Scherz war, aber dafür wurde die Boardsuche gemacht... also über den TL Sub findest glaube ich jede erdenkliche Antwort hier im Board. Und selbst wenn nicht, ein eigener Thread wäre echt besser gewesen.

Gruß,
monoton
monoton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2007, 08:41   #9
Verrückter
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2006
Ort: Im schönen Ammerland
Beiträge: 483
Hey, sorry. Wie ich schrieb, kam mir spontan der Gedanke. Außerdem schrieb ich extra, dass es OT ist.

Entschuldigt bitte, dass ich eure Zeit hier unnütz in Anspruch nahm.

Gruß

Stefan

P.S. Ich werd die Suche bei Gelegenheit mal wieder in Anspruch nehmen
Verrückter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.