Alt 22.03.2017, 22:17   #1
hjk
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2017
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 3
Gehäusesimulation auf macOS

Hallo,

ich bin neu hier, habe mich angemeldet, weil ich eine Frage habe.
Vor ca. 15Jahren habe ich mit dem Lautsprecherselbstbau aufgehört. Nun hat mich der Virus wieder erwischt. Damals gab es noch von Visaton ein Simulationsprogramm auf DOS (kennt das noch wer?), hieß SpeakerPro oder so ähnlich. Damit habe ich meine Erfahrungen gesammelt. Wie gesagt, jetzt möchte ich wieder beginnen. Allerdings habe ich inzwischen einen Mac-Computer. Kennt jemand ein gutes Simulationsprogramm für den Mac?

Hans-Joachim
hjk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2017, 10:05   #2
squeeze
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: 63***
Beiträge: 2.190
Das neue Simulationstool heißt Boxsim und läuft unter Wine einwandfrei auch auf einem mac!
squeeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2017, 16:03   #3
Lebrichon
Moderator
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Haan
Beiträge: 247
hier noch die wichtigsten Links dazu:
- BoxSim Homepage:
http://boxsim.de/

- kostenloser Download bei Visaton:
http://www.visaton.de/de/literatur/s...ads/index.html

- wunderschön gemachte Sammlung von bereits realisierten Lautsprechern inkl. Simulationen usw.:
https://boxsim-db.de/
__________________
Visaton Technik und Entwicklung
Lebrichon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2017, 11:56   #4
hjk
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2017
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 3
Ok. Danke für den Tip. Dann werde ich mich wohl erstmal in Wine einarbeiten müssen. Hatte auf ein echtes Mac-Programm gehofft.

Hans-Joachim
hjk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2017, 13:13   #5
squeeze
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: 63***
Beiträge: 2.190
Wine installieren und boxsim.exe starten. Mehr ist nicht zu tun.
squeeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2017, 14:36   #6
hjk
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2017
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 3
Ich komme nochmal auf das Thema zurück. Im App-Store bin ich auf das Programm AENEAS gestossen. Kennt das jemand? Kann jedenfalls einige Gehäuse simulieren. Leider keine Frequenzweichen.

Hans-Joachim
hjk ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.