Alt 09.04.2020, 16:30   #1
olddan
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2012
Ort: Finowfurt
Beiträge: 15
C 17.24 NG Gehäuse

Hallo Forum User, ich hab hier noch ein paar neuwertige C 17.24 NG 3Wege Chassis herumliegen. Ich bekomme aber keinerlei Daten dazu. Ich wollte eigentlich zwei Gehäuse dafür zurechtzimmern (als Brüllwürfel für meinen Sohn. Evtl. kann mir ja jemand helfen. Die Chassies kommen aus dem CarHiFi.
olddan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2020, 00:12   #2
ubix
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Itzehoe
Beiträge: 2.130
Foto?
__________________
Mit Freundlichem Gruß,

Ubix
__________________________________________________ ____

Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.
ubix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2020, 23:04   #3
pulsar99
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2007
Ort: 57368 Lennestadt
Beiträge: 730
Zitat:
Zitat von ubix Beitrag anzeigen
Foto?
Und was würde dir das bringen?

Hallo olddan, hier ist ein Bild aus dem Visaton Lieferprogramm 1985. Mehr Info wirst du wahrscheinlich kaum bekommen. Vor allem erwarte keine TSP.



Grüße Ralf
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG.jpg
Hits:	111
Größe:	194,3 KB
ID:	44173  
pulsar99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2020, 01:00   #4
ubix
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Itzehoe
Beiträge: 2.130
Zitat:
Zitat von pulsar99 Beitrag anzeigen
Und was würde dir das bringen?
Grüße Ralf
Nur, um eine Vorstellung von dem Lautsprecher zu bekommen. Ich würde ihn in ein ca. 10liter Gehäuse bauen, recht stark bedämpft, eventuell sogar hinten halboffen.
__________________
Mit Freundlichem Gruß,

Ubix
__________________________________________________ ____

Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.
ubix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2020, 03:42   #5
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 4.634
wenn er für die Hutablage gedacht war eher 25-30 liter, leicht gedämpt und ein genre Variovent hinten


https://audioxpress.com/article/Acou...e-for-Speakers

https://site.diy-loudspeakers.com/im..._VARIOVENT.pdf
__________________
• ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
• „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.
jama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2020, 07:48   #6
olddan
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2012
Ort: Finowfurt
Beiträge: 15
Hallo Jungens, danke für die Infos. Ich hatte auch an ein nach hinten halb geöffnetes Gehäuse gedacht.
So werd ich’s versuchen. Ich mach gern ein Foto, wenn’s fertig ist. Euch allen frohe Ostern, und bleibt gesund.
olddan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.