Alt 12.08.2018, 17:15   #91
Volker
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2000
Ort: 59077 Hamm
Beiträge: 1.972
Doch die Ke ist noch verbaut.............
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0027.jpg
Hits:	151
Größe:	59,1 KB
ID:	37361  
__________________
Gruß, Volker

Volker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2018, 17:52   #92
Mr.E
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2002
Ort: ~
Beiträge: 5.206
Ach so. Hier steht MHT12:

Mr.E ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2018, 21:28   #93
MrWoofa
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: www.mrwoofa.de
Beiträge: 4.719
MrWoofa eine Nachricht über ICQ schicken
Ja,

habe den Zettel von 2015 angepasst und übersehen das ich da den MHT 12 drin hatte Hab ich aber später korrigiert.

Ist eigentlich jemanden aufgefallen, das ich zur Feier des Tages das gleiche T-Shirt an hatte wie auf dem ersten Treffen 2002?



2002:
MrWoofa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2018, 22:50   #94
Fosti
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2005
Ort: Jägermeister-Capital
Beiträge: 2.657
...vielleicht schaffe ich es nächstes Jahr wieder.

Und? Hat Friedemann nachdem (fast) alle den "Saal" verlassen haben die Monitor wieder mit dem Banditengalopp angeschmissen? Werde ich nie vergessen!
__________________
DSP loudspeaker crossovers done right
http://www.grimmaudio.com/site/asset...8/speakers.pdf
Fosti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2018, 23:44   #95
andi_m
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2004
Ort: GE
Beiträge: 1.405
Ein großes Danke an Visaton und sein Mitarbeiter.
Es war ein herlicher Tag.

Gruss Andi_m
__________________
Spannungsabfall ist kein Sondermüll

Wenn du nicht helfen kannst dann störe
dabei sein ist alles
(Zitat: Jürgen von der Lippe)
andi_m ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2018, 00:12   #96
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 4.752
Auf dieses Treffen habe ich mich auch sehr gefreut und es wurden alle Erwartungen übertroffen.
Einige Leute kannte ich noch gar nicht, da wurden ein paar Lücken geschlossen, manche sind noch offen.

Vielen Dank an Visaton für alles, war wieder Spitze.
Die Ahnengalerie im Glasgang war sehr gelungen.
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg

Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker
yoogie ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2018, 12:21   #97
nlcarbon
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2012
Ort: Paderborn
Beiträge: 1.331
Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, war ein super Tag! Leider mussten wir schon gegen 20Uhr die Heimreise antreten, wäre gern noch länger geblieben
nlcarbon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2018, 12:41   #98
Cpt. Jack Sparrow
Moderator
 
Registriert seit: 09.2013
Ort: Erfurt
Beiträge: 1.183
Ja, war super schön. Tolle Organisation - vielen Dank an Visaton.

Viele nette Leute kennengelernt. Komme sicher wieder!
__________________
<-- hat mehr als eine Kugel in der Flinte.
Meine Lautsprecher:
Phobos | Titania | Portrait XL | La Belle ATM Semilight | Deimos Center
Cpt. Jack Sparrow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2018, 12:54   #99
VISATON
Administrator
 
Registriert seit: 09.2000
Ort: 42781 Haan
Beiträge: 4.319
Hier die Lösung zu unserem Quiz, welches am Forumstreffen ausgelegt wurde, sowie ein paar Erklärungen zur ein oder anderen Frage:


zu Frage 4)
Visaton wurde in Langenfeld in einer Garage gegründet und ist dann in die Pfalzstraße nach Haan gezogen. 1978 / 79 wurde das Gebäude um einen Anbau erweitert. 1987 sind wir dann in die Ohligser Straße, also dem heutigen Standort, gezogen.



zu Frage 14)
Hier haben wir euch etwas mehr gefordert, da zwei Antworten korrekt sind (wurden nur mathematisch umgestellt und nach Qts aufgelöst).
Kurz zur Erklärung: Die Gütefaktoren Qms und Qes beschreiben im Grunde Verlustfaktoren, also mechanische Verluste (z.B. durch Reibung der inneren Bauteile wie in der Sicke), aber auch elektrische Verluste (Verluste durch den Antrieb). Der mathematische Zusammenhang lautet Q = 1/2D (wobei D = Dämpfungsgrad). Damit ist die Gesamtgüte, also die Zusammenfassung aller Verluste, im Grunde nur eine Addition der einzelnen Verlustfaktoren/Dämpfungen.



zu Frage 17)
Diese Frage war tatsächlich etwas kniffeliger. Kapton (Produktname von DuPont) ist ein Polyimid, also ein Kunststoff, welcher äußerst stabil in mechanischer und Temperaturtechnischer Sicht ist. Der große Vorteil liegt außerdem darin, dass das Material nicht elektrisch leitend ist. Im Gegensatz dazu ist Aluminium elektrisch leitend, so dass sog. Wirbelströme entstehen können, wenn die Spule im Magnetfeld bewegt wird. Diese bremsen quasi die Spule in der Bewegung. Man erhält also einen Verlustfaktor mehr (eine zusätzliche Dämpfung). Bei Frage 14) habe ich oben erklärt, dass der Zusammenhang aus Dämpfung und Güte "Q = 1/2D" lautet. Wird also "D" größer, verringert sich logischerweise die Güte.

zu Frage 19)
Das Äquivalentvolumen wird eigentlich nur durch die Aufhängnachgiebigkeit (Cms) und die Membranfläche (Sd) beschrieben. Macht man die Membranfläche kleiner, verringert sich automatisch das Äquivalentvolumen.

zu Frage 20)
Wird das Mikrofon zu weit in den Halter geschoben, entsteht eine kleine Vorkammer vor der Kapsel. Das sorgt für eine Drucküberhöhung und damit für höhere Schalldruckpegel wie im grünen Graph dargestellt.



zu Frage 22)
Ein Impedanzkontrollring wirkt im Grunde wie eine kleine Spule und sorgt für eine Gegeninduktion, welche wiederum in die Schwingspule induziert wird. Dadurch verringert sich der Widerstand zu hohen Frequenzen hin und der Schalldruckpegel steigt. Wer genaueres über die Theorie wissen möchte, dem empfehle ich das Buch "Lautsprecherbau" von Vance Dickason

zu Frage 23)
Owehhh... bei dieser Frage ist uns leider ein Fehler unterlaufen. Wir hatten ursprünglich vier Antwortmöglichkeiten: a) Sperrkreis, b) Saugkreis, c) Allpassfilter und d) Kontinuum-Transfunktionator. In der ganzen Hektik wollten wir die Antwortmöglichkeiten auf 3 Stück reduzieren und haben leider den falschen gelöscht. Sorry

zu Frage 24)
In der Tat werden die Polkerne üblicherweise gedreht (wie z.B. bei unserem TI 100) oder gepresst. Die gepresste Variante ist leicht an einer Rundung / Wölbung am Rand des Polkerns zu erkennen. Die Herstellung kann man sich folgendermaßen vorstellen: Eine Eisenstange wird in kleine Zylinder geschnitten. Diese werden dann in eine Aufnahme gespannt und in Längsrichtung mit enorm hohem Druck zusammengepresst. Dadurch ensteht eine Pilz-Form. Diese wird dann nochmals durch mehrere Pressen immer stärker zusammengedrückt, bis die entsprechenden Maße erreicht sind. Zum Schluss folgt die Nacharbeit (Polkernbohrung, abschleifen etc.).

zu Frage 25)
Einfach ausgedrückt: Bei größerer Leistung dehnen sich die Materialien etwas und es entsteht mehr Hitze. Dadurch werden die Bauteile weicher, der Widerstand ändert sich und die Resonanzfrequenz sinkt.



zu Frage 27)
GHP steht für "geschlossene Box mit Hochpassfilterung". Im Falle der LaBelle wird dies durch die drei 470 µF Kondensatoren realisiert.



zu Frage 30)
Bei höheren Temperaturen werden die Bauteile weicher, daher sinkt die Resonanzfrequenz.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	QUIZ zum VISATON Forumsfest 2018_1.png
Hits:	463
Größe:	110,1 KB
ID:	37369   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	QUIZ zum VISATON Forumsfest 2018_2.png
Hits:	453
Größe:	73,9 KB
ID:	37370   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	QUIZ zum VISATON Forumsfest 2018_3.png
Hits:	450
Größe:	156,0 KB
ID:	37371   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	QUIZ zum VISATON Forumsfest 2018_4.png
Hits:	449
Größe:	89,0 KB
ID:	37372   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	QUIZ zum VISATON Forumsfest 2018_5.png
Hits:	447
Größe:	73,6 KB
ID:	37373  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	QUIZ zum VISATON Forumsfest 2018_6.png
Hits:	444
Größe:	108,7 KB
ID:	37374  
__________________
Admin
VISATON ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2018, 12:55   #100
VISATON
Administrator
 
Registriert seit: 09.2000
Ort: 42781 Haan
Beiträge: 4.319
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	QUIZ zum VISATON Forumsfest 2018_7.png
Hits:	443
Größe:	83,3 KB
ID:	37376  
__________________
Admin
VISATON ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2018, 13:21   #101
mechanic
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2014
Ort: Bretten
Beiträge: 1.427
Besten Dank für die Antworten - aber wofür steht bitte "Transfer Infra Woofer" ?
__________________
Gruß Klaus
__________________________________________________
Ein Standpunkt ist ein geistiger Horizont mit dem Radius null
mechanic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2018, 13:48   #102
VISATON
Administrator
 
Registriert seit: 09.2000
Ort: 42781 Haan
Beiträge: 4.319
Naja, in den 80ern waren Begriffe wie "Subwoofer" noch nicht so aktuell. Und da Abkürzungen immer gut ankommen, hat man sich eben für TIW, also Transfer Infra Woofer, entschieden.
Frei übersetzt: Tieftöner mit besonders tiefer Wiedergabe
__________________
Admin
VISATON ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2018, 14:53   #103
zeppi
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2008
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 303
Auch von mir ein großes DANKE! Hat Spaß gemacht!
__________________
Mein Blog: http://www.gelsen-pen.de
zeppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2018, 17:00   #104
MrWoofa
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: www.mrwoofa.de
Beiträge: 4.719
MrWoofa eine Nachricht über ICQ schicken
Japp,

auch wenn ichs hier und da verkackt hab, das Quiz war klasse und eine Herausforderung!

Danke für die richtigen Antworten und vor allem die Erklärungen!
MrWoofa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2018, 20:21   #105
Lars der 1.
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2006
Ort: OWL, Lübbecke
Beiträge: 1.041
Danke für die Antworten. Gut das ich doch nicht abgegeben habe, mit 20 richtigen von 36 Fragen hätte ich wohl nicht viel gerissen
__________________
Fun is not a straight line!

MfG Lars
Lars der 1. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.