Zurück   Visaton Diskussionsforum > Gehäusebau

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 06.11.2004, 06:41   #16
MrWoofa
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: www.mrwoofa.de
Beiträge: 4.722
MrWoofa eine Nachricht über ICQ schicken
Also in KOmbination mit den VOX finde ich dieKombi 20er / 30er deutlich zu klein, das sollten IMHO min. 25/30 sein, also noch bissel auf den neuen TIW 300 warten.
MrWoofa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 08:40   #17
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 12.003
Auch hier gilt:
Welchen Mörderpegel willst/musst du fahren ?
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 10:28   #18
klettermatze
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2002
Ort: Künzell / Fulda
Beiträge: 210
klettermatze eine Nachricht über ICQ schicken
Ich bin definitiv kein Lauthörer, lege also keinen gesonderten Wert auf übermäßigen Pegel, aber die voxen alleine reichen mir vom tiefgang ehrlich gesagt nicht aus, zumal mein hörrraum mit 27m² 1. nicht der kleinste ist und zweitens eine sehr stark bassvernichtende wirkung hat. Habe bisher immer mit einem TIW 250 in 45l BR unterstützt, aber der war mir durch den zu klein berechneten BR-Kanal zu unsauber. habe ihn gestern in geschlossen umgebaut, was zwar die Trockenheit verbessert hat, nicht aber den Tiefgang, den ich gerne wieder ausgleichen würde...
oder wäre der Bau eines 2. geschlossenen bzw. 2 besser berechneter BR-Subs empfehlenswerter? Im endeffekt brauche vermutlich mehr Membranfläche, die ich bei 2 Subs besser an die Raummoden anpassen kann. stimmt das oder hab ich da was falsch im Kopf?
klettermatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 11:00   #19
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 12.003
Meiner Erfahrung nach reicht der GF TL mit GF 200/250 (oder Nachfolger) bei 'normalhören' in ca. 25m².
Für's Gewissen kann man ja auch mit 'nem 300'er und 250'er arbeiten.

Die Abmaße werden sich wohl kaum verändern.
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 12:39   #20
klettermatze
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2002
Ort: Künzell / Fulda
Beiträge: 210
klettermatze eine Nachricht über ICQ schicken
welche Chassis würden sich denn von den TSPs für ne TL besser eignen, Gf oder TIW (XS)? oder wird man keinen Unterschied hören? einen TIW 250 könnte ich ja weiterverwenden.
klettermatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 12:52   #21
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 12.003
Einen GF 250 wirst du ohnehin nur noch gebraucht bekommen !

Und der Original TL Sub ist mit TIW Chassies bestückt.
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 13:39   #22
PapaSchlumpf
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Bayern
Beiträge: 653
PapaSchlumpf eine Nachricht über ICQ schicken
Und die 200er und 250er TIW XSs sind ja auch ein stück langhubiger als die GFs, was vor allem in der TL von vorteil ist.
PapaSchlumpf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 15:49   #23
woodie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2003
Beiträge: 49
Hi,

wegen TL-Sub mit TIW200XS und 250XS hatte ich bei Visaton mal angefragt.

F.H. schrieb mir zurück das beide Chassis bei verändertem Line-Querschnitt sehr gut geeignet wären, Linelänge solle gleich bleiben.

Gruss

Christian
woodie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 16:48   #24
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 12.003
Ja ehmt, und genau das habe ich ja getan !
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 17:33   #25
klettermatze
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2002
Ort: Künzell / Fulda
Beiträge: 210
klettermatze eine Nachricht über ICQ schicken
ok, vielen Dank für die Infos, aber macht der Unterschied von 5db zwischen beiden Chassis keine Probleme oder muss da eine Pegelanpassung erfolgen?
klettermatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 18:40   #26
broesel
Gesperrt
 
Registriert seit: 08.2002
Ort: Gut Dünken (Stromkreis)
Beiträge: 4.337
Sind nur 2dB.

He, Schreinermeister, im deinem Plan gehen die Maße auf den hundertstel Millimeter runter. Dit meinste nich so, gell?
broesel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 19:03   #27
klettermatze
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2002
Ort: Künzell / Fulda
Beiträge: 210
klettermatze eine Nachricht über ICQ schicken
Nur 2db??? TIW 200XS hat laut HP 84db; der TIW 250XS 89db
Machen bei mir 5db differenz oder sind die Werte falsch?
klettermatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 19:16   #28
broesel
Gesperrt
 
Registriert seit: 08.2002
Ort: Gut Dünken (Stromkreis)
Beiträge: 4.337
Ach TIW. Ich war beim GF200 und GF250.
broesel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 19:25   #29
klettermatze
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2002
Ort: Künzell / Fulda
Beiträge: 210
klettermatze eine Nachricht über ICQ schicken
deswegen hatte ich auch statt des TIW 200XS den Gf200 in Betracht gezogen zumal er etwas preisgünstiger ist. allerdings wäre dann der TIW 250XS Verschwendung, da der Gf um einiges früher an seine Hubgrenzen kommen dürfte(wobei das für mich glaub eher nebensächlich wäre)??? Welche Kombination würdet ihr favorisieren, auch aus sicht des Geldbeutels?
klettermatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2004, 23:45   #30
woodie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2003
Beiträge: 49
Zitat:
Original geschrieben von We-Ha
Ja ehmt, und genau das habe ich ja getan !
Ich hab auch nix anneres behauptet!

Wollte nur mitteilen was mir Friedemann zur Verwendung der XS-Chassis im TL geschrieben hat.

@klettermatze
Das der TL mit GF200/250 funktioniert ist bekannt, mit TIW-XS funktioniert er genausogut bis besser, zumindest ich würde mir durch den grösseren Hub mehr erwarten. Ob Du das theoretische "Mehr" brauchst und ob es Dir die grössere Investition wert ist, musst Du selbst entscheiden.

Gruss

Christian
woodie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.